Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Bahncache in Brook

von Kleene1979     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Heinsberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 03.245' E 006° 08.126' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:04 h 
 Versteckt am: 24. Februar 2009
 Gelistet seit: 25. Februar 2009
 Letzte Änderung: 08. September 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC79BE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

23 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
119 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Heinsberger Bahn ist eine 1890 erbaute eingleisige Bahnstrecke, die den Ort Lindern an der Hauptstrecke Aachen–Mönchengladbach mit der Kreisstadt Heinsberg verbindet. Die Strecke durchquert das Tal der Wurm, die – ebenso wie die Strecke – das Heinsberger Land in Süd-Nord-Richtung durchquert.

Die Bahnverbindung wird momentan nur für den regionalen Güterverkehr des Chemieparks Oberbruch benutzt, es ist jedoch geplant, den 1980 eingestellten Personenverkehr (SPNV) als Teil der euregiobahn Aachen wieder aufzunehmen. Dafür wurden bereits einige Streckenteile modernisiert, allerdings verzögert sich die ursprünglich für 2008 vorgesehene Reaktivierung durch die Kürzung von Finanzmitteln für den Nahverkehr seitens des Bundes.

Streckenbeschreibung:

Die Strecke beginnt im 1852 erbauten Bahnhof Lindern, der noch aus der Gründungszeit der Strecke Aachen-Mönchengladbach stammt.

Hinter Lindern verläuft die Strecke durch leicht hügeliges Land, bis die bis 1970 eigenständige Gemeinde Randerath erreicht wird, von wo aus die Strecke die landschaftlich schöne Wurmniederung durchquert. Das Empfangsgebäude des Randerather Bahnhofs wurde nach Einstellung des Personenverkehrs abgerissen. Zwischen den Ortschaften Randerath und Horst wird die Wurm auf einer kleinen Brücke überquert. Danach erreicht die Bahnstrecke die Ortschaft Porselen, wo man noch die Konturen des ehemaligen Haltepunktes erkennen kann.

In Dremmen sind eine Ladestraße, das Bahnhofsgebäude und der Güterschuppen noch erhalten. Hinter Dremmen verläuft die Strecke durch ein Waldstück, bis der Bahnhof Oberbruch erreicht wird. Hier gibt es recht umfangreiche Gleisanlagen für den Chemiepark Oberbruch. Das Bahnhofsgebäude ist noch erhalten. Beim Abzweig zum Chemiepark befindet sich ein Behelfs-Stellwerk. Hinter Heinsberg-Oberbruch hört der gute Zustand der Strecke mit Betonschwellen auf: die restlichen 1,2 Kilometer zum Heinsberger Stadtzentrum sind teilweise zugewachsen, aber noch erhalten. Der heutige Endpunkt der Strecke (Stand: 2006) befindet sich etwa 20 Meter vor dem heutigen Busbahnhof und einem Einkaufszentrum; beide wurden zur Umnutzung des seit den 1980er Jahren brachliegenden Bahnhofsareals gebaut. Die Gleise enden heute im ehemaligem Güterbahnhof, unweit des Busbahnhofes.

Ich dachte mir, damit die stillgelegte Bahnstrecke niemand vergisst, muss ein Cache her. Das habe ich somit umgesetzt. Ich hoffe Ihr habt Spass beim suchen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bahncache in Brook    gefunden 23x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 08. September 2013 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 27. Mai 2012 ajokoira hat den Geocache gefunden

Heute war der zweite Tag des diesjährigen Pfingstmanöver der EGDBSC angesagt, Diesmal war die "Rur Rallye" unser Tagesziel. Also die MTBs geschnappt, und los gings im Team zusammen mit Mountain Bruno. Auf einer schönen Stecke konnten wir auch noch die ein oder andere Dose besuchen und uns im Logbuch eintragen. Am Ende war alles geschafft außer der Nr.100 und dem Bonus.

Danke an die Owner füs verstecken und Grüße an alle Cacher die wir unterwegs getroffen haben
ajokoira

gefunden 11. Juli 2011 unscheinbar_73 hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Runde gut gefunden.
Danke für den Cache.

gefunden 14. März 2011 waldeifler65 hat den Geocache gefunden

Vergessen hier in Opencaching mich einzutragen , war am 25.feb. vor Ort schöne Grüße eifelyeti

gefunden 06. März 2011 Achim+Söhne hat den Geocache gefunden

Gutes Versteck.... leider ist das Logbuch voll.....

haben den Log mit auf den Zettel eines anderen Finders geschrieben.....

 

Nur mal so am Rande.....

Haben den Nav Gear ausprobiert......

laut Google war der Punkt fast perfekt

 

Nur laut Nav Gear fehlten 350 m

wir bekamen folgenden Punkt am Ziel angezeigt.......

N 51 03.1530 E 006 08.126

nur das liegt laut Google 500 m weg....

was soll man da nur noch nehmen????