Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
LPC - Stendal

von Buckel     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Stendal

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 36.311' E 011° 52.108' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. Dezember 2008
 Gelistet seit: 26. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 30. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC7221
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
2 Ignorierer
709 Aufrufe
14 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache führt euch in einen Lost Place bei Stendal. Wie man sich in einem LP verhält  und bewegt, brauch ich hier nicht extra zu erwähnen, oder? Gebäude braucht zum Suchen und Bergen  der Hinweise nicht verlassen werden, alle Hinweise und der Final befinden sich im Gebäude. Verhaltet euch ruhig und unauffällig, damit der Cache auch für andere Cacher lange erhalten bleibt, bitte keine anderen Gebäude betreten. Es ist auch möglich, dass es Cacher gibt die nicht alle Hinweise brauchen. Wer genau wissen möchte, wo der Final liegt, sollte alle Hinweise berücksichtigen, könnte viel Arbeit ersparen. Kein Hinweis braucht aus seiner Behausung geholt werden, alles ist so zuerkennen, eventuell (Brille). Für alle, es ist ein LPC und ihr bleibt mit Sicherheit NICHT sauber, die T5-Wertung sagt den Rest, es gibt aber einen "ignore Button" !!

Achtung !!

Hier sollten sich wirklich nur die versuchen, die ganz genau wissen, was sie da auch tun. Körperliche Ausdauer, Fitness, Fachwissen, die richtige Ausrüstung und die Kenntnis über den richtigen Umgang damit, sind hier die Grundvoraussetzungen.
Ich habe absolut keine Lust für irgendjemanden einen Memorial-Cache einzurichten!
Ein eigenverantwortliches Handeln und die Folgen seines Handelns muss und hat jeder selbst zu verantworten.
Loggbedingung bei diesem Cache ist, dass geeignete Sicherungseinrichtungen verwendet werden und unbedingt einzuhalten sind. Für die Einhaltung dieser Bedingung ist Jeder einzelne Cacher selbst verantwortlich.

DENKT DARAN, KEIN CACHE DER WELT IST ES WERT SEIN LEBEN ZU RISKIEREN. 

Nachts nicht empfehlenswert Lost-Place Hunde verboten Ganzjährig verfügbar Klettern mit Ausrüstung nicht Rollstuhl geeignet Gefährliches Gelände Lohnende Aussicht Taschenlampe empfohlen Bahngleise sind stillgelegt Auf Muggles achten
Erzeugt mit CacheIcons.


Bilder

Die Natur holt sich alles wieder
Die Natur holt sich alles wieder
Einstieg Gelände Ostseite
Einstieg Gelände Ostseite
Eisenspinne
Eisenspinne
Endstation
Endstation
Giebel
Giebel
keine Zeit
keine Zeit
Vorsicht !!
Vorsicht !!
Spoiler !! Hinweis nicht weit weg
Spoiler !! Hinweis nicht weit weg

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für LPC - Stendal    gefunden 3x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 05. Januar 2009 upigors hat den Geocache gefunden

Juhuuuu... Es ist vollbracht. Heute startete der 2. Anlauf und diesmal konnten wir bis zum Final vordringen. Gemeinsam mit MayBe, Raute Ammensleben, Team BKA sowie Team Darkstone konnte ich mich stolz ins Logbuch eintragen. Als "Technikbereitsteller" fiel mir natürlich der Testlauf quasi als Versuchskaninchen zu. Im Vorfeld hatte ich allen Teilnehmern versprochen "ich bring Euch hier heil und gesund wieder raus und ich hab Wort gehalten. Als Erster an der Dose hab ich erstmal für jeden Stern der T-Wertung ein Teelicht entzündet, hatte irgendwie was weihnachtliches [:O)] Die Kerzen haben wir für unsere Nachfolger stehen gelassen, verweilt einen Moment im Kerzenschein am Final und seit stolz auf Euch... Zum Cache möchte ich nichtzu viel sagen, nur soviel, ein Klasse Lostplace wie er sein sollte aber mit dem Bonbon eines T5 Finals. Schon im ersten Anlauf konnten wir einen Hinweis nicht finden, den "Neulingen" heute (die natürlich suchen mußten ohne auf unsere Hilfe bauen zu können) erging es ebenso. Gott sei Dank war es der "unwichtigste" der 3 Hinweise und so konnte dieser Cache trotzdem abgeschlossen werden. Was ich nicht gedacht hätte: alle Teilnehmer haben erfolgreich selber am Final geloggt, egal ob Mann, Frau, Kind. Respekt!!!!!!!!!!! Ich möchte mich beim Team Buckel für diesen Mega geilen T5'er bedanken und freu mich auf weitere Caches von Euch. Auch wenn es schwer wird den hier zu toppen [}:)] Aber Euren Ideenreichtum habt Ihr hier ja imposant zur Schau gestellt. Einen Dank auch an unseren Fahrer und an alle anderen Teilnehmer des heutigen Cachetages.
Gruß Uwe

