Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Hallen der Heilung

 Teil 1 unserer kleinen Trier History Serie. Sie soll euch interessante Fakten und Geschichten über die Stadt näher bring

von Team Dragonslayer     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Trier, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 45.214' E 006° 37.966' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.4 km
 Versteckt am: 16. Februar 2009
 Gelistet seit: 16. Februar 2009
 Letzte Änderung: 19. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC77E0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
438 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English



Hallen der Heilung

 

Auf unserem ersten Ausflug in die nicht so bekannte Vergangenheit von Trier möchten wir euch zu einem Ort führen, der schon vor fast zwei Jahrtausenden dem Wohl und der Gesundheit der Menschen gewidmet war. Hier an diesem Ort befand sich einst ein Tempel des Asklepius, dem römischen Gott der Heilkunst. Obwohl Asklepius ursprünglich aus der griechischen Mythologie stammte, fand er auch schnell unter den römischen Bürgern Anhänger. Der Tempel in Trier war einer der grössten Asklepiustempel im weströmischen Reich und nahm so viel Platz ein wie ein halbes Fussballfeld. Entdeckt und freigelegt wurde der Tempel bei Bauarbeiten zwischen 1977 und 1979.

Obwohl der römische Tempel schon lange Vergangenheit ist, befindet sich heute hier immernoch ein Bau, welcher der Heilung der Menschen verschrieben ist. Vor 150 Jahren gründeten die barmherzigen Schwestern des Borromäus dieses Krankenhaus. Ob die Wahl des Ortes reiner Zufall war oder mehr dahinter steckt?

Begebt euch zu Stage 1 (N 49° 45.199 E 006° 37.817 ). Hier findet ihr das, was von dem einst stolzen Asklepiustempel noch übrig geblieben ist. Leider haben die antiken Säulen die Zeiten nicht so gut überstanden, doch gibt es jetzt neue "Säulen" vor der Tempelwand. Addiert deren Wertigkeit und ihr erhaltet A=________

 

Final ist bei N 49° 45.999-12*A-62 E 006° 38.999-12*A-60

 


 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 1: Fhpug va Cyhgbf Ervpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Hallen der Heilung    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 19. April 2016 Team Dragonslayer hat den Geocache archiviert

gefunden 12. April 2012 Lady-JJ hat den Geocache gefunden

12.4.2012

Ich will Höhlen, Stollen, Bunker. Deshalb log ich jetzt auch hier :-)

 

26.4.2009

Aller guten Dinge sind vier!!!

Das Rätsel mit den Säulen war ja noch ein Klacks gegenüber dem, was mir danach bevorstand!
1. Suche nach dem Final:
Was? Hier soll der Final sein??? Da sieht mich doch jeder! Da kommen auch schon direkt ein paar Leute....ach und noch mehr Muggels...okay, okay, ich heb den im Dunkeln!

2. Suche nach dem Final (im Dunkeln):
Ich hab gesucht und gesucht, hatte auch den Plord zur Verstärkung dabei, aber wir konnten nichts finden. Über und über mit Efeu-Klebezeug bestreut, musste dieser Misserfolg erst mal mit ein paar Cocktails im Piranhas gefeiert werden. Das das Teil zu der Zeit gemuggelt war, konnten wir ja nicht wissen...;-)

3. Suche nach dem neuen Final:
Zufällig vorbeigekommen, mit der neuen Finalberechnung im GPS, hab ich wieder Tomaten auf den Augen. Temporär beobachtet von einer Kamera und mehreren kurz hintereinander eintreffenden Nonnen, war ich dann genervt und der Meinung einfach zu klein zu sein, um den Micro zu finden. Auch dieser Misserfolg wurde kurz danach mit ein paar Cocktails in der Piranha-Bar gebührend gefeiert.

4. Suche nach dem Final:
Juchu, das ist meine Chance!!! Der Final ist wieder verlegt: neues Spiel, neues Glück! Inzwischen war der Cache auch auf Stelle Nummer 1 in meiner Cache-Liste gerutscht und konnte wirklich nicht länger ignoriert werden! Und diesmal war es ein schneller, erfolgreicher Zugriff! Ich denke, diese schwere Geburt sollte ich demnächst auch wieder feiern (heute war's noch eindeutig zu früh zum Trinken! ;-))....ratet mal wo!?

Manchmal tut man sich wirklich schwer, oder? ;-)

TFTC,
Lady-JJ mit viel Pech und eine Menge Blindheit und der Plord, der diesmal ausnahmsweise keine Geheimwaffe war!

no trade
Da ist ne hässliche Schraube im Micro...ist das so ein Experiment wie die Büroklammer, die nach und nach zu einer Luxusvilla hochgetauscht wurde? Ich drück euch die Daumen ;-)

nicht gefunden 26. August 2010 SaFran94 hat den Geocache nicht gefunden

Eigentlich dachten wir, dass dieser Cache einfach sein würde.
Doch leider konnten wir mit der Beschreibung nichts anfangen. So wussten wir nicht, was die "neuen" Säulen sind und auch nicht was mit der "Wertigkeit" gemeint war.
Der Hint hat uns nur noch weiter verwirrt.

gefunden 25. Juni 2010 Senfgurke hat den Geocache gefunden

Nachdem ich halb Trier durchsucht habe fand dieser hier auch ein glückliches Ende

gefunden 07. Juni 2010 LordoftheCaches hat den Geocache gefunden

Hab mich heute zusammen mit derKunde1 auf den Weg zu den Hallen der Heilung gemacht. Zuerst gab es zwar ein kleines Missverständnis, was die "Tempelmauer" anging, aber als wir sie dann gefunden hatten, ging das ganze recht schnell. Danke für den Cache, die Ecke von Trier kannte ich noch nicht :)