Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Findling 07

 Ziegeleifindling

von TOMOS     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 15.524' E 012° 27.354' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 12. Februar 2009
 Gelistet seit: 12. Februar 2009
 Letzte Änderung: 29. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC779A

2 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
95 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Landschaft zwischen "Fiener Bruch" und "Fläming" ist ein Produkt der Eiszeit vor 21 000 - 10 000 Jahren.Mächtige Eisschilde von bis zu 3 Km Mächtigkeit bedeckten die Landschaft. Nach dem Abschmelzen blieben Moränen, Sander, Gletscherschrammen und Findlinge zurück.
Große und kleine Findlinge , Millionen Jahre alt, einzigartig, unvergleichlich und von Natur aus schön, beleben die Landschaft.
Mit der Findlingstour wollen wir den Ortsfremden den Weg zu den Schönheiten erleichtern.

An der alten Ziegelei Friesdorf gibt es viel zu entdecken. Lehmgruben, die heute mit Wasser gefüllt sind, eine Ruine, Reste vom Brennofen, .... , und auch  Müll, den unverbesserliche Zeitgenossen einfach in der Natur entsorgen.

Ist man an der Ziegelei vorbei , zeigt sich der Findling.Ein paar Meter weiter tritt man aus dem Kiefernwald in das offene Gelände und sieht in ca. 2 Km Entfernung den Ort Groß Briesen mit Reiterhof und Adventsweihnachtsmarkt in Klein Briesen.

Bilder

Findling an der Ziegelei
Findling an der Ziegelei
Groß Briesen
Groß Briesen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Buckau und Nebenfließe Ergänzung (Info), Landschaftsschutzgebiet Hoher Fl?ming - Belziger Landschaftswiesen (Info), Naturpark Hoher Fläming (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Findling 07    gefunden 2x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 29. April 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 27. Oktober 2015 Spike05de hat den Geocache deaktiviert

Den vorliegenden Logs und einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

nicht gefunden 19. Juli 2015 Heidetarn hat den Geocache nicht gefunden

nicht gefunden 30. September 2013, 17:00 DieHobbitz hat den Geocache nicht gefunden

Weg dorthin war leicht zu finden, liegt in meinem Radtrainingsgebiet. Die Ziegelei war die Fahrt wert. Der Wald ist schön, die  Tümpel romantisch, der Findling schnell gefunden. Nachdem es die zweite erfolglose Suche war, wollten wir lange nicht aufgeben, aber er war nicht mehr zu finden.

Brüllend

gefunden 17. September 2009 Rigpis hat den Geocache gefunden

Wir fanden den Cach ansich schnell aber der weg zu ihm wa nicht so leit zu finden wir haben uns ein pa mal verfahren^^

ps: in Ziesar wa ein Cach DIEB unterwegs und entwendete mehrere Caches einen davon fanden wir hir also wenn ihr mehrere Caches an einer stelle findet legt sie bitte ins ursprüngliche versteck zurrück danke

Gruß Rigpis