Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Tausendsassa

 Kleiner Multi im Aberdeen-Park, Regensburgs höchstgelegenem Park

von d0wnl0rd     Deutschland > Bayern > Regensburg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 02.458' E 012° 06.625' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 29. Dezember 2008
 Gelistet seit: 06. Januar 2009
 Letzte Änderung: 11. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC73D3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
122 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Anlässlich des 1.000 Fundes war es doch mal wieder Zeit, einen Cache zu verstecken, bei dem es um vierstellige Zahlen, also Zahlen jenseits der 1.000, geht. Und damit das ganze ein bisschen Spass macht, haben wir uns einen schönen Ort in Regensburg ausgesucht, den Aberdeen-Park. Regensburgs höchstgelegener Park auf dem Sallerner Berg ist ein Idyll mit Grillplätzen, Bolz- und Spielplatz sowie einem schönen Blick über die Stadt.

Unser kurzer Rundweg führt uns an ein paar markanten Orten im Park vorbei und dauert nur wenig mehr als 1000 Schritte.

Am Eingang zum Park befindet sich ein Pfahl mit Schildern, auf dem u.a. der Aberdeen-Park beschrieben wird. Sucht die drei größten (in Zentimeter) vierstelligen Zahlen (auf der Vorderseite) und bildet jeweils die einstellige Quersumme (von 1964 wäre diese z.B. 2). Addiert all diese Quersummen und merkt euch dieses Ergebnis als A.

An Station 2 wird einer Aktion gedacht, bei der ein ganzer Wald gepflanzt wurde. Sucht am Objekt auch hier alle vierstelligen Zahlen und bildet jeweils die einstellige Quersumme. Addiert all diese Quersummen und merkt euch dieses Ergebnis als B.

An Station 3 findet ihr einen Gedenkstein für den Bund Naturschutz in Bayern. Sucht an der Gedenktafel alle vierstelligen Zahlen und bildet jeweils die einstellige Quersumme. Addiert all diese Quersummen und merkt euch dieses Ergebnis als C.

An der letzten Station findet ihr eine Ode an ein kleines Tier. Auch hier solltet ihr alle vierstelligen Zahlen suchen und jeweils die einstellige Quersumme bilden. Addiert all diese Quersummen und merkt euch dieses Ergebnis als D. (Solltet ihr eine bestimmte Zahl schwer lesen können: die dritte Ziffer ist um eins größer als die vorherhergehende)

Fertig? Prima, dann kann es ja zum Cache gehen, diesen findet ihr bei:
N 49°02. ( a * c * d ) - ( (c-1) * b ) - 1
E 12°06. ( 10 * (a + b + c + d) ) - 1
Es gelten die üblichen Rechenregeln (Punkt vor Strich und so...).

Bis auf die letzten paar Meter zum Final sind alle Wege Kinderwagen-tauglich.



    Prefix Lookup Name Coordinate
  PK PK Parken (Parking Area) N 49° 02.492 E 012° 06.567
Note: Parkmöglichkeit
  T1 T1 Eingang (Question to Answer) N 49° 02.458 E 012° 06.625
Note: Eingang zum Park
  T2 T2 Wald in die Stadt (Question to Answer) N 49° 02.552 E 012° 06.506
Note: Gedenktafel "Wald in die Stadt"
  T3 T3 Bund Naturschutz (Question to Answer) N 49° 02.555 E 012° 06.417
Note: Gedenkstein Bund Naturschutz
  T4 T4 Maus (Question to Answer) N 49° 02.504 E 012° 06.382
Note: An eine furchtsame Maus
  ZF ZF Final (Final Location) ???
Note: Das Ziel

Bilder

*SPOILER*
*SPOILER*

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schutzverordnung im Landkreis Regensburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tausendsassa    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 02. April 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (09.04.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.


Was vielleicht könnte sein?
- Die Beschreibung weicht auf anderen Plattformen ab
- Die Koordinaten weichen erheblich ab.
- Der Geocache ist weg, Zerstört und/oder Stages sind nicht mehr vorhanden.

