Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Kyloe

von Mapau     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz

N 50° 15.595' E 007° 37.490' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:19 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 19. März 2009
 Gelistet seit: 19. März 2009
 Letzte Änderung: 25. März 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC7BFE

7 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
150 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Seit kurzer Zeit wohnen wir hier. Eigentlich stammen wir von einer Inselgruppe (sie zieht sich über eine Länge von 200 km und bildet einen Wall), die Felix Mendelssohn Bartholdy, während seiner ersten Konzertreisen zu einem seiner Werke inspirierte. Man bezeichnet uns als kleinwüchsig und „relativ“ leicht und unser Wesen gilt als gutmütig. In Deutschland hat man uns katalogisiert und wir sind unter dem Kurznamen HLD bekannt.
Wenn Du unseren ausgeschriebenen Namen aus dieser Katalogisierung kennst, addiere die Buchstabenwerte und bilde die Quersumme! A

Wie lautet der Schlüssel aus obiger Katalogisierung? BC

Wie heißt die Inselgruppe von der wir stammen?
Die Anzahl der Buchstaben ergibt D.

Wieviel Laternen stehen auf dem Parkplatz (bei obiger Koordinate)? E

Jetzt sollte es kein Problem sein, den Cache hier zu finden:

N 50° 15.(B+E)(C+B)(A-B)
E 007° 37.(A-B)(D-C-E)(C+E)

Parkmöglichkeiten bestehen bei obiger Koordinate. Leider ist es notwendig 200m entlang einer, zum Glück aber nur wenig befahrenen, Kreisstraße zu gehen, der Rest ist ein Wirtschaftsweg der sich aber bei Regen nicht von seiner besten Seite zeigt (bedingt Kinderwagengeeignet!)
Vom Ziel aus habt Ihr einen schönen Blick auf die Marksburg, die einzige nie zerstörte Höhenburg am Mittelrhein.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Boryvk ung vua orreqvtg!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheingebiet von Bingen bis Koblenz (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kyloe    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

nicht gefunden 08. November 2014, 13:00 GBrandt hat den Geocache nicht gefunden

Hallo und schöne Grüße.

 

Leider konnten wir den Cach nicht finden. Es lag wohl daran das wir das Rätsel nicht richtig gelöst haben. Vermutlich war unser Ergebnis BC verkehrt.

Da es unser erster Cach war stellte sich uns auch die Frage ob zwischen den Klammern Multipliziert wird oder eben nicht.

Vielen Danke für das schöne Rätsel

Bis Demnächst

MfG Brandt

gefunden 07. Juli 2014 Labradormix hat den Geocache gefunden

Standardtext vorweg:

Nach der Krankengymnastik brauchte ich noch ein wenig Training für die vernachlässigte Muskulatur. Und so sammelte ich heute zwei Mysteries und einen Kurzmulti ein. Auf den Feldern war es dem Hund und mir schon zu warm. Gut, dass die Strecken nicht allzu lang waren.

Und sonst:

Über diesen Cache stolperte ich schon für 2 1/2 Jahren. Warum er bis gestern ungelöst blieb, ist mir ein Rätsel. Die Variablen konnten aber schnell ermittelt werden und heute wurde die schöne, alte und große Dose dann eingesammelt. Von den Namensgebern des Caches war aber heute nichts zu sehen. Vermutlich war es denen auch zu warm.

gefunden 04. April 2014 freewillis hat den Geocache gefunden

Nachdem das Meiste schon lange gelöst war, habe ich heute beim flüchtigen Drüberlesen noch einen Fehler gefunden. Dann habe ich es geschafft auch die letzte Variable noch INDOOR zu lösen, so dass ich, während olesgund beim Sport in Rhens schwitzte, diese schöne Dose schnell und muggelfrei finden konnte.

Am Ort des Versteckes haben mich dann auch gleich drei Vertreter begrüßt, die diesem Cache den Namen gegeben haben. Fotos davon habe ich zwar auch gemacht, aber es gibt keins online - wäre ja Spoilering.

TFTC sagt

freewillis

gefunden 11. Januar 2014 schachtmeister hat den Geocache gefunden

TFTC

gefunden Empfohlen 05. Januar 2014, 15:00 Wanderopa hat den Geocache gefunden

Hatte mich schon vor einiger Zeit mit der Lösung beschäftigt.Die HLD verwirrrten mich zunächst. Aber durch mehrere Internetsuchen löste sich alles. Nun konnte ich den Cache suchen, habe ihn dann erst nach einiger Zeit gefunden, weil ich einen Fehler bei der Berechnung der Koordinaten hatte. Achtung Laternen richtig zählen. Der Zuweg zum Cache ist sehr feucht; wasserfeste Schuhe sind kein Luxus.
Ich habe auch 2 HLD bei der Nahrungsaufnahme beobachten können. Vielen Dank für diesen interessanten Cache.