Wegpunkt-Suche: 
 
Drive-In-Geocache
Kopfweiden

 Raritäten in der Natur

von TOMOS     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

N 52° 15.328' E 012° 23.592' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. Februar 2009
 Gelistet seit: 08. Februar 2009
 Letzte Änderung: 19. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC7742

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
75 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Kopfweiden  sind in ca. 2m Höhe abgesägt, wo sie dann viele neue Triebe setzen. Leider sind Kopfweiden in unserer Region eine Rarität. Am Ortsrand von Grebs sind noch einige zu bestaunen, allerdings nicht besonders gepflegt.

Früher wurden Weidenruten für die Korbflechterei, den Lehmhausbau und die Herstellung von Besen- und Werkzeugstielen genutzt. Heute gibt es kaum noch eine wirtschaftliche Nutzung.

Dafür nimmt die ökologische Bedeutung größeren Raum ein:

An einer Weide leben  viele verschiedene Holzpilzarten, bis zu 90 Käferarten, Ameisen, Vögel und Fledermaüse. Weidenkätzchen sind im zeitigen Frühjahr erste Nahrungsquellen für z.B. viele Insekten.

Bilder

Kopfweiden
Kopfweiden
Versteck
Versteck
Kopfweiden und Reitpferde
Kopfweiden und Reitpferde

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Hoher Fläming (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kopfweiden    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. September 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Eine weitere Station auf unserer heutigen Ziesartour. Allerdings suchten wir nicht sofort los, denn auf der benachbarten Weide war ein junges Kälbchen zugegen und das kostete zunächst unsere ganze Aufmerksamkeit. Kurz vor der Weiterfahrt aber griffen wir noch fix zu: Schneller Fund, schnelles Log, weiter ging die Fahrt. Smile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 17. September 2009 Rigpis hat den Geocache gefunden

Ich sah das versteck schon aus dem Auto allerdings nur durch zufall

TFTC

Gruß Rigpis 

gefunden 27. August 2009 Kevbot hat den Geocache gefunden

TFTC

gefunden 28. März 2009 Grimpel hat den Geocache gefunden

Mein Sohn (12) war erstaunt über die seltsamen Bäume; habe ihm dann gleich mal erklärt, wo früher die Körbe herkamen.
raus: Glücks-Cent
rein: Mini-Knicklichter
Herzlichen Dank, Grimpel