Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Valentinstags-LP-Cache: Spitz, pass auf!

von TeamWawa666     Deutschland > Brandenburg > Dahme-Spreewald

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 23.850' E 013° 31.082' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 14. Februar 2009
 Gelistet seit: 14. Februar 2009
 Letzte Änderung: 24. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC77AF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
181 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Spitze weisen den Weg.

Anton

Norbert

Otto

Achtung Muggel!

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst überprüfen


  PrefixLookupNameCoordinate
available Reference Point P0 START Startpunkt (Reference Point) N 52° 23.850 E 013° 31.082
Note:
no coordinates Reference Point P1 REFP Rätzellösung (Reference Point) ???
Note: von hieraus Peilt 585 Meter nach 11°
no coordinates Final Location ZP ZIEL Zielpunkt (Final Location) ???
Note:

Bilder

Erstfinderurkunde
Erstfinderurkunde

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Valentinstags-LP-Cache: Spitz, pass auf!    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 24. Juni 2013 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht mehr gewartet werden kann. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 15. Dezember 2011 der-michel hat den Geocache gefunden

Diese Köter haben mir die Haare zu Berge stehen lassen.
Wie oft ich hier schon dran rumgedoktort habe und mich jedesmal verfluchte doch wieder diesen Pixelhaufen zu durchsuchen.
Wie der Zufall es so will, brachte mich ein Tipp dem Ziel, das ich eh schon kannte und auch schon selbst ins Auge für diesen möglichen Final gefasst habe, dazu doch noch einmal genauer zu Recherchieren.

Dieses Rätsel ist ohne Hinweise so gut wie nicht zu lösen - aber leicht zu finden...

:)

gefunden 21. August 2010 Oszedo hat den Geocache gefunden

Auweia, was habe ich hier schon gerätselt, der Einstieg ist ja recht flink gefunden, aber dann stockte es. Und wer Wawa kennt, weiss, dass seine Mysteries doch teilweise schon sehr ...speziell sind. [:D] Also mal beim Owner angefragt, das brachte zwar einen Hinweis was man hier in etwa sucht, aber keine wirkliche Lösung. Nundenn, irgendwann versuchten wir es im grossen Team und da war dann auch einer dabei, der die passende Idee hatte und wir Koordinaten bekamen. [:O]

Heute also auf einer Radtour mit dem martiniluder hier rangefahren. Lostplaces in Fahradklamotten sind zwar nicht so ideal, aber nun muss ich eben da durch, die Dose entdeckte dann auch das martiniluder, weil ich hier noch nach einem Regular suchte. [:)] Interessanter Ort, wir rätselten noch etwas, was das denn hier mal war...

Bilder für diesen Logeintrag:
MuggelMuggel

gefunden 30. Mai 2010 Arni&Maria hat den Geocache gefunden

Naja was soll man da sagen. Den richtigen Ansatz hatten wir schon mal, aber das hat nicht geholfen. Im Laufe der zeit alles nur denkbare versucht, aber am Resultat hat sich nichts geändert. Dann haben wir uns überwunden und doch mal nach Hilfe gefragt. Ohne hätte es wohl nicht geklappt.
Am Final kam dann der erste richtig dicke Regen, so dass es selbst unter dem Dach nass wurde, aber eben nicht so stark wie draußen, danach konnte es weiter gehen.

gefunden 14. Februar 2010 ansa61 hat den Geocache gefunden

Also ganz ehrlich: wer dieses Rätsel ohne Hilfe, Tipp, Hinweis o.ä. löst, der muss über hellseherische Fähigkeiten verfügen. Wir haben mehrere Kontakte mit dem Owner gehabt, erst einmal, um einen Ansatzpunkt zu haben und später, um Vermutungen bestätigen zu lassen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für die Hinweise und die Geduld mit uns.Im Oktober war es dann endlich soweit, der Geochecker gab grünes Licht und gemeinsam mit Team Pricut wollten wir die Dose bergen. Doch leider hatten feindliche Subjekte das Areal großflächig umgestaltet und dabei auch den Cache in unbekannte Regionen umgesiedelt.Zum Zeitpunkt der Wiedereröffnung weilten wir leider nicht in Berlin und dann kam die große Eiszeit. Unsere Cachertätigkeit wurde mehr oder weniger auf Eis gelegt und auch diese Dose kam auf die "wenn-es-mal-wieder-getaut-hat"-Liste.Auf Anregung vom Team Pricut nahmen wir heute gemeinsam den Cache in Angriff, welch anderer Tag als der 14.2. bietet sich für diesen Cache an? Nach dem Kampf durch die meterhohen Schneewehen [;)] konnten wir im Zielgebiet das Döschen schnell finden. Um 12:30 Uhr konnten wir diesen Cache endlich ad acta legen.

Vielen Dank für dieses wirklich anspruchsvolle Rätsel, das Zeigen dieses LP und natürlich diesen Cache.