Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
[IGNORE]Arnstadt - Kalenderblätter 4

 Dieser Cache gehört zu einer Serie, die euch nach Arnstadt führt. Einer Stadt die auf Grund ihre Ersterwähnung im Jahr 7

von kasimodo     Deutschland > Thüringen > Ilm-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.107' E 010° 57.153' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Versteckt am: 04. Juli 2007
 Gelistet seit: 03. Januar 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC738A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
4 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache gehört zu einer Serie, die euch nach Arnstadt führt. Einer Stadt die auf Grund ihre Ersterwähnung im Jahr 704 als der älteste Ort Mitteldeutschlands gilt. Zu diesen Feierlichkeiten im Jahr 2004 erschien ein Jubiläumskalender mit bekannten, wie auch weniger bekannten Motiven dieser 1300 Jahre alten Stadt. Die Bilder verweisen auf weitere Informationen zu dieser Serie!

Arnstädter Kalenderblätter
Jubiläumskalender 1300 Jahrfeier
(April)


Kalender

Auch aus Steinen, die dir in den
Weg gelegt werden, kannst du
etwas Schönes bauen.

Erich Kästner

Der Neideckturm ist mit seinen 65 m Bauhöhe das Wahrzeichen der Stadt.
Der Turm ist der am Besten erhaltene Teil des ehemaligen vierflügeligen Wasserschlosses. Seit 2004 ist der Turm nach umfangreichen Bauarbeiten wieder begehbar.

April

Das Wasserschloss Neideck war ehemals eines der schönsten Renaissanceschlösser Thüringens. Graf Günther XLI. von Schwarzburg lies es zwischen 1553 und 1560 auf den Grundmauern einer Vorgängerburg erbauen. Bis 1716 war das Schloss Sitz des Grafen und Fürsten von Schwarzburg-Arnstadt. Mit dem Tod von Anton Günther II. verlor Arnstadt jedoch den Status einer Residenzstadt und das nun leerstehende Schloss begann zu verfallen. Heute ist noch dieser Turm erhalten, von dem man einen schönen Rundblick hat. Auf dem Gelände wurden Mauerreste freigelegt und das Schloss als Modell im Maßstab 1:20 wieder aufgebaut. Außerdem kann man noch weitere Miniaturbauten des historischen Arnstadts bewundern. Im nahe gelegenen Gärtnerhaus wurde sogar die ganze Stadt, wie sie um das Jahr 1740 aussah, im Maßstab 1:200 aufgebaut.

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 10:00 Uhr - 15:30 Uhr, Freitag von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr, am Wochenende von 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das Motiv vom Kalenderblatt findet ihr an den oben angegebenen Koordinaten. Auch den Cache! Dieser liegt nicht auf dem Gelände der Schlossruine!

Wollt ihr bis zum Finale dieser Serie, so notiert euch die Zahl auf der Innenseite im Logbuch!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für [IGNORE]Arnstadt - Kalenderblätter 4    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x