Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Vergessene Bahnstrecke 3: Bremke - Dorlar

 

von The Revealers     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Hochsauerlandkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 14.798' E 008° 12.666' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 02. April 2009
 Gelistet seit: 05. April 2009
 Letzte Änderung: 15. Mai 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC7D82
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
94 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

arrow_open.gif Druckversion: Nur Cachebeschreibung anzeigen
multi.gif
GC1PE17 Bremke - Dorlar
3,0 km
1.5/2
multi.gif
GC1PE1A Mailar - Heiminghausen
1,0 km
1.5/1.5
multi.gif
GC1PE1C Bhf. Fredeburg
0,8 km
1.5/1.5
traditional.gif
GC1PE1E Signal
-
1.5/1.5
multi.gif
GC1PE1K Schmallenberg - Fleckenberg
3,0 km
2.5/2
multi.gif
GC1PE1M Saalhausen
2,0 km
2/2
unknown.gif
GC1PE1P Bonus-Cache
-
3/3

Die ersten Überlegungen zum Bau einer Eisenbahnstrecke von Altenhundem nach Schmallenberg gehen auf das Jahr 1872 zurück. Nachdem sich 1881 ein Baukomitee bildete, wurde 4 Jahre später mit dem Bau begonnen. Am 1. Mai 1887 konnte dann die Strecke nach Schmallenberg eröffnet werden. Kurz danach kamen Forderungen nach einer Verlängerung zunächst nach Fredeburg und dann nach Wenholthausen auf. Der letzte Streckenabschnitt wurde schließlich im September 1911 eröffnet - die Fahrzeit der Personenzüge betrug damals 93 Minuten.
Der letzte planmäßige Personenzug fuhr am 28. Mai 1964 auf der Strecke, und in den Jahren 1967/1968 wurde der Abschnitt von Altenhundem nach Schmallenberg abgerissen. Da die Strecke hier die meiste Zeit entlang der Straße führte und diese im Zuge des Abrisses verbreitert wurde findet man auf diesem Abschnitt leider kaum noch Hinweise auf die Bahn. Der Abschnitt von Schmallenberg bis Wenholthausen wurde noch bis 1994 durch Güterzüge genutzt. 2004 bis 2006 wurde dann auch dieser Teil abgerissen und größtenteils in einen Radweg umgewandelt.

Die Strecke eignet sich daher heute hervorragend für eine Radtour und ist die logische Fortsetzung unserer Serie "Vergessene Bahnstrecke 2". Der "SauerlandRadring" führt größtenteils entlang der alten Strecke. Dementsprechend sind auch alle Caches dieser Serie als One-Way-Cache in Fahrtrichtung von Wenholthausen nach Altenhundem konzipiert und am schnellsten mit dem Fahrrad zu erreichen. Auf der Internetseite www.sauerlandradring.de gibt es Übersichtskarten und auch GPS-Tracks des Radrings zum kostenlosen Download.


Nächster Halt: Bremke - Dorlar
banner.php?bannertype=stars2&waypoint=GC

In Bremke führt der Radweg zum ersten Mal auf die alte Trasse der Bahnstrecke. Am ehemaligen Bahnhofsgelände kommt man leider nicht vorbei, dort hat sich heute Industrie angesiedelt.

  1. Los geht es an den oben angegebenen Koordinaten:
    N51° 14.798
    E8° 12.666

    Hier findet ihr am Rand der Strecke ein Schild mit einem Buchstaben. Die Wertigkeit im Alphabet ist
    A = __
  2. Nur wenige Meter weiter steht ein weiteres Schild bei
    N51° 14.747
    E8° 12.685
    Wieviele weiße Dreiecke sind auf dem Schild zu sehen?
    B = __
  3. Weiter geht es entlang der alten Strecke bis in das kleine Dorf Frielinghausen:
    N51° 14.312
    E8° 12.438
    Hier steht ihr vor einem Haus, dessen Bewohner sicherlich froh sind, dass keine lauten Züge mehr vor ihren Fenstern vorrüber rattern. Unter dem Erker des Hauses findet ihr auch die Hausnummer:
    C = __
  4. Im weiteren Verlauf der Strecke lasst ihr das Gelände des ehemaligen Bahnhofs Frielinghausen an eurer linken Seite liegen. Ihr kommt zu einem kleinen Bahnübergang bei
    N51° 13.843
    E8° 13.131

    Hier müsst ihr etwas genauer hinschauen um die gesuchten Objekte zu finden. Es handelt sich dabei um einbetonierte Halterungen für die Andreaskreuze. Mit wievielen Schrauben konnten die Schilder hier jeweils befestigt werden?
    D = __
  5. Jetzt ist es auch nicht mehr allzu weit bis zum Final. Er liegt nämlich schon bei
    N51° 13.(C)(A+D)(C+D)
    E8° 13.(B/2)(2*A+C)(B-A)
    Im Cache befindet sich auch ein laminierter Zettel mit der Bonus-Information.


  PrefixLookupNameCoordinate FN FIN neuer Final (Final Location) ???    Note: neuer Final S2 S2 Schild 2 (Question to Answer) N 51° 14.747 E 008° 12.685    Note: Schild mit weißen Dreiecken S3 S3 Haus (Question to Answer) N 51° 14.312 E 008° 12.438    Note: Haus an der Bahn S4 S4 Bahnübergang (Question to Answer) N 51° 13.843 E 008° 13.131    Note: Andreaskreuz-Halterungen

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hagre Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Vergessene Bahnstrecke 3: Bremke - Dorlar    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 12. September 2013 koki-so hat den Geocache gefunden

Die Fragen konnten schnell beantwortet werden und das Loggen ging ebenso fix!

Danke fürs Zeigen dieser alten Strecke,
koki-so

Rein:
Raus:

1199

Hinweis 15. Mai 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 15. April 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Multi beschädigt. Zitat "Das weiße Schild mit den Dreiecken ist nicht mehr vorhanden. Und am kleinen Bahnübergang sind die Befestigungen für die Andreaskreuze nicht mehr zu sehen". Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (15.05.2013) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 18. Mai 2012 paemman hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war unser erster auf dem heutigen Teil unsererRadtour.

Hier war es einfach, alles war gut zu finden.

Danke für diesen schöne Cache

Team Paemman

gefunden 15. April 2011 Blacksmilys hat den Geocache gefunden

Nach schnellen loggen gabs einen kurzen Schauer, der uns flott wieder zum Cashmobil flüchten lies :D

lg Blacksmilys