Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Versunkene Dörfer im Watt

 Dieser Cache führt in die Nähe eines Denkmals.

von ralhartm     Deutschland

N 53° 41.262' E 007° 37.574' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 14. Juni 2008
 Gelistet seit: 19. Januar 2009
 Letzte Änderung: 09. Oktober 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC753E
Auch gelistet auf: geocaching.com 

89 gefunden
3 nicht gefunden
6 Bemerkungen
6 Beobachter
1 Ignorierer
1727 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

  Dieser Cache führt zu einem Denkmal, das einen Überblick über die im Watt zwischen Küste und Langeoog untergegangenen Orte gibt.

Sturmfluten - eine Chronik

Ungezählt ist die Zahl der Sturmfluten, die in den vergangenen Jahrhunderten die Nordseeküste bedrohten und Opfer forderten. Nachfolgend einige der wichtigsten:

58 - Der römische Geschichtsschreiber Plinius berichtet von großen Erdschollen mit Eichen, die auf dem Meer treiben- der erste Hinweis auf die Folgen einer Sturmflut.

26.12.838 - Bei einer Sturmflut sterben 2.437 Menschen, schreibt Bischof Prudentius.

17.02.1164 - Julianenflut: 20.000 Menschen sterben, Jadebusen und Leybucht entstehen.

16.01.1219 - Marcellusflut: 36.000 Tote.

23.11.1334 - Clemensflut: Der Jadebusen wird erweitert.

16.01.1362 - Zweite Marcellusflut "Grote Mandränke": An die 100.000 Tote, einige Dörfer wie Otzum und Janssum gehen unter, der Dollart entsteht.

09.10.1374 - Erste Dionysiusflut: Das Dorf Westeel geht unter

26.09.1509 - Die Ems bricht an der Halbinsel Nesse durch und verlegt ihr Bett, das Emder Hafenfahrwasser versandet, der Dollart erreicht seine größte Ausdehnung.

31.10.1532 - Dritte Allerheiligenflut: Die Dörfer Ostbense und Osterbur gehen verloren.

01.11.1570 - Vierte Allerheiligenflut: Höchste bekannte Sturmflut, 3.800 Tote in Ostfriesland und im Harlingerland.

22.02.1651 - Petriflut: Dünenketten der Inseln Juist und Langeoog werden gespalten, Dornumersiel zerstört.

24.12.1717 - Weihnachtsflut: 2.752 Tote allein in Ostfriesland, zahlreiche Dörfer müssen aufgegeben werden, Dornum wird weitgehend zerstört.

31.12.1720 - Neujahrflut: Die Dörfer Bettewehr II und Itzendorf gehen verloren, in ganz Ostfriesland ertrinken zahlreiche Tiere.

03./04.02.1825 - 200 Tote an der Nordseeküste, Emden wird schwer beschädigt.

01.01.1855 - Januarsturmflut: Das Dorf Alt-Wangerooge am Westende der Insel geht unter.

30./31.01.1877 - Leer wird stark überflutet.

31.01./01.02.1953 - 2.000 Tote bei großflächigen Überflutungen in den Niederlanden.

12.02.1962 - Sturmflut mit Schäden in Ostfriesland.

16./17.02.1962 - Schwere Sturmflut, 330 Tote an der Nordseeküste, vor allem in Hamburg

3./4. Januar 1976 - die bis dahin höchste Sturmflut an nahezu allen Pegeln der deutschen Nordseeküste

1. November 2006 - sehr schwere Sturmflut mit den höchsten je gemessenen Pegelwerten im Bereich der Ems, Dünenabbrüche auf den Ostfriesischen Inseln Juist, Langeoog und Wangerooge

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fbzzredhnegvre: Zntargvfpu va qre refgra fraxerpugra Fgeror yvaxf
Jvagredhnegvre: vz Tryäaqre

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Zielgebiet
Zielgebiet
Gebiet bei Sturmflut
Gebiet bei Sturmflut
Gebiet bei Sturmflut
Gebiet bei Sturmflut

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Versunkene Dörfer im Watt    gefunden 89x nicht gefunden 3x Hinweis 6x

Hinweis 11. April 2017, 13:19 lars311 hat eine Bemerkung geschrieben

Schöner Cache

gefunden 11. April 2017, 13:13 lars311 hat den Geocache gefunden

Schön versteckter Cache.

gefunden 12. September 2016, 21:15 Killekalle hat den Geocache gefunden

Auf einer Radtour mit Pittiplatsch61 hier vorbeigekommen.
Da haben wir uns natürlich ins Logbuch eingetragen.

TFTC
Killekalle

gefunden 12. September 2016, 14:38 Pittiplatsch61 hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Killekalle während einer Radtour gut gefunden.

TFTC
Pittiplatsch61

gefunden 22. Juli 2016 su0359 hat den Geocache gefunden

Schöner Ort mit interessanter Geschichte.

 

DFDC