PS. Fotos folgen wenn ich sie gesichtet hab [B)]

@FTF Team ---> hab jetzt alle Pics zusammen, schöne Bilder dabei, Danke dafür....
Schwer welche zu finden die nicht spoilern. Eigentlich sind die besten Bilder alles Spoiler

-------------------------------------------------------------------------------------
Und, schon neue Herausforderungen gesucht???
Die Ausrüstung ist noch gepackt.



[This entry was edited by upigors on Wednesday, January 07, 2009 at 3:50:17 AM.]

Bilder für diesen Logeintrag:
ZwangspauseZwangspause
am Ziel unserer Träumeam Ziel unserer Träume
Spuren im SchneeSpuren im Schnee
Kerzenschein am FinalKerzenschein am Final
Grüße aus MoskauGrüße aus Moskau
2. Frühstück2. Frühstück
2 suchen, eine schläft gleich ein ;-)2 suchen, eine schläft gleich ein ;-)
Geistererscheinung?Geistererscheinung?

gefunden 05. Januar 2009 darkstone hat den Geocache gefunden

Für mich war dieser Cache bis heute morgen unmöglich gewesen. Doch dann der Unterstützung von upigors, raute, maybe und bka wurde dieser Cache für mich möglich gemacht. War ein toller Nachmittag mit euch. Eine solche Erfahrung habe ich mit meinen 22Jahren noch nicht machen können. Danke dafür.

Dieser Cache ist bei weitem kein Cache für Zwischendurch.

Eventuell müsste der Owner hier und dort noch ein paar Kleinigkeiten ausbessern.

TFTC Darkstone (der Letzte am heutigen Tag)

[This entry was edited by darkstoneathome on Tuesday, January 06, 2009 at 5:10:29 AM.]

gefunden 05. Januar 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#709 - 12.00 Uhr - FTF!

Mein erster Cache des Jahres 2009! Ein T5! Und was für einer!!! [:D]

