Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Das Silberne Kreuz VIII: Die Erleuchtung

von juha1     Deutschland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 59.390' E 013° 41.480' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 22. März 2009
 Gelistet seit: 22. März 2009
 Letzte Änderung: 01. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC7C58
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
48 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

 

Pater Pietro war einem sagenumwobenen Geheimnis auf der Spur. Im Laufe seiner Tätigkeit als Restaurator in der päpstlichen Bibliothek im Vatikan hatte er tausende Bücher und Schriften durchforstet. Immer wieder war er dabei auf das Silberne Kreuz gestoßen. Zahlreiche Legenden handelten vom Einfluss und von den Schrecken des Silbernen Kreuzes. Das Silberne Kreuz liegt gut versteckt mitten unter uns, und so sollte es auch bleiben, denn kein weiteres Unheil darf damit angerichtet werden. Doch über Jahre hinweg hat Pater Pietro viele Hinweise auf das Versteck des Kreuzes zusammengetragen. Seine Begierde, das Geheimnis um die Macht des Kreuzes zu lüften, ist stärker als jede Vorsicht…
 


Nun war es soweit: Pater Pietro hatte alle Hinweise zusammengetragen und stand kurz davor, das Silberne Kreuz in seinen Händen zu halten. Er notierte sich noch einmal alle Hinweise und nach kurzem Studium ereilte ihn die richtige Idee, wie die Zeichen zu deuten seien. 

I:

II:

III:

IV:

V:

VI:

VII:

 

Alsbald machte er sich auf den Weg nach: 

N 47° 59. (V + VI + VII – II + I)

E 13° 39. ((III + IV + V + VI) * II – IV + I – VI)

 
Dort angekommen zog es ihn wie von einem Bann erfasst zu jenem Ort, an dem das Silberne Kreuz in einer Schatulle ruhte. Pater Pietro konnte sich kaum auf den Beinen halten, als er zitternd die Schatulle öffnete. Sein Antlitz wurde erleuchtet vom Glanz des Kreuzes und ein unwiderstehliches Verlangen, es an sich zu reißen, durchdrang ihn von Mark bis Bein. Gierig streckte er die Hand aus und Bilder von Macht, Reichtum und Ehre vernebelten seine Sinne. Im letzten Moment gelangte ein Spruch im Innern der Schatulle in sein Bewusstsein…

 

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Silberne Kreuz VIII: Die Erleuchtung    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 28. Oktober 2012 mike3000 hat den Geocache gefunden

Nachdem gestern mit brandy1965 ( fast ) alle Hinweise eigesammelt wurden, und der letzte von einer anderen Quelle eingeholt werden konnte, hatt ich gleich die richtige Idee, um die Hinweise zu enträtseln. Heute mit den Koordinaten in der Hand gings dann bei Schnee und Kälte zur letzten Location dieser wundervollen Serie, die uns sehr gefallen hat. Dafür gibts einen Punkt ! DFDC !

gefunden Empfohlen 26. Juni 2009 yeolino hat den Geocache gefunden

Wir waren ja schon das 2x hier , beim ersten mal ohne dem Eremiten und haben das Kreuz leider nicht gefunden. Obwohl damals unsere "logischen" Gedankengänge schon eine sehr genaue Vorstellung von Zielkoordinaten geformt hatten. Diesmal aber mit einem Ziel vor Augen angereist und wieder nichts - hmmm - schaun ma mal was wir so vor "Monaten" in der Nacht dem PDA zugemutet haben. uups statt + ein -, das gibt es ja nicht, Stunden gesucht, Kleidung zerrissen und klatsch nass,....

Nun ein Griff und das Kreuz war unser - danke - Fiona S. hätte ihre Freude. Ein mehr als würdiger 300er - eine ganz tolle Serie danke.

TFTC

TB out

(5 Sternchen bei GCVote)

gefunden 11. April 2009 npg hat den Geocache gefunden

Nach Erforschung aller Spuren von Pater Pietro und dem silbernen Kreuze... würde das Silberne Kreuz nun meine Erlösung als fair empfinden ..oder mich die Gier befallen?...

So auch andere Erlösungssuchende getroffen... ob sie alle Texte und Hinweise richtig deuten würden?
The Geckos/123-maus studierten sie die Zeichen und Angaben und kamen nach geraumer Zeit zur Erleuchtung - ... npg- als bereits Wissender hielt sich zurück- kein (sinnvoller [:O)]) Hinweis sollte seine Lippen verlassen.
Hell erstrahlte das Kreuz im Abendlicht... nur mit äußerster Anstrengung gelang es uns wieder davon loszulassen...

Dank an die Juhanischen Aufbewahrer der Aufzeichnungen des Pater Pietro-- mögen noch viele die Erleuchtung erhaschen.

thx npg