Zitate aus den Nutzungsbedingungen
"Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden."
"Der Besitzer verpflichtet sich, den Geocache in einem ordentlichen Zustand zu halten und ihn nach der Nutzung als Geocache wieder zu entsorgen, sowie alle durch den Geocache entstandenen Schäden wieder zu beseitigen."

Bundy609 (OC-ADMIN)

gefunden 24. Juli 2011 k(ät)y hat den Geocache gefunden

nach Log auf OC. TFTC

gefunden 10. April 2011 piele hat den Geocache gefunden

Puh!
Im Sommer 2009 haben wir uns das erste Mal an diesem Chache versucht, mussten am Final aber wegen Unfähigkeit aufgeben. Im Winter 2010/11 hab ichs dann nochmal alleine versucht und den Cache recht schnell gefunden. - Hat der da schon immer gelegen?!? Nur mit dem Bergen war das so eine Sache: dreimal war ich vor Ort aber erst beim dritten Mal war der zugang zum Cache nicht mehr von einem dicken Eisbatzen versprerrt! Nun Anfang April ist die Eiszeit vorbei und wir konnten den Schatz heben.

out: zwei Sachen (welche hab ich schon vergessen)
in: Knackfrosch und Kreisel

Danke für diesen netten Multi sagt - Piele

gefunden 16. September 2009 Clownfisch hat den Geocache gefunden

Wer rechenn kann ist klar im Vorteil. In der Mittagspause die Waypoints abmarschiert und den Nachmittag über die eigene Unfähigkeit geärgert. Dafür wars nach Feierabend dann ein schneller Quickie.

Sehr schön der Park. Muss ich mir merken!

Achja, der Blinde mit seinem Hund war auch wieder da!

gefunden 19. Juni 2009 HH58 hat den Geocache gefunden

Heute am Freitag nach Feierabend machte ich mich auf, um diesen Cache zu suchen (der ja nur wenige Kilometer von meiner Arbeitsstelle entfernt liegt).

Gleich bei meiner Ankunft setzte leichter Nieselregen ein, was aber auch den Vorteil hatte, dass sich - abgesehen vom Basketballfeld - kaum Muggel im Park herumtrieben.

Alle Angaben waren schnell gefunden. An Station 1 war ich mir auch nicht ganz sicher, ob der Owner sich unklar ausgedrückt hatte oder einfach nur ein Schlitzohr ist, aber es hatte schon alles seine Richtigkeit. Inzwischen weiß ich auch, wer hier seine Finger im Spiel hatte - und von dieser Seite habe ich ja schon ganz andere Sachen erlebt :-)

Direkt vor Stage 3 saß ein Muggel auf der Bank. Da man hier aber keine Dose suchen muss, war das ja kein Problem. Außerdem hat er mich garantiert nicht gesehen - nur sein Blindenhund beobachtete mich aufmerksam, aber freundlich :-)

Am Final erspähte ich schon aus mehreren Metern Entfernung eine ganz typische Tarnung. Beim Näherkommen sah ich sogar noch ein Stück Plastiktüte hervorspitzen. Dann jedoch die Enttäuschung: Doch keine Dose ... die fand ich dafür wenige Augenblicke später völlig ungetarnt in einer anderen Ecke, etwa einen Meter entfernt.

Da ich nun etwas verunsichert war, warf ich einen Blick auf das Spoilerbild und stellte fest, dass keine von beiden Stellen die ursprüngliche war. Ich machte mich also erst nach dem Loggen so richtig auf die Suche und versteckte die Dose schließlich wieder an der Stelle, die auf dem Spoilerfoto zu sehen ist. Offenbar war hier ein früherer Cacher beim Zurücklegen etwas zu faul gewesen - oder aber ein Muggel so nett, die Dose nicht mitzunehmen.

Die Gestaltung des Logbuchumschlages fand ich übrigens recht originell und passend.

In: TB
Out: TB

Vielen Dank fürs Zeigen dieses schönen Parks, den ich bisher noch nicht kannte und von dem aus man eine sehr schöne Aussicht sowohl Richtung Windrad als auch Richtung Altstadt hat.

TFTC !