Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
23. Mai 1945 - das Ende

 An diesem Ort wurde das Treiben der Reichsregierung am 23. Mai 1945 endgültig beendet.

von KBreker     Deutschland > Schleswig-Holstein > Flensburg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 48.000' E 009° 27.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Versteckt am: 16. Januar 2009
 Gelistet seit: 17. Januar 2009
 Letzte Änderung: 14. März 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC7505
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
315 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wir schreiben den 3. Mai 1945.
Nach dem Selbstmord des Diktaturs Adolf Hitler wird der Bevölkerung weiterhin der totale Krieg vorgegaukelt. Hinter den Kulissen sieht es aber ganz anders aus. Teile des Regimes ziehen sich zurück - nicht in die Alpen wie die Alliierten vermuten, sondern nach Flensburg.

Großadmiral Karl Dönitz, Oberbefehlshaber der Kriegsmarine übernimmt am 1. Mai 1945 die Geschäfte der Reichsregierung während zeitglich die Rote Armee in Berlin einmarschiert. In den letzten Kriegstagen wird Flensburg der Fluchtpunkt für die Drahtzieher des "Dritten Reiches".

Der Marinestützpunkt Mürwik (Sonderbereich Mürwik) war damals das Hauptquartier und erstreckte sich über 7 Kilometer an der Küste der Flensburger Förde entlang. Die Sportschule diente als Regierungsgebäude. Dönitz und seine Minister waren auf dem Dampfer "Patria" an der Blücherbrücke untergebracht, Wirtschaftsminister Albert Speer machte es sich im Schloss Glücksburg bequem.

Die Kapitulationsverhandlungen wurden von Flensburg aus geleitet, ebenso wie auch die "logistische Abwicklung" von Flüchtlingen und Verwundeten aus dem Osten von hier erfolgt. Obwohl bereits am 7. Mai 1945 der Generaloberst Alfred Jodl die Gesamtkapitulation in Reims unterzeichnete und am 8. Mai 1945 die Kapitulation nochmals in Berlin wiederholte, blieb "die Regierung" in Flensburg zunächst unbehelligt.

Am 23. Mai 1945 war der Spuk dann endgültig vorbei. Die britischen Truppen verhafteten "die Regierung" in der Marineschule und Albert Speer auf dem Schloss Glücksburg.


Quelle: Deutsches Bundesarchiv (German Federal Archive),
Bild 146-1985-079-31

Noch heute deutet das Hoheitszeichen an der Ecke des Gebäudes auf die geschichtliche Bedeutung hin.

Zum Cache:
Bis Anfang Mai war dies ein Tradi. Die Wachleute der Bundeswehr-Einrichtung haben aber nahezu regelmäßig in deren Wachbuch vermerkt, dass auffällige Gestalten vor dem Tor herumliefen. Nach einiger Zeit wurde die Polizei informiert, die den Cache dann sichergestellt hat. Angesichts der Sicherheitslage des nur kurz zurückliegenden Brandanschlags auf eine Bundeswehr-Einrichtung vielleicht auch verständlich. Nun denn, so ist es jetzt ein Kurz-Multi.

Die Koordinaten führen Dich nun auf die andere Straßenseite vor die ehemalige Marineschule. Suche dort nach Hinweisen für den Final (keine Dose!).

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba rvaf: va Nhtraubrur; Svany: mjvfpura qra yvrtraqra Fgnrzzra qrf Onhzrf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landschaftsteil Volksparkgelände (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 23. Mai 1945 - das Ende    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 54° 48.000' E 009° 27.000', verlegt um 1.9 km

gefunden 02. August 2009 schmitty hat den Geocache gefunden

Gut gefunden.

TFTC

schmitty

gefunden 02. August 2009 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Sehr interessanter Hintergrund.
die Jugendlichen waren heute auch da. Zum Glück aber auf der anderen Seite des Gebüschs.

gefunden 27. Juli 2009 run_aways hat den Geocache gefunden

Danke für diesen schnellen Cache.

Nun wissen wir auch wo die Punkte der Autofahrer verwaltet werden, zwinker

In: Leuchthund

Out: Murmel

 

Danke

Die Run_aways

gefunden 30. Mai 2009 Cylar hat den Geocache gefunden

gefunden 24. Mai 2009 sonnenwende hat den Geocache gefunden

habe mich jetzt auch bei opencaching.de registriert und trage meine Caches nach.

 

TFTC

Sonnenwende