Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Waltersdorfer Kirche und Römersteine

 Kirche mit sehenswertem Fresko und guter Römersteinsammlung

von Geoentchen     Österreich > Südösterreich > Oststeiermark

N 47° 10.206' E 016° 00.528' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 05. Januar 2009
 Gelistet seit: 09. Januar 2009
 Letzte Änderung: 02. August 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC7443
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
68 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Waltersdorf wird erstmals 870 unter Kaiser Ludwig II dem Deutschen genannt.
Die erste Kirchengründung erfolgte 950.
Die der Heiligen Margareta von Antiochien geweihte Kirche wird 1670 bis 1690 neu erbaut und 1720 bis 1750 barockisiert.
Im Inneren vor dem Chor auf der linken Seite befindet sich das 5m Durchmesser aufweisende sehr interessante Wandfresko des sogenannten Königsrades. Der linke aufsteigende König ist mit regnabo (ich werde herrschen), die obere Königsabbildung mit regno (ich herrsche), der rechte absteigende König mit regnavi (ich habe geherrscht) und die untere Königsfigur mit sum sine regno (ich hatte heherrscht) beschriftet.
In der Kirche gibt es auch ein kleines Informationsheftechen um Euro 2,20.- zu kaufen.
Der wuchtige Pfarrhof wurde 1704 von den Kuruzzen niedergebrannt und 1773-74 im Stiel des Barock wiederaufgebaut.

Östlich der Kirche ist eine sehenswerte Römersteinsammlung untergebracht. Sie Zeugen von einem Wohlhabenden Straßendorf, das aber noch nicht näher lokalisiert ist. Die mit der Völkerwanderungszeit verfallenden Grabdenkmäler wurden im Mittelalter als willkommenes Baumaterial genutzt und auch in der Kirche verbaut. Erst später, als man schon auf Altertümer achtete wurden verzierte Steine sichtbar angebracht. So sind oder waren in der Sakristei, im Pfarrhof und in der Kirchhofmauer Römersteine sichtbar angebracht. In der Wissenschaftsgeschichte nehmen die Steine durch Publikationen des ehemaligen Landesarchäologen Walter Modrijan oder auch Erna Diez, einen prominenteren Platz ein. Teile der Grabdenkmäler befinden sich auch im Lapidarium des Landesmuseums Joanneum im Schloss Eggenberg oder in Schloss Moosham in Salzburg.
Die heutige Sammlung ist seit 1998 vor Witterung geschützt in einem vom Architekten Jörg Mayr konzipierten Bau untergebracht.
Vor Ort gibt es umfangreiche Informationen über den Steinbestand.

Das Lapidarium ist Mo. - Fr. 10.00 - 18.00 und Sa-. So. 10.00 - 14.00 geöffnet.

Die Koordinaten wurden mit www.geoland.at erfasst

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

xyrvarf Xryyresrafgre na qre Csneeubs-Bfgfrvgr
fznyy pryyne jvaqbj ng gur erpgbel rnfgfvqr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Lapidarium
Lapidarium
Waltersdorfer Kirche und Pfarrhaus
Waltersdorfer Kirche und Pfarrhaus
Königsrad
Königsrad

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waltersdorfer Kirche und Römersteine    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. Juni 2012 cezanne hat den Geocache gefunden

As I did not have the hint with me (I did not plan to pass it, but changed my mind and decided to drive home via Bad Waltersdorf to avoid a longer drive on the B65) it took me a while to find the cache. The church and the Roman stones are interesting. I did not like the hideout, but the cache motivated me to have a look at the church which I have passed before, but never took the time to stop there.

The log book is full and contains of many separate sheets which is not very surprising as the hider of the cache is not any longer active.

gefunden 06. Januar 2011 Genon hat den Geocache gefunden

ist ein super Versteck

gefunden 28. August 2010 masanari hat den Geocache gefunden

auf meiner heimfahrt aus kärnten einen kleinen zwischenstopp eingelegt
tftc

gefunden 01. Juli 2010 Meister-Yoda hat den Geocache gefunden

Dank des Hinweis, Sekundenfund

Die Macht sei mit euch!

gefunden 06. Januar 2010 Gustus hat den Geocache gefunden

Über das Versteck haben wir schon gelacht.
Wenn der Pfarrer wüsste .....
Danke für den Cache.