Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Das Silberne Kreuz I: Der Ursprung

von juha1     Österreich > Westösterreich > Traunviertel

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 00.214' E 013° 55.365' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. März 2009
 Gelistet seit: 22. März 2009
 Letzte Änderung: 01. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC7C51
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
77 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 

 

Pater Pietro war einem sagenumwobenen Geheimnis auf der Spur. Im Laufe seiner Tätigkeit als Restaurator in der päpstlichen Bibliothek im Vatikan hatte er tausende Bücher und Schriften durchforstet. Immer wieder war er dabei auf das Silberne Kreuz gestoßen. Zahlreiche Legenden handelten vom Einfluss und von den Schrecken des Silbernen Kreuzes. Das Silberne Kreuz liegt gut versteckt mitten unter uns, und so sollte es auch bleiben, denn kein weiteres Unheil darf damit angerichtet werden. Doch über Jahre hinweg hat Pater Pietro viele Hinweise auf das Versteck des Kreuzes zusammengetragen. Seine Begierde, das Geheimnis um die Macht des Kreuzes zu lüften, ist stärker als jede Vorsicht…
 


Das Rittergeschlecht von und zu Alta Casa steht im Zusammenhang mit dem ersten Erscheinen des Silbernen Kreuzes in unseren Gefilden. Ritter Helmfried hatte das Schmuckstück auf einer Reise in den Orient von einem Wegelagerer erworben. Als Geschenk für seine Gemahlin gedacht, brachte das Kreuz jedoch nur Unglück über die Familie. Einer nach dem anderen schied dahin, so dass bald von einem Fluch gemunkelt wurde…

Pater Pietro hatte in der Chronik von Alta Casa folgenden vielsagenden Text entdeckt:

 

 



Eigenen Stift mitnehmen!


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Npughat

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Silberne Kreuz I: Der Ursprung    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 27. Oktober 2012 mike3000 hat den Geocache gefunden

Heute gemeinsam mit brandy1965 auf der Jagd nach dem silbernen Kreuz(en), wurde auch dieser gefunden.DFDC !

gefunden 17. Oktober 2009 howc hat den Geocache gefunden

Der Vatikan mag zwar im italienischen Gebiet stehen, aber mir erweckte der nunmehr erste Hinweis mehr Assoziationen mit meinem französischen Exil.
merci
HowC

gefunden Empfohlen 01. Mai 2009 yeolino hat den Geocache gefunden

Der Fluch des silbernen Kreuzes hat uns gefangen genommen, gleich zu Anfang waren wir so benebelt, dass uns der Hint nur noch mehr verwirrte. Nach einem Spaziergang zum "circle of life" aber doch noch die richtige Eingebung bekommen.

TFTC

gefunden 18. April 2009 wandersmann_OOE hat den Geocache gefunden

Frühmorgens, gerade als die Sonne den östlichen Horizont streifte, begann meine Reise zum Ursprung des silbernen Kreuzes.
Mein Geist oder doch der des Paters Pietro, führte mich dann zielsicher zum Ziel.

Danke für den Cache,
lg wandersmann_OOE

gefunden 11. April 2009 npg hat den Geocache gefunden

Während npg zu früh in die Fluten tauchen wollte, hatte 123-maus A-G entdeckt ...
Bei derStärkung vor den letzten Aufgaben durch ein Schlückchen Bohne ereilten uns (The Geckos,123-maus,npg) noch andere Kreuzsuchende - Spåtzl & Pazifik .
Dauerte dann doch länger als geplant...ob man zur erleuchtung Erleuchtung brauchen würde ?

thx npg