Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Radbodsberg

 Der Radbodsberg ist ein Grabhügel, in dem der Überlieferung nach der Friesenkönig Radbod begraben sein soll

von ralhartm     Deutschland

N 53° 35.316' E 007° 38.643' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 23. April 2008
 Gelistet seit: 19. Januar 2009
 Letzte Änderung: 25. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC753F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
185 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hier soll der Sage nach der friesische König Radbod begraben sein. Der auch Rabbelsberg genannte Hügel ist heute 3 m hoch. Er wurde in den Jahren 1898 und 1904 durchgegraben. Er hatte damals einen Durchmesser von 25-30 m und ist damit der größte urgeschichtliche Hügel Ostfrieslands.

Bei der Ausgrabung wurden sechs Urnengräber, zehn Brandgräber ohne Urnen, ein Körpergrab, eine Steinkiste und ein Pferdeschädel mit Halswirbeln und Lederresten entdeckt. Vermutlich war ein Sandhügel der Einzelgrabkultur (zwischen 3000 und 2000 v. Chr.) der Steinzeit der Ursprung des Radbodberges. Sowohl in der jüngeren Bronzezeit als auch in der frühen Eisenzeit, also bis zur Zeit Christi Geburt, wurde der Hügel als Bestattungsplatz genutzt und war somit über 3000 Jahre ein geheiligter Ort.

Bitte Stift mitbringen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

va rvarz Nfg mjnamvt pz ynat, Qhepuzrffre fvrora pz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Radbodsberg
Radbodsberg
Infotafel Radbodsberg
Infotafel Radbodsberg

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Radbodsberg    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. Juni 2014 Uwesuchfix hat den Geocache gefunden

gesucht....gefunden und geloggt....DFDC

gefunden 17. Mai 2012 klaraheise hat den Geocache gefunden

Cache gut gemacht, habe lange gesucht, da ich den cache dort nicht vermutet hatte.

Zu dem ort wäre ich ohne geocaching nie hingekommen.

Danke.

gefunden 09. Mai 2012 jensjennyelias hat den Geocache gefunden

am 09,05,12 um 20,41 uhr gefunden

gefunden 07. April 2012 TravelMad hat den Geocache gefunden

War das etwa die höchste natürliche Erhebung in Ostfriesland? Ich wette, die umliegenden Anwohner sind alles Alpinisten. Auf jeden Fall hat man hier oben mit widrigen Wetterverhältnissen zu kämpfen. Es zog wie Hechtsuppe.

Der Cachewirt ist echt cool gemacht.

gefunden 23. Juni 2011 HoCoPa hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen Tour auch dieses schöne Plätzchen entdeckt.

Danke für´s herführen sagt Team Hocopa