Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
Kepler in Graz und Linz (Teamcache)

von orotl     Österreich > Südösterreich > Graz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 04.627' E 015° 25.926' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 27. Dezember 2008
 Gelistet seit: 27. Dezember 2008
 Letzte Änderung: 23. Februar 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC7258
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
20 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Johannes Kepler (1571 - 1630) war ein bedeutender Naturphilosoph, Theologe, Mathematiker, Optiker, Astronom und Astrologe.

Ihm widmen wir einen (bzw. zwei) Geocaches in zwei seiner Wirkungsstätten Linz und Graz.

Der Cache ist so ausgelegt, dass zwei Teams zeitgleich jeweils in Linz und Graz unterwegs und die gesammelten Werte der einzelnen Stages live austauschen müssen um weiterzukommen.
Am Ende wartet fÃŒr jedes Team eine Cachedose zum loggen.

Jeweils etwa knappe 4km sind fÃŒr den kompletten Rundgang zurÃŒckzulegen.

Teamsuche kann ÃŒber Notes beim Listing gemacht werden, diese bitte aber nach Erfolg wieder löschen.

Ein Austausch der Handynummern wäre durchaus empfehlenswert ;-)

Achtung: es darf nur derjenige loggen, der auch den Cache physikalisch besucht.
Mit anderen Worten, das Linzer Team darf nur den Linzer Cache loggen und umgekehrt.

Erlaubt ist ein Log des anderen Caches natürlich dann, wenn der Partnercache zu einem anderen Zeitpunkt auch gesucht und gefunden wird.
(Die Werte sind ja dann schon bekannt)

Virtuelle Logs werden gelöscht.


Die Aufgaben:

Cache Team Linz (Terrain 2,5*)    Cache Team Graz (Terrain 2*)
Stage 1 L1->
L2->
<-G1
Stage 1
Find the starting coordinates and count the street windows on the second floor. This number be L1 - tell it to the Graz team.
On a small blue sign, you'll find 3 figures. Add them to get L2.

From the Graz team you'll get G1.

Compute Stage 2:
N48° 1W.X5'
E014° 1Y.Z7'
where
W=(G1+3)
X=(L2x2+2)
Y=(G1+1)
Z=((L2+3)xG1-1)
  Begib dich zu den Startkoordinaten.
Die Anzahl der Textzeilen auf der Gedenktafel minus der Hausnummer ist G1, teile diese dem Team-Linz mit.
Die Hausnummer ist G2.

Vom Team-Linz hast du L1 und L2 erhalten.

Berechne:
A= L1+L2+G2+1
B = L2*3+L1*2

Stage 2:
N47° 4.A9
E15° 26.B5
Stage 2 L3->
<-G3
Stage 2
Find stage 2 and count the buttons with which the jacket is closed.
This number be L3 - tell it to the Graz team.
From the Graz team you'll get G3.

Compute Stage3:
N48° 1W.X4'
E014° 1Y.Z5' ,
where
W=(L2+L4-G1xG3-8),
X=(L4xG1-L2-G3x2),
Y=(G3x2),
Z=(L4-G3-1).
  Begib dich zu Stage 2.
Du stehst vor dem Wohnhaus Keplers.
Leider wird dies hier nicht erwähnt, das Palais trägt heute den Namen des hier ansässigen Handwerkers einer schneidenden Zunft.
Die Anzahl der kleinen Löwen ist G3, teile dies dem Team-Linz mit.
Die Anzahl der großen Löwen ist G4.

Vom Team-Linz hast du L3 erhalten.

Berechne:
C = L3*6
D = L3*(L1+G4)+G4

Stage 3:
N47° 4.C5
E15° 26.D1
Stage 3 L6->
<-G5
Stage 3
Find stage 3 and look for the street number of this house. This number be L5 - tell it to the Graz team. Now count the letters on the sign with the Kepler portrait. This number be L6

From the Graz team you'll get G5.

