Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
(Name fehlt)

von Aniger     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 00° 00.000' E 000° 00.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Versteckt am: 01. Januar 2002
 Gelistet seit: 26. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 18. März 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC723F

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
0 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für (Name fehlt)    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 00° 00.000' E 000° 00.000'

gefunden 13. März 2009 Sueffel hat den Geocache gefunden

Ein ganz wunderbarer Multi ohne Schnickschnack.
Laufen, kurz suchen, Umgebung genießen.
Hat viel Spaß gemacht und einiges gelernt.

Danke, Gruß Süffel

Bilder für diesen Logeintrag:
HerrenhausHerrenhaus

gefunden 07. Februar 2009 schwarzer Kater hat den Geocache gefunden

Sehr schön die kleine Runde aber es war gar nicht so einfach bei den vielen Muggels in Ruhe die Stationen zu suchen. Meine Schnürsenkel sind jetzt ganz schön abgenutzt.
miau

gefunden 06. Februar 2009 Vicky1 hat den Geocache gefunden

Heute bei strahlendem Sonnenschein diese schöne Runde angegangen.
Alle Stationen konnten wir schnell finden und auch der Cache war fix erblickt aufgrund fehlender Tarnung.
Wir haben ihn dann ein bisschen besser getarnt wiederversteckt.

In: Coin
Out: TB

Liebe Grüße, Vicky1

gefunden 27. Dezember 2008 NDR hat den Geocache gefunden

gefunden 27. Dezember 2008 Schnati hat den Geocache gefunden

Schöne Runde die ich mit Papa gelaufen bin.
Danke und Gruß Schnati!