Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Rodgaus Süden

 Mystery-Cache im Süden des Rodgaus in Verbindung mit der Stadtgeschichte.

von zwilling     Deutschland > Hessen > Offenbach, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 59.854' E 008° 54.015' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 18. November 2007
 Gelistet seit: 26. Februar 2009
 Letzte Änderung: 30. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC79D5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
205 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die oben angegebenen Koordinaten stellen eine Pkw-Haltemöglichkeit dar. Die "Durchfahrt verboten" - Schilder bitte beachten! Hier finden öfters Kontrollen statt.


Die Stadt RODGAU ist im Rahmen der Hessischen Gebietsreform durch den Zusammenschluß der Gemeinden:

WEISKIRCHEN, HAINHAUSEN, JÜGESHEIM, DUDENHOFEN
und NIEDER-RODEN

entstanden.

Kurz nach der Verleihung eines eigenen Wappens wurden dieser vereinigten Großgemeinde die Stadtrechte verliehen.

Die Stadt Rodgau stellt aufgrund ihrer Einwohnerzahl die größte Kommune des Landkreises Offenbach dar.


Zur Ermittlung der Koordinaten für Stage 1 müssen - am besten im Vorfeld zu hause - folgende Aufgaben gelöst werden:

Von folgenden Daten (Jahreszahl) soll die Quersumme ermittelt werden:

A Zusammenschluss der Gemeinden zur Großgemeinde

B Verleihung der Stadtrechte

C Verleihung des Stadtwappens

D 1. urkundliche Erwähnung des Stadtteils JÜGESHEIM (hier die kleinere, d.h. früheste Jahreszahl einsetzen)

E 1. urkundliche Erwähnung des Stadtteils DUDENHOFEN

F 1. urkundliche Erwähnung des Stadtteils NIEDER-RODEN

G 1. urkundliche Erwähnung des Stadtteils HAINHAUSEN

H 1. urkundliche Erwähnung des Stadtteils WEISKIRCHEN

Fragen zum Stadtwappen:

1: Warum befinden sich 5 Sterne in dem geschlängelten Band,
welches das Wappen diagonal durchschneidet?

Antwort:

( 22 ) Weil der 50. Breitengrad über den Süden Rodgaus verläuft.

( 12 ) Die Stadt RODGAU besteht aus 5 Stadteilen.

( 32 ) Früher 5 Mühlen auf dem heutigen Stadtgebiet standen.

I = _____ , hier die Zahl der richtigen Antwort einsetzen


2: Was bedeutet die „Luther-Rose“ mit dem roten Herzen und
schwarzem Kreuz im oberen linken Eck des Wappens?

Antwort:

( 40 ) Dieses Symbol weist darauf hin, dass der Stadtteil DUDENHOFEN
ab dem Jahre 1736 eine evangelisch-lutherische Enklave innerhalb
der Region gewesen ist.

( 25 ) In dieser Region befand sich seit dem Mittelalter eine bedeutende Rosenzucht, ehe diese vom Spargelanbau abgelöst worden ist.

( 30 ) Der Schriftsteller Umberto Eco (Roman: Im Namen der Rose) hatte zeitweise in Rodgau seinen Zweit-Wohnsitz.

J = _____ , hier die Zahl der richtigen Antwort einsetzen


3: Welche Bedeutung hat das sogenannte „Mainzer Rad“ im
unteren rechten Eck?

Antwort:

( 10 ) Hinweis auf ehemalige Rodgau-Mühlen.

( 20 ) Das Wappen-Zeichen der Mainzer Erzbischöfe.

( 50 ) Weil die Stadt Mainz eine Partnerstadt von Rodgau ist.


K = _____ , hier die Zahl der richtigen Antwort einsetzen


Koordinaten für Stage 1:

N 49° 59, A + B + C + D + E + F + G + H + 99 ´
E008° 54, I + J + K ´

Bitte beachten:
Quersumme Beispiel: 2009 = 11 (und nicht 2)
Bei der E-Koordinate auf die "führende" 0 (Null) achten.

