Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Ender Tunnel

von felixschnueffel     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 25.606' E 007° 26.894' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 11. Februar 2009
 Gelistet seit: 11. Februar 2009
 Letzte Änderung: 05. Februar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC777B

8 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
161 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

So, nun aber los!

Parken könnt ihr bei:

N 51° 25. 606
E 007° 26. 774

Von hier aus geht es zur Station 1 bei:

Bei der oben gennnten Koordinate
N 51° 25. 606
E 007° 26.894

Station 1:
Ein Schachbrett hat mehr Felder.
Zähle die "Felder"

Die Anzahl = A
Dividiere die Anzahl durch 3 = B

Die nächste Station befindet sich bei:

N 51° 25. B51
E 007° 26. (907+ A)

Station 2:

"Lass Dir kein X für ein U vormachen". Aber Du musst wissen wieviele X es hier gibt!!! Die Anzahl = C

Dies führt Dich zur nächsten Station bei:

N 51° 25.4C7
E 007° 27. 0C7

Station 3:

"Mobilfunkkosten können abweichen."
Die zweite Zahl von links = D
Die dritte Zahl von links = E
Die sechste Zahl von links = F

Und schon hast Du die Koordinaten für Station 4:

N 51° 25.39F
E 007° 27.ED7

Station 4:

Das Schild zeigt eine "Rechenaufgabe".
G = Ergebnis der "Rechenaufgabe" + 11
H = Ergebnis der "Rechenaufgabe" + 13

Nun weißt Du wo sich Station 5 befindet:

N 51° 25.G1G
E 007° 26.HH5

Station 5:

Suche den "Stromkasten" tief unten. Der wievielte Buchstabe im Alphabet befindet sich darauf? = I .
Für J addiere noch eine 1 hinzu.

Und schon hast Du dein Ziel erreicht, denn der Cache befindet sich bei:

N 51° 25.J3E
E 007° 27.0BI

Happy hunting, wünscht felixschnueffel

 

Der Cache kann mit Fahrrad oder Kinderwagen bis kurz vor den Cache erreicht werden. Nur eine kleine Treppe ist zwischendurch zu überwinden. Auf dem Weg gibt es momentan eine kurze Passage die durch ein Fußgängerverbotsschild gekennzeichnet ist. Daran hält sich aber keiner (zumindest wenn keine Bauarbeiter da sind). Der Ender Tunnel ist ein Eisenbahntunnel. Er wurde zwischen 1870-1871 von der Rheinischen Eisenbahn-Gesellschaft erbaut.Der Tunnel befindet sich unter dem Hauptkamm des Ardeygebirges und ist 944 Meter lang. Ursprünglich wurde er für die Strecke von Düsseldorf-Derendorf nach Dortmund-Süd erbaut. Im Schlusstein des südlichen Portales befindet sich ein büstenähnliches Relief des griechischen Gottes Hades.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jb rf fvpu tnoryg, vfg re irefgrpxg!!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ender Tunnel    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

gefunden 16. Juni 2012 SpürFuchs 09 hat den Geocache gefunden

Am 28. März 2009, also vor mehr als drei Jahren, bin ich, noch Teammitglied bei Geocaching08, schon einmal hier gewesen. Da ich den Cache also bereits gefunden hatte, nur nicht unter SpürFuchs 09, wollte ich ihn heute im Logbuch des Caches nachloggen, ohne nochmal die ganze Runde zu laufen. Doch siehe da, hatten sich doch "plötzlich" die Finalkoordinaten geändert! Fast hätte ich am falschen Platz gesucht. Da ich aber alle benötigten Zahlen noch beisammen hatte, konnte das neue Versteck schnell ermittelt werden. Das Döschen zu finden dauerte dann noch ein bisschen, aber schließlich hielt ich den Micro in der Hand. Hatte sich das ganze doch noch zu einer neuen Suche statt eines alten Fundes am bekannten Ort gemausert. DFDC!

SpürFuchs 09
12:39 Uhr

Hinweis 28. Januar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (04.02.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Bundy609 (OC-ADMIN)

nicht gefunden 23. September 2011 SeDaSi hat den Geocache nicht gefunden

Für unseren ersten Rätselcache hat eigentlich alles recht gut auf anhieb geklappt, die Koordinaten haben auch sehr gut gepasst, leider hat Station 5 uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, da wir von "dort oben" leider keinen "Stromkasten" oder ähnliches entdecken konnten.

Vielleicht war die Sicht auch einfach nur durch die Büsche am Abhang blockiert :)

Wir mussten die Suche leider aufgeben.Trotz allem eine sehr schöne Gegend und eine tolle Runde. Vielen Dank.

 

Gruß, SeDaSi

gefunden 27. August 2010 Der gestiefelte Kater hat den Geocache gefunden

die Koordniaten passten eigentlich ganz gut, haben nur leider trotz erheblicher Bemühungen (Suche) den Cache nicht bergen können. Schade

gefunden 07. Juni 2009 Bandit hat den Geocache gefunden

Eindeutig Zweideutig! Manchmal muß man um die Ecke denken. Im zweiten Anlauf heute diese Runde nicht ganz zu Fuss sondern mehr mit dem Cachemobil absollviert. Eine Elektostation auf dem Weg hielten wir allerdings eher für einen Stromkasten, als die Kiste, wo die Koords hinwiesen.
Danke für das zeigen . Gruß Birgitt und Ernst (Bandit)