Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Nibelungenschatz

 Eine nette Wanderung mit sehr schönen Aussichtspunkten. Festes Schuhwerk wird empfohlen, für Kinderwagen nicht wirklich

von Rheingaul     Deutschland > Hessen > Rheingau-Taunus-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 59.103' E 007° 52.974' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. Juli 2007
 Gelistet seit: 10. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 27. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC7108
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
331 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Eine nette Wanderung mit sehr schönen Aussichtspunkten. Festes Schuhwerk wird empfohlen, für Kinderwagen nicht wirklich geeignet, da es an einigen Stellen steil bergauf oder bergab geht.

An den oben genannten Koordinaten kann geparkt werden. Zuerst werden drei Zahlen gesucht:

1. Die Anzahl der Parkplätze in der Umgebung. Quersumme = B
2. Die Anzahl der Wanderwege in der Region = C
3. Die Anzahl der Zacken des Geweihes an einem Baum = D

Die Koordinaten für den nächsten Punkt errechnen sich folgendermaßen:

N 49° 58. [(172*B)+C]
E 007° 52. [(60*D)+35]

Dort angekommen sucht ihr folgende Informationen:

4. Die Anzahl der auf dem Schild stehenden Sprachen = E
5. Die Anzahl der Buchstaben in den ersten zwei gemeißelten Textzeilen über dem Eingang = F

Der nächste Punkt liegt bei:

N 49° 58. 822
E 007° 52. [((F*F)+54)*E)

Am nächsten Punkt Augen auf! Hier sucht ihr nach einem kleinen Behälter, der euch einen Schritt näher ans Ziel führt.

ACHTUNG! Keine gewagten Kletteraktionen. Das Versteck sollte leicht zu erreichen sein.


Wenn Ihr diesen Punkt erreicht habt, sucht Ihr nach einem Micro, die enthaltenen Informationen führen euch zum Final.


Die Spoiler bitte nur entschlüsseln, wenn ihr überhaupt gar nicht mehr weiterkommt. Die Informationen machen es sehr leicht die Verstecke zu finden. Also verderbt euch nicht selbst den Spaß durch vorschnelles entschlüsseln!

Viel Erfolg bei der Suche



    Prefix Lookup Name Coordinate
  PA PA Parkplatz nähe Jagdschloss (Parking Area) N 49° 59.103 E 007° 52.975
Note: Hier kann man kostenlos parken und gleich nach den ersten Hinweisen suchen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage1]: Rva Fpuvyq xöaagr uvyservpu frva
[Stage3]: Na qre yvaxra Znhre, Nhßrafrvgr
[Stage4]: Boreunyo qre Ohet
[Final]: gbgre Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Taunus (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nibelungenschatz    gefunden 12x nicht gefunden 3x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 27. November 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass bei diesem Multi einige Stationen fehlen und er deshalb nicht gefunden werden kann. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 02. Juni 2013 Bambam & Pebbles hat den Geocache gefunden

Tattaaaaaaaaaa
Wie sagt man so schön "Alle guten Dinge sind 3"
Endlich einen der ersten Caches beendet die wir mal angefangen haben als wir das Cachen kennen lernten. Wir waren einmal als Gastcacher mit und sind dann im Fühjahr 2012 nochmal hin. Wieder ohne Erfolg. Gefrustet jedesmal an Stage 4 gescheitert. Doch dank der Hilfe unseres VorCachers Dibster007, auf geocaching.com ( bei dem wir uns hiermit recht herzlich bedanken ) haben wir heute bis zum Final diesen Cache beenden können. An Stage 4 hatten wohl nicht nur wir Tomaten auf den Augen.

nicht gefunden 05. Mai 2013 Derolf hat den Geocache nicht gefunden

Trotz intensiver Suche (sogar mit Hinweis) konnten wir am "Stage #4" den letzten HInweis nicht finden. Mussten die Suche deshalb leider abbrechen.
Der Weg ist wunderschön mit wunderschönenn Aussichtspunkten, wobei wir den Letzten (Final) leider nicht genießen konnten.

nicht gefunden 04. Juli 2010 eltrut hat den Geocache nicht gefunden

Leider konnten wir das Final nicht finden, da wir bei Station 4 nichts gefunden haben. 

gefunden 24. April 2010 GeoMops hat den Geocache gefunden

Das war eine tolle Mittagsrunde f&#xFC;r den kleinen und gro&#xDF;en GeoMops! Die Vor-Logs hatten uns bewogen im Vorfeld den Owner als TJ zu akquirieren, und wir haben das nicht bereut. Sowohl Station 3 als auch Station 4 sind derzeit nicht zu finden, und so kam uns die telefonische Unterst&#xFC;tzung hier sehr gelegen. Alle Stationen sind klasse, gerade auch f&#xFC;r Kinder. Der kleine Mops konnte gar nicht oft genug durch ... aber wir wollen ja nicht spoilern ;-)<br/><br/>Vielen Dank also, Rheingaul, f&#xFC;r diesen klasse Cache und Deine Unterst&#xFC;tzung bei unserer Suche!!!

Bilder für diesen Logeintrag:
GeoMops sucht den NibelungenschatzGeoMops sucht den Nibelungenschatz