Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Schalensteine im Belchwald

  Schalensteine im Belchwald Ein Wandercache in der Region Gschasi/Rohrhardsberg

von eilinger     Deutschland > Baden-Württemberg > Emmendingen

N 48° 09.021' E 008° 08.387' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 26. Oktober 2008
 Gelistet seit: 06. Februar 2009
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC770A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
348 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache führt Euch zu Schalensteinen im Belchwald. Ob sie von den Kelten zu rituellen Zwecken benutzt wurden ist nicht klar. Der Gewannname deutet aber auf eine keltische Besiedlung hin.

Bei den Koordinaten könnt Ihr den Cache finden. Nur 1-2 m davon entfernt seht Ihr einen der Schalensteine. Es gibt noch weitere in der Nähe, diese müsst Ihr aber selbst entdecken. Für kleine und große Kinder bietet dieses Gelände die Gelegenheit, etwas "rumzukraxeln" und Entdecker zu spielen. Bitte nehmt dabei etwas Rücksicht auf den Bewuchs. Manche Steine sind mit Moos bedeckt und das sollte auch so bleiben.

Wer es eilig hat, kann an den angegebenen Koordinaten parken. Allen anderen empfehle ich eine längere Wanderung in dieser schönen Landschaft. Dieser Cache kann z.B. gut mit dem "Yacher Höhenweg" kombiniert werden, er führt nahe daran vorbei. Die letzten Meter zum Cache führen durch unwegsames Gelände. Hier muss man ggf. das Mountainbike zurücklassen.

Bei Schnee steigen natürlich die Difficulty- und Terrainwertung.

Die Badische Zeitung hat am 20. März 2010 diesen Artikel veröffentlicht, welcher einige interessante Details/Spekulationen zu diesem Ort enthält (Belchismus-Theorie).

Startinhalt der Box:

  • Regenhülle für Sattel
  • 3 Materialkarabiner
  • Kartenspiel
  • Armband
  • Spielzeugauto
  • Poker Set
  • Coin
  • Logbuch mit Stift

Der Chachebehälter ist groß genug, um auch Travelbugs zu tauschen.

Wer sich für die Schalensteine interessiert, dem sei der Schalensteinpfad in Schonach empfohlen. Dort befindet sich auch der Cache "Schonacher Schalensteine".

Achtung: Dieser Cache enthält im Logbuch einen Hinweis für den "Prächter Bonuscache" (noch nicht veröffentlicht).

Weiter Caches dieser Serie:


  PrefixLookupNameCoordinate
available Parking Area PA PARKEN Parken (Parking Area) N 48° 08.406 E 008° 08.498
Note:

Bilder

Cache mit Inhalt
Cache mit Inhalt
Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Rohrhardsberg, Obere Elz und Wilde Gutach (Info), Landschaftsschutzgebiet Talschwarzwald - Obere Elz (Info), Naturpark Südschwarzwald (Info), Vogelschutzgebiet Simonswald - Rohrhardsberg (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schalensteine im Belchwald    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 03. Mai 2016, 15:20 Burggeist hat den Geocache gefunden

Die kleine Runde: (OCE9B5, OCA3B3, OC1D60, OC770A, OC95F6, OC95F3, etwa 25 km).
Vom OC1D60 "Siebenstein" bin ich an einem verregnetem Tag weiter zu diesem Geocache. Unterwegs wurde es immer kälter. Irgendwann gabs dann einen kleinen Schneerest, der nur die Vorhut war.
Vom Hauptwanderweg sollte man hier, wenn man praktisch neben dem Geocache ist, sofort dem kleinen Pfad in den Wald folgen, auch wenn es von hier aus weiter bis zum Geocache ist als von dem kurze Zeit später abzweigendem Nebenweg. Da ist kein Durchkommen.
Wer so geht, findet den Geocache auf der rechten Seite der Felslandschaft. Bei Schnee und Regen und mit den vielen Spalten dort ist die kleine Kletterei nicht ganz ungefährlich. Kleine Menschen können sich bei der Bergung ganz gut mit dem Geocache gemeinsam verstecken.
Ich bin nun weiter zum OC95F6 "Gschasi".
Hier vergebe ich eine Empfehlung für die interessanten "Flußkiesel" und das Versteck.
Burggeist

gefunden Empfohlen 22. Oktober 2015, 13:30 Ozelot hat den Geocache gefunden

Danke: Wir empfehlen den nicht leicht zu findenden Cache weiter. Direkt klettern musste man ja nicht. Aber schon ein bischen auf moosbedeckten Steinen hoch kommen. Tausch: Kochfigur gegen 2 Schweinchen. Ozelot + *.

Bilder für diesen Logeintrag:
OC770AOC770A (Spoiler)

gefunden 16. Juni 2012 DieZipfel hat den Geocache gefunden

Heute bei schönstem Sommerwetter hier hoch gestiegen.
Der malerische Platz mitten im Wald ist immer wieder faszinierend. 
Gute Gelegenheit um einmal die Gedanken schweifen zu lassen und das Wetter zu genießen.

Huswi Doppelköpfiger Adler gefällt die Lage im Schwarzwald in dieser wirklich schönen Chache-Box bestimmt. Heute ist er auf den Schalensteinen gelandet.

Guten Aufenthalt und guten Weiterflug wünsche ich dem Adler.

Beste Grüße
Toby

gefunden 06. Mai 2012 DieZipfel hat den Geocache gefunden

Das nenne ich mal einen anstrengenden Aufstieg vom Yachtal. Aber die Landschaft und der Ausblick entlohnen. Selten das man so viel Natur und Einsamkeit findet.

Ist der Aufstieg geschafft ist der Cache leicht zu finden. 

In: Yach Button 
Out: "Füße"

Mit der untergehenden Sonne geht es nun zurück.

Vielen Dank für den Cache.

gefunden 29. April 2010 Siebenschlaefer hat den Geocache gefunden

Heute auf unserer Rundwanderung von Siebenfelsen den Yacher Höhenweg entlang gelangten wir auch in die Nähe der Schalensteine.
Nachdem wir die riesigen Steine in der beeindruckenden Gegend einmal umkreist hatten, zeigte sich dann schließlich die Kiste.
Endlich mal ohne Muggels und in aller Ruhe loggen können.
Wir hätten dies ohne diesen Cache sicherlich niemals entdeckt.
Danke für den schönen Cache.