An Stage 1 befindet sich ein eindeutiger Hinweis zur Auffindung des Finals. Bei Schneeauflage ist dieser Hinweis sehr schlecht oder nicht auffindbar!
Bei Problemen empfehle ich, die beiden Hints zu entschlüsseln.

Bemerkung:

Für die Ermittlung der einzelnen, den Berechnungen zugrunde liegenden Geschichtsdaten - sollten diese dem Cachesucher nicht geläufig/gegenwärtig sein - empfehle ich die Homepage der Stadt RODGAU bzw. die Lektüre der JAHRBUCHS 2007/2008 der Stadt RODGAU , dieses ist in allen Anlaufstellen der Stadt Rodgau kostenlos erhältlich. Vorsicht bei Recherche mit WIKIPEDIA. Dort sind teilweise abweichende Daten angeführt.

Wichtiger Hinweis zur Sicherheit:

Da der Cache meines Erachtens die Terrainbewertung – 4 Sterne – zu Recht aufweist, sollte ein Log-Besuch nur bei entsprechender Kondition, Kleidung – insbesondere Schuhwerk – und geeigneter Witterung erfolgen. Im Zweifelsfall: Siegen durch Nachgeben ist keine Schande!
Sind Kinder an der Cache-Suche beteiligt: bitte ganz besondere Vorsicht!

Wie am gesamten peripheren Bereich der Stadt Rodgau ist auch hier mit verstärkter Jagdrechtausübung zu rechnen. In Zeiten der Dämmerung – morgens/abends – sollte diesem Rechnung getragen werden. Aus Rücksicht auf das Wild bitte den Cache nachts nicht besuchen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr1: .zhavc qn ,zhknf ohF

Svany: .gfr fhene fhgprvob :rgyn ngprcF

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Vogelschutzgebiet Sandkiefernwälder in der östlichen Untermainebene (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rodgaus Süden    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 30. März 2016 zwilling hat den Geocache archiviert

Dieser Cache wird archiviert.

 

zwilling

gefunden 26. März 2016 fuwo hat den Geocache gefunden

Heute war endlich auch dieser schom sehr lange gelöste Rätselcache zu suchen und zu finden. Da nach der Zeitumstellung ja noch etwas länger Tageslicht zur Verfügung war, hatten wir fast keine Probleme. Stage 1 war schnell (auch ohne Hint) entdeckt, die kleine Ameisen, welche das Teil "besetzt" hatten, konnten danach von Händen und Armen weggepustet werden.
Die nächste Stage im Kletterbäumchen war auch bald endeckt, wir verzichteten jedoch zugunsten des Baumes (und meiner Knochen ) auf die T4-Variante, suchten und fanden stattdessen die Hilfsstage und lassen zum Ausgleich eine Empfehlung hier. Die finale "Dose" konnten wir dann auch schnell entdecken und loggen.

Herzlichen Dank für Rätsel und Cache - fuwo und zvpunry

gefunden 04. April 2012 Radinkel hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Iuvenal gefunden. Schöner Cash. TFTC

gefunden 04. November 2011 horizontx hat den Geocache gefunden

Das war mal wieder ein Mystery-Multi der feinen Art. Da ich zur Zeit keine Favoritenpunkte im Köcher habe, werde ich aber zumindest mein GCVote hinterlassen.
Einen GC habe ich schon "reingestopft".
Übrigens hat auch der Spaziergang in dieser Jahreszeit bei diesem Wetter eine gute Note verdient.
TFTC horizontx

gefunden 31. Juli 2011 Nonstorm hat den Geocache gefunden

Hi,

ich habe heute beim zweiten Anlauf den Cache gefunden. Super gemacht, bin voll begeistert. Gebau so stellle ich mir eine Cache vor. Hat richtig viel Spaß gemacht, vorallem hat mir die Liebe zum detail gefallen. Da hat sich jemand richtig viel mühe gegeben!

IN: Schlüsselanhänger Feuerwehr

OUT: Schlüsselanhänger BG Bauhelm

 

Danke für den tollen Cache!