Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Das Silberne Kreuz VII: Das Verlies

von juha1     Österreich > Westösterreich > Traunviertel

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 00.080' E 013° 50.976' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. März 2009
 Gelistet seit: 22. März 2009
 Letzte Änderung: 01. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC7C57
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
26 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 

 

Pater Pietro war einem sagenumwobenen Geheimnis auf der Spur. Im Laufe seiner Tätigkeit als Restaurator in der päpstlichen Bibliothek im Vatikan hatte er tausende Bücher und Schriften durchforstet. Immer wieder war er dabei auf das Silberne Kreuz gestoßen. Zahlreiche Legenden handelten vom Einfluss und von den Schrecken des Silbernen Kreuzes. Das Silberne Kreuz liegt gut versteckt mitten unter uns, und so sollte es auch bleiben, denn kein weiteres Unheil darf damit angerichtet werden. Doch über Jahre hinweg hat Pater Pietro viele Hinweise auf das Versteck des Kreuzes zusammengetragen. Seine Begierde, das Geheimnis um die Macht des Kreuzes zu lüften, ist stärker als jede Vorsicht…
 


Im Dunstkreis des Schlosses Lindach war das Silberne Kreuz mehr als einmal aufgetaucht. In einem Verlies sollen die Schlossbesitzer das Kreuz aufbewahrt haben und hinter vorgehaltener Hand erzählten sich die Leute, dass dort auch die Gebeine jener armen Seelen zu finden seien, die sich wagemutig Zugang zum Verlies hatten schaffen wollen. Pater Pietro studierte die Jahreszahlen der Erscheinungen des Silbernen Kreuzes in Lindach und versuchte anhand der Daten den Eingang zum Verlies zu finden. Vielleicht wäre auch dort einen Hinweis auf das derzeitige Versteck des Kreuzes zu finden…

 






Eigenen Stift mitnehmen!


Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Silberne Kreuz VII: Das Verlies    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 27. Oktober 2012 mike3000 hat den Geocache gefunden

Heute gemeinsam mit brandy1965 auf der Jagd nach dem silbernen Kreuz(en), wurde auch dieser gefunden.

gefunden 26. Oktober 2009 howc hat den Geocache gefunden

Vor kurzem hätte ich schon versucht, das Verlies zu finden... doch ohne Bilder in der Beschreibung stand ich dann hier, wie der Ochs vorm Tor. (genau so klug als wie zuvor)

Zeit ging ins Land und wieder stand er da. Diesmal besser vorbereitet. Unter Mißachtung jeder Terrainwertung wollte ich zuerst von oben in das Verlies einbrechen.
Eine unmögliche Mission, deswegen ließ ich mich auch wieder runter.
Dann dauerte es noch ein Weilchen, Osmanische Wächter mußten ausgetrickst werden bis ich mit eiskaltem Händchen den Zugriff erledigen konnte.

merci
HowC

gefunden 22. Mai 2009 yeolino hat den Geocache gefunden

In einbrechender Dunkelheit auf die Erscheinung des "silbernen Kreuzes" gewartet und nichts. Gott sei Dank konnten wir es auch ohne lösen. Der Cache wurde mehrmals betastet ohne zu wissen was mann schon fast in den Händen hält.

TFTC

gefunden 11. April 2009 npg hat den Geocache gefunden

Ins Verlies oder zur Erleuchtung? Was würde das Schicksl uns bescheren....
Gnädig es war und das Tageslicht wird uns wiedersehen [:D]
thx npg