Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Rennrad-Cache oder Geburtstags-Cache für Fierol

 Ein Cache für alle, die sich mit dem Thema Rennrad auseinandersetzen

von Urmel     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Duisburg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 20.980' E 006° 46.545' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 01. April 2009
 Gelistet seit: 01. April 2009
 Letzte Änderung: 05. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC7D20
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
40 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dieser Cache besteht aus 6 Zwischenstationen und dem Final sowie einem Bonus (OC7D20).

Die oben genannten Koordinaten haben mit dem Cache nichts zu tun und sind frei erfunden. Um die Einstiegsposition (1. Station) zu erreichen, müsst ihr das Rätsel im Anschluss lösen.

Jede Station gibt euch vor Ort zwei Informationen:

1.)   Je einen Wert, den ihr auf die aktuelle (N)ord- und (E)astkoordinate addiert oder davon subtrahiert, um zur nächsten Station zu gelangen.

2.)   Einen Lösungsbuchstaben für das Final, das sich dann bei
N51° 20.ABC   E6° 46.DEF versteckt.

 

Vom Final könnt ihr dann entweder wieder zum Ausgangspunkt zurückgehen/fahren oder ihr macht noch den Bonus, dessen Koordinaten ihr im Final dieses Caches erhaltet. Die erste Runde ohne Bonus umfasst ca. 5 km, zusammen mit dem Bonus ca. 10 km. Rennradfahrer werden trotz des Themas mit ihren Rader schon aufgrund der kurzen Strecke nur dann auf ihre Kosten kommen, wenn sie den Cache gleich in eine größere Tour einbetten.

 

Doch nun zum Rätsel für die Koordinaten der Station 1:

 

Der Startpunkt (Station 1) für den Cache befindet sich bei:

N(LM)° (NO).(PQR)   E(STU)° (VW).(XYZ)

 

Wir suchen uns ein schönes Rennrad aus: Leichter Karbonrahmen, filigran eingespeichte 28"-Felgen auf Slickbereifung, Zweifachkurbelsatz mit 53/39 und einer Zehnfachkassette 11-25 hinten.

 

Angenommen, es gelingt uns, die Tretfrequenz von 82 UpM auch im letzten Gang noch zu halten. Wie schnell ist dann die erreichte Geschwindigkeit? Die Lösung - gemessen in km/h - sei (LM).

Wie groß ist die Anzahl an theoretischen (Überschneidungen werden nicht abgezogen) Gängen unseres Rennrades? Die Lösung sei (NO).

Nun zur Entfaltung: Wie groß ist die Minimalentfaltung unseres Rennrades? Runde das Ergebnis kaufmännisch auf ganze Zahlen und dividiere die Zahl 2523 durch die Minimalentfaltung und Du erhältst (PQR).

Jetzt noch zur Maximalentfaltung: Errechne diese, runde auf volle Meter auf und teile die Zahl 8833 durch das Ergebnis. Du erhält so (XYZ).

 

Rennradfahren ist populär. Einen deutlichen Schub erhielt dieser Sport durch einen 1973 geborenen Deutschen, als dieser 1997 den Gesamtsieg der Tour de France gewann. Bei diesem Rennen trägt der jeweilige Führende der Gesamtwertung ein Trikot mit einer besonderen Farbe. Welche Farbe ist gemeint? Ordne die Buchstaben der Farbe dem Alphabet zu (A=1, B=2, C=3, etc.) und addiere die Zahlen auf (Beispiel "rot" = 18+15+20=53). Addiere zu dem Ergebnis der Buchstabensumme noch 20 und Du erhältst die Lösung für (VW).

Zur Überprüfung kannst Du auch den Vornamen unseres Radprofis in Zahlen umwandeln und aufaddieren und die Summe zu der Buchstabensumme der Trikotfarbe addieren. Es sollte ebenfalls das Ergebnis von (LM) herauskommen.

 

Leider geriet unser erfolgreicher Radprofi unter einen schwerwiegenden Verdacht, dessen Zweifel bis heute nicht ausgeräumt sind. Dies führte dazu, dass sein Sponsor und Arbeitgeber ihm den Vertrag fristlos kündigte. In welchem Jahr war das? Die letzten drei Stellen der Jahreszahl ergeben (STU).

 

Jetzt hast Du alle Ergebnisse zusammen und kannst den Outdooranteil der Aufgabe angehen. Ungeachtet des Themas dieses Caches kann es sein, dass nicht alle Streckenabschnitte für die schmalen Hochdruckreifen geeignet sind. Dies möge man mir verzeihen. Lasst euch dennoch nicht abbringen und habt viel Spaß mit dem Cache.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Station 1:] Onuaubs, Rpxr Snueenqfgäaqre
[Station 2:] Xbeebfvbaffpuhgmzrfffgryyr, Eüpxfrvgr Fpuvyq FJ-Qhvfohet
[Station 3:] Ebpuhfxncryyr, bora
[Station 4:] Ohffpuyrvsr, Eüpxfrvgr Zrfffgngvba
[Station 5:] Fpuvyq Xbraraxnzcjrt
[Station 6:] Jnffrejvegfpunsg, „Trzrvafnz Unaqrya“
[Final:] Zhn Oeryubu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Rennrad-Cache oder Geburtstags-Cache für Fierol    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 05. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 08. Dezember 2009 Snailpush hat den Geocache gefunden

Na, das war eine einmalig schwere Geburt. Vor einem halben Jahr bin ich den Cache schonmal angegangen, habe Station 1 gefunden und bin an Station 2 verzweifelt! Hin und her überlegt, nochmal verzweifelt und aufgegeben.

Heute hab ich dann den Unterschied von + und - verstanden. Man kann ja super vernagelt sein. Danach waren die weiteren Stationen auch kein Problem. An Station 3 hab ich zwar keine neuen Koordinaten gefunden, Station 4 war aber trotzdem zu finden. Das nett gemachte Finale war dann nach einer kleinen Räumungsaktion schnell gefunden.

TFTC