Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Kurschatten bei Nacht – Teil 1

 1. Teil einer kurzen Runde durch das Kurbad Pyrmont.

von biboleck30     Deutschland > Niedersachsen > Hameln-Pyrmont

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 58.854' E 009° 14.925' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 04. April 2009
 Gelistet seit: 04. April 2009
 Letzte Änderung: 16. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC7D5D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
81 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

Dieser Teil des Stadtrundganges kann wieder gut des Abends angegangen werden. In der finalen Dose findet ihr schließlich die Nordkoordinate für den Bonus „Kurschatten bei Nacht – Bonus“.


Zunächst parkt ihr auf dem Parkplatz des Hallen-Wellen-Freibades (Koordinaten s.o.)


1. N51°58.843, E 9° 14.957
Ihr steht zunächst vor zwei Infotafeln rechts von der Telefonzelle und wählt die linke Tafel aus. Davon notiert ihr euch die angegebene Postleitzahl links (A, wobei A aus A1 A2 A3 A4 A5 besteht ) und die Zahlen links (B). Für B zieht ihr nun die größeren von den kleinen Zahlen ab.


2. N 51° 58.841 E 009° 15.084
Ihr geht nun vorbei an dem Hallen-Wellen-Freibad und seht zur rechten einige Säulen, derer Anzahl sei C.

3. N51°58.874, E 9° 15.091
Seht euch nun um und entdeckt auf der anderen Straßenseite ein merkwürdiges Tier hinter der Hecke. Wie viele Buchstaben hat es (D=Anzahl Buchstaben-1)?

4. N51°58.864, E 9° 15.110
Geht nun einige Meter weiter und entdeckt hier etwas auf einem Dach, setzt nun die Buchstaben in Zahlen um. Dazu wählt ihr A=1, ..., Z=26. Bildet davon nun die Quersumme, bis sie einstellig ist.
Ein Hinweis für dieses E: Das gesuchte Wort hat mehr als 5 Buchstaben, jedoch bedeutend weniger als 20.

5. N51°58.892, E 9° 15.105
Seht euch nun eines der örtlichen Prestige-Objekt zur Expo 2000 näher an. Beim Altersheim-Symbol am Ende des Laufes entdeckt ihr eine Infotafel. Wie viele Sterne hütet das Männeken Piss auf seiner Weltkugel? Bildet auch hiervon wieder die einstellige Quersumme für F.

6. N51°58.986, E 9° 15.153
Einige Meter weiter seht ihr ein anderes Objekt, zählt die Anzahl der Teller einschließlich der Anzahl der Betonuntersetzer. Diese ergibt G.

7. N 51° 59.F A2 D, E 9° 15.B (A5-1) (E-1)
Für diese Station ist nun erst einmal ein wenig Rechnerei nötig. Ihr erreicht sie, wenn ihr eure bisherigen Werte nutzt.
Dort angekommen, betrachtet ein Konterfei und notiert euch die letzten zwei Ziffern für H.


8. N 51° 59.119 E 009° 15.212
Einige Meter entfernt findet ihr nähere Informationen über ein interessantes Ur-Ereignis. Findet für euch heraus, wie es hieß.

9. N51°59.099, E 9° 15.282
Nun ist eine andere Kulturtechnik ausgestellt, eine der bildenden Künste. Hier gibt es zur Abwechslung also mal ordentlich was zu kieken, wa?

10. N51°59.104, E 9° 15.190
Nun kommt ihr vorbei an einem imposanten Knäcketor (knäcke kommt hier von knacken, nämlich stets beim Hinausgehen durch diesen Ort), bewacht von zwei handzahmen Kätzchen.
Folgt dem Straßenverlauf und kommt zu einem weiteren Ort.

11. N51°59.085, E 9° 15.184
Hier benötigt ihr zunächst die Gesamtanzahl der Bögen, auch Arkaden genannt für K (K ist kleiner als 28).
K: K1 K2

12. N51°59.057, E 9° 15.165
Nun kommt ihr an einem kleinen Ort mit leicht grotteskem Namen entlang und könnt unsere Akustik-Muschel sehen. Der Namensvetter ist ungleich bekannter.
Notiert euch die angegebene Jahreszahl, zu der der Ort entsprechend benannt wurde für L.

L: L1 L2 L3 L4

13. N51°58.994, E 9° 15.115
Geht nun den Weg weiter entlang und zählt die Anzahl der Rauten auf dem kleinen Gedenkstein für den Architekten (M) des örtlichen Konzerthauses. Nun zählt noch kurz die Anzahl der erhabenen Haupteingänge, die über einladende Treppen zu erreichen sind für N.
In Sichtweite seht ihr ein Relikt vergangener Tage am Eingang zum bekannten Kurpark, davon wüsste ich gerne die Anzahl der Ecken für O.

14. N51°58.969, E 9° 14.921
Blickt euch zunächst einmal um, genießt die Aus- und Einblicke und entdeckt dann von der S....straße kommend auf der rechten Seite des massiven Ortes voll ernster Mienen.

15. N51°58.952, E 9° 14.922
Folgt nun dem Weg und notiert euch an Bäumen, bis ihr einen Hinweis auf einen verbandelten Ort entdeckt. Wer wurde nach Angaben des Schildes hier geboren? Bestimmt den ersten Buchstaben und nehmt seine Stelle im Alphabet. Die einstellige Quersumme davon ist Q.

16. Final: Nun habt ihr euch den Cache wärmstens verdient. Allerdings müsst ihr vorher noch ein wenig rechnen, wie üblich.
N 51° 58.(L2+L3-2)L2(G-D-K1), E 9° 15.(M+N+3)(Q+2)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Oüpxra xnaa znapuzny urysra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Weserbergland / Schaumburg-Hameln (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kurschatten bei Nacht – Teil 1    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 16. September 2011 maltee_h hat eine Bemerkung geschrieben

Ankündigungsgemäß erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

maltee_h (OC-Guide)

Hinweis 09. September 2011 maltee_h hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com bereits archiviert. Aus diesem Grunde setze ich den Status hier auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte sich dringend Gedanken um die Zukunft des Caches machen. Sollte binnen Wochenfrist (16.09.2011) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

maltee_h (OC-Guide)

gefunden 08. September 2009 ersthelfer hat den Geocache gefunden

Heute diesen Cache vor der Arbeit abarbeiten wollen.
Nach einigen Irrungen und Wirrungen dann doch noch an den Tipp von Jan gedacht und auf zum Final welches mir noch irgend wo her gekannt war [;)]

Aber was soll ich sagen: Da war nix [B)]
Also Telefon raus: speakers-corner bestätigte mir dann, dass ich richtig bin.

Doch das Final ist weg.
Ich erlaube mir trotzdem den Cache als gefunden zu loggen.

Heutiges Team:
nur PaPa

TFTC

#855, 06:26, Found it with [url=http://www.getcachebox.net]Cachebox[/url]!

gefunden 04. April 2009 Lipper76 hat den Geocache gefunden

Nach dem Stammtisch mit einem gemischten Team die kleine Runde angegangen. Ein schöner kleiner Rundgang mit etwas abweichenden Koordinaten. Aber am Ende wurde man dann doch mit dem gemeinsamen FTF belohnt. Danke an Jan.