Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Der kleine Mönch

 Hilf dem kleinen Mönch, den gestohlenen Schatz zu finden

von conny & do1ojb     Deutschland > Niedersachsen > Braunschweig, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 16.063' E 010° 34.638' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.7 km
 Versteckt am: 04. Februar 2009
 Gelistet seit: 04. Februar 2009
 Letzte Änderung: 10. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC76CC

33 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
7 Beobachter
0 Ignorierer
587 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Einfacher Multi mit 3 ZS.

Der kleine Mönch
Man schrieb das Jahr 1572, als die böse Hexe Medusa, die schon seit längerer Zeit in der Nähe von Riddagshausen ihr Unwesen trieb, über das Zisterzienserkloster herfiel und den Schatz der Mönche raubte.
Seither wurde jedes Jahr ein Mönch mit der Aufgabe betraut, das Versteck des Schatzes zu finden. Die meisten von ihnen kamen nach langer Zeit erfolglos von ihrer Suche zurück, einige hat man nie wieder gesehen.
Nachdem auch Ignazio, der vor über einem Jahr auszog, um den Schatz zu finden, immer noch nicht zurückgekehrt ist, haben die Mönche beschlossen, nicht mehr weiterzusuchen. Sie wollten nicht noch einen Bruder verlieren.
Einer wollte die Suche aber nicht aufgeben: Der kleine Mönch Marius.
Marius verrichtet seine Arbeit im Kräutergarten des Klosters, möchte aber zeigen, dass er in der Lage ist, auch größere Aufgaben zu bewältigen. Schließlich gibt es ja schon einige Hinweise, die die anderen Mönche von ihrer Suche mitgebracht haben. Mit deren Hilfe muss der Schatz doch zu finden sein!
Da den Mönchen selbst die Suche nach dem Schatz untersagt ist, hat Marius mich beauftragt, jemanden zu bitten, die Suche weiterzuführen.
Wenn Du weder Hexen noch die bösen Waldgeister fürchtest, bist Du genau der Richtige, um diese gefährliche Aufgabe für Marius zu übernehmen!
Er hat mir versprochen, dass er während der Suche immer in Deiner Nähe sein wird, um Dich zu beschützen. Schau Dich ruhig ab und zu mal um, vielleicht kannst Du ihn entdecken.
Bei allen Berechnungen: Punkt- vor Strichrechnung, ok?
Dein Gefährt kannst du bei N 52 16,189 E 10 34,518 abstellen.
Damit Du erfolgreicher als die Mönche bist, habe ich alle Hinweise, die sie mitgebracht haben, hier zusammengefasst:
Die Mönche haben ihre Suche immer bei N 52 16,055, E 10 34,563 begonnen. Wie mir Marius aber mitteilte, sei dies falsch, da man einen wichtigen Hinweis bei den Startkoordinaten (N 52 16,063, E 10 34,638) erhält, ohne den die Mönche den Schatz nicht finden konnten.
Hier hat Bruder Marius einen Hinweis hinterlassen. Notiere die Kennziffern sämtlicher Orte von oben nach unten, die mindestens ein „t“ im Namen haben:

_ _ _ _ _
(a b c d e)

Marius sagt, die 1. Zwischenstation kannst Du so errechnen:


N 52 ae,(e-d-a)dc E 10 c(2*b),d(d+b)d.

Hier nutzte Bruder Jürgen das Sterbejahr von Johann Adolph Ludewig Nehrkorn und die Kennziffern um die nächsten Koordinaten zu errechnen.

f = einstellige Quersumme des Sterbejahres : __

Von hier aus führt Dich Dein Weg ec Meter in Richtung cbe Grad.
Wieviele Stunden pro Woche kann man sich an diesem Ort aufhalten?
g = ___
Zur weiteren Suche musst Du das Klostergelände verlassen. Aber keine Angst, Marius wird Dich begleiten.
Begib Dich zur 3. und letzten Zwischenstation bei N 52 ad,(g-a)(c+e)e E 10 (g*c+2*b),b(2*c+b)e.

Bruder Gerd hat in seine Mauer zwei Zahlen gemeißelt, die Dich auf den richtigen Weg zum Ziel bringen. Notiere die Differenz dieser Zahlen:
h = ____

Auf dem letzten Wegabschnitt wird Marius Dich von der Klostermauer aus beobachten. Entferne Dich bitte nicht zu weit, sondern benutze den Weg der Kaufleute.

Zum Final führen Dich die Koordinaten
N 52 a(f-a-c),(8*h-38) E 10 c(b+c),0(c+b)(d-c-b).

Bitte die Dose wieder genau so verstecken, wo Du sie vorgefunden hast!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Sent qbpu zny Urezäaapura va frvarz Cnex (TP1CIPK). Qre ung orfgvzzg rvara Gvcc süe qvpu!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Riddagshäuser Teiche (Info), Vogelschutzgebiet Riddagshäuser Teiche (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der kleine Mönch    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 10. Mai 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt, erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 10. April 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

In dieser Beschreibung stimmt die Berechnung des Finals nicht mit der auf geocaching.com (GC1KZDH) überein.

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 10. Mai 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 06. Januar 2016, 12:32 schminga1 hat den Geocache gefunden

Hatte diesen schon vor langem bei gc.com geloggt. Hier nun Nachtrag bei oc. Tftc

gefunden 03. Oktober 2015, 17:18 djti hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit hatte ich diesen Multi auf einer Tour in dieser Ecke angefangen. Leidet hatte ich irgendwo einen Fehlet gemacht und dann abgebrochen. Vor Kurzem habe ich zu Hause die Final-KOs nochmal bestimmt. Danke an den Owner für die Kontrolle.

Heute wurde dann das gute Wetter genutzt, um das Final aufzusuchen. Das war dann kein Problem mehr. Alles ist dort in bester Ordnung.

Tftc.

gefunden 06. Juli 2014 Siskia hat den Geocache gefunden

Harte Arbeit bei 30 Grad... aber sehr schön gemacht!
Das Logbuch könnte mal erneuert werden, wir haben gerade noch so ein Platz gefunden
----------------------------------------------
Logged from my android phone using columbus