Compute Stage4 (final):
N48° 1W.X1'
E014° 1Y.Z6' ,
where
W=(L6/2-G5+1),
X=(L6x3-G5x3+1),
Y=(G5),
Z=(L6-L4-G5+1).
Begib dich zu Stage 3.
Hier findest du ein Denkmal von Kepler.
G5 ist die Anzahl der Strahlen auf dem Oval am Boden, teile dies dem Team-Linz mit.
G6 ist die Anzahl der Textzeilen am runden Sockel.

Vom Team-Linz hast du L6 erhalten.

Berechne:
E = E = L6*2+G5+G6
F = L6*2+G6*3+2

Cache:
N47° 4.E6
E15° 26.F1
Cache   Cache
Walk to the final coordinates, here you'll find your reward!
   Gehe zu den oben ermittelten Koordinaten, dort liegt die Belohnung für Euer Bemühen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va Xbcsubrur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kepler in Graz und Linz (Teamcache)    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Februar 2009 Schuhhirsch hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Ant Z im asynchronen Team gelöst.
Bei den Antworten gabs keine Unklarheiten, alles war leicht zu finden. Das Heben musste ich jedoch 2x verschieben, weil ich einmal zu dämlich war, Koordinaten einzutippen, und beim zweiten Mal hat ein Muggle-Pärchen gerade versucht, innerfamiliäre Differenzen zu klären.
Schlussendlich doch gefunden :-)
Danke,
kein Tausch

gefunden 10. Januar 2009 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Hallo miteinander

Gemeinsam mit PiMax19 und seinen Support Team in Linz diesen etwas anderen Cache gemacht.

Bei Stage 1 haben wir uns jeweils Pünktlich getroffen und so ging es weiter zu denn verschiedenen Stages. Leider ist die letzte Stage etwas asynchron.


Danke für diese schöne runde bei eisigen Temperaturen.

Martin

PS: ist euch schon einmal der Kugelschreiber eingefroren?

 

gefunden 08. Januar 2009 cezanne hat den Geocache gefunden

Originally I had in mind to ignore this cache as I am not at all eager to combine team-caching with communicating over mobile telephone. It does not match with my idea of independence and hinders my flexibility to skip stages that do not seem attractive to me.

After had a more detailled look at the cache descriptions, I realized, however, that it should be possible for me to finish this cache without any help. If my interest had been only to find the cache, I could have minimized my effort. Since I was curious about the stages of the cache in Linz, I invested more work and now know all stages. Since I know Graz very well, the stages in Linz were much more attractive to me than the ones in Graz. A nonvirtual of them visit has to wait, however.

Today in the evening I visited the final location and found the cache within a minute. I did not rely on my GPS-r, but on my intuition.

Basically the pair of caches devoted to Kepler is an interesting and nice idea. The two cache descriptions are, however, still not perfectly synchronized. A change regarding L4 which has been made in the description of the cache in Linz has not be copied to the description of the cache in Graz. Moreover, the cachers in Linz are asked to transmit L5 while the cachers in Graz need L6. (It seems that L5 and L6 have been mixed up.)

After having read the cache descriptions in detail, I decided to log a found it log as there is no requirement that help has been obtained.

No trade

BTW: I am not that convinced that the formulation of the text at Stage 2 is correct from the historical point of view. I feel that both the terrain rating (there is no tool needed as I have proven) and the difficulty rating are too high. Moreover, the terrain rating in the text (2*) does not fit at all to the terrain rating in the field for the terrain rating (5*).

gefunden 04. Januar 2009 Lord Harry hat den Geocache gefunden

Hallo,
zusammen mit Powerfull_Mind und Smörf (Team in Linz) und Tankgirl gelöst.
Die errechneten Koords waren dann nicht ganz Punktgenau und nach Bestätigung durch die Vorfinder dann doch noch gefunden.
TFTC XNSL
Lord Harry

gefunden 28. Dezember 2008 aj-gps hat den Geocache gefunden

12:45
First I found something completely different at the cache location - a small green piece of cloth containing a small sheet of paper wrapped in plastic with letters I was unable to identify.. attached to a tree. I was already expecting to find hidden drugs there..
On the next visit I finally found the cache - I'm sure that I had already looked at that place.
Thanks to my support-muggle in Linz.

TNLN, thanks.