Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Gotteshäuser: Kirchenruine Schönfließ

von Team El Torro     Deutschland > Brandenburg > Märkisch-Oderland

N 52° 25.266' E 014° 28.224' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 06. Februar 2009
 Gelistet seit: 06. Februar 2009
 Letzte Änderung: 06. Februar 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC770E

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
162 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 

Dies ist eine Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde. Dabei sollen Caches in der Nähe von Gotteshäusern ausgelegt werden, die entweder historisch oder architektonisch eine Besonderheit darstellen. Es ist hierbei völlig egal, welcher Religion diese Häuser angehören. Jeder der an dieser Serie teilnehmen möchte, kann dies tun. Er sollte sich jedoch an die einheitliche Schreibweise halten, damit die einzelnen Caches der Serie zuzuordnen sind. Außerdem ist dieser Absatz zu kopieren und mit in die Beschreibung aufzunehmen. Zusätzlich sollte man wenn möglich, eine Beschreibung des Ortes liefern, damit man auch etwas über dieses Gotteshaus erfahren kann. Der Cache ist bitte so zu verstecken, dass er die Würde des Ortes nicht verletzt. Gegebenfalls ist er so zu platzieren, das er über eine Wegpunktprojektion zu finden ist und die eigentlichen Koordinaten auf das Gebäude selbst weisen.

Vor der Kirchhofsmauer verbergen im Sommer Lindenbäume den Blick auf die Kirchruine, die im Jahr 1878 als einschiffiger neuromanischer Backsteinbau wieder neu aufgebaut wurde. Doch Ende Februar 1945 sprengten deutsche Truppen den Kichturm, wobei das Kirchenschiff stark beschädigt und das Inventar so gut wie vernichtet wurde. Nach Beschuss des Dorfes im April 1945 waren nur noch die Umfassungsmauern der Kirche übrig. Der Krieg hinterließ also auch in Schönfließ eine Kirchenruine. 2003 erfolgte die Sanierung der Ruine, um sie vor den gänzlichen Verfall zu schützen. Auf dem Friedhof befinden sich mehrere Kriegsgräber, die von den Bürgern des Ortes liebevoll gepflegt werden.

Der Cache - ein PETling - ist am Mauerwerk verborgen. Schiebt ihn bitte wieder so zurück, dass er in seinem Versteck hält.

Achtung : Muggelalarm!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Oüpxra uvysg!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Trepliner Seen, Booáener und Altzeschdorfer M?hlenflieá (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gotteshäuser: Kirchenruine Schönfließ    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 17. April 2016, 13:38 Neele83 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden. TFTC

gefunden 27. Januar 2016, 12:00 wirschatzfinder hat den Geocache gefunden

Auf der anderen Seite wäre weniger Muggelalarm. Wir spürten schon die stechenden Blicke im Rücken. Aber die Vorhänge bewegten sich nicht und auf dem Friedhof war es auch friedhofstill.
TFTC

gefunden 28. Dezember 2013, 13:50 Leo57&Testudo63 hat den Geocache gefunden

Erfolgreicher Wochenendtripp.

gefunden 02. Mai 2013 adler4711 hat den Geocache gefunden

Nachdem ich  diesen Log schon bei Geocaching eingetragen habe, will ich ihn hier auch noch ergänzen.

Ein wenig suchen mußte ich ihn schon, und dann wurde ich durch einen redseligen Dorfbewohner in Beschlag genommen. Es half nur zu gehen, und später erneut zu kommen. Aber dann ging alles schnell. TFTC

gefunden 19. Mai 2012 Oderteufel hat den Geocache gefunden

Sonnenschein den ganzen Tag, übersichtlicher Friedhof, alles schnell gefunden und wieder gut versteckt. Schöne Ecke, nette Pause während einer Radtour.