Da ich an der "Erstbegehung" nicht teilnehmen konnte, war ich froh, dass ein zweiter Termin benannt wurde, denn sonst hätte sich dieser Cache unweigerlich zum "Großen Kindertraum" gesellen müssen. Im Zielgebiet erwartete uns eine zuckerweiße Schneelandschaft. Ein Teil des Teams hatte sich ja bereits ins Finalgebiet vorgearbeitet, was der andere Teil jetzt nachholen durfte. Und dann ging es auch schon los! Nachdem upigors seine außerordentlich erweiterte CGA in Stellung gebracht hatte, zeigte er uns, wie das geht... ähmm gehen kann. Dann entzündete er am Final fünf Kerzen, die alles in ein ausgesprochen heimeliges Licht tauchten und schon "rannte" er ratzfatz zurück... uih! [:P] Ich schwankte wieder mal zwischen Faszination und Entsetzen. Aufregung pur! Meine Unentschlossenheit war unüberhörbar... [:I] Angst hatte ich nicht, aber ich kenne meine Schwächen und hier war ganzer Einsatz gefragt. Als dann BKAJunior seinen Ausflug zum Final souverän gemeistert hatte, hieß es für mich... Jetzt oder nie! Nachdem BKA mich fachgerecht "verpackt" hatte, nahm upigors mein Leben in seine Hände und schon ging es los. Während # als "Mittler zwischen den Welten" für den reibungslosen Ablauf sorgte, näherte ich mich langsam dem Final. Es war hier im Kerzenschein so gemütlich, dass ich gar nicht wieder weg wollte... [:)] Doch die "Drohung" mir eine Plakette zuzuwerfen und mich als "TB MayBe" einzuloggen, verfehlte ihre Wirkung nicht und so machte ich mich auf den Rückweg. Erwartungsgemäß stieß ich dabei an meine Grenzen und bald ging es nur noch frei nach dem Motto... "zwei Schritte vor und gottseidank keinen zurück" weiter. Den ermunternden Zurufen, dass ich "bereits mehr als die Hälfte geschafft" oder wahlweise "nur noch ein Drittel vor mir" hätte, glaubte ich auf's Wort... und zwar von Anfang an! Hoffnung und Glaube sind doch was Schönes. [:D] Irgendwann hatte ich es dann tatsächlich geschafft und kann mich nun unbestritten "Langsamste Rückkehrerin aller Zeiten" nennen. Diesen Titel macht mir so schnell keiner streitig! [:P]

Danke für den Cache, der mich heute bei saukaltem Winterwetter arg ins Schwitzen brachte. Und einen lieben Gruß und riesigen Dank an unser Team, ohne das ich es niemals geschafft hätte. [:D]
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Zuckerwattelandschaft.Zuckerwattelandschaft.
Unser Team am Start.Unser Team am Start.
LP mal frostigLP mal frostig
ECA...? ;-)ECA...? ;-)

nicht gefunden 02. Januar 2009 upigors hat den Geocache nicht gefunden

Ist es schlimm als ersten Eintrag nen DNF zu loggen? Bei diesem LPC sicher nicht.
Buckel schrieb: "....PS.: Mit Sicherheit ist es immer noch kein schneller Statistikpunkt."
Nein, das ist es wirklich nicht....
Ich weiß zwar nicht was Du hier leichter gemacht haben willst. Schlimmer geht doch nun wirklich nicht mehr... [:O] Aber schlimmer im für mich positivem Sinne.
Dieser Cache ist der Hammer, besonders die letzten Meter zum Final. Das heftigste was ich je als Geocacher gemacht hab.
Ich hab bisher immer, wenn ich schon so dicht vor der ersehnten Kiste war, auch nen Weg gefunden sie zu bergen. Das war heute unmöglich, trotz gehobener Cacherausrüstung. Es war nicht genug und alles ander wäre purer Leichtsinn gewesen. Der ist hier mehr den je fehl am Platz.
Der FTF ist daher noch zu holen, bis MONTAG. Dann ist er dran. [}:)] Ich freu mich riesig, denn diesen als Found zu loggen wird mir eine große Ehre sein und das ist wörtlich gemeint. So, genau so muß Ein 5 Sterne Cache sein. Respekt an den Owner.
P.S. an den Owner: Für heute ging der Punkt an Dich aber wir kommen wieder [:D]

Bilder für diesen Logeintrag:
Buckel nannte dieses Bild "die AhnungslosenBuckel nannte dieses Bild ´´die Ahnungslosen
beeindruckendbeeindruckend

  Neue Koordinaten:  N 52° 36.311' E 011° 52.108', verlegt um 8 Meter

Hinweis 30. Dezember 2008 Buckel hat eine Bemerkung geschrieben

Eigentlich war der Cache anders geplant, als er nun geworden ist. Es kann sein, dass die Sterne-Wertung auch nicht mehr ganz stimmt, bei entsprechendem Feedback wird auch eine Korrektur vorgenommen. Planen und die Durchsetzung sind zwei verschiedene Punkte, musste ich feststellen. Beim Legen der Hinweise und des Finals bin ich an meine persönlichen körperlichen Grenzen gestoßen, so dass der Cache nun etwas abgewandelt wurde. PS.: Mit Sicherheit ist es immer noch kein schneller Statistikpunkt.