Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
U1-Peterbach

von framawe     Deutschland > Thüringen > Erfurt, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 57.697' E 011° 06.789' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. April 2009
 Gelistet seit: 05. April 2009
 Letzte Änderung: 19. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC7D88

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
239 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Löst die Aufgabe am ersten Punkt, um zum Final zu gelangen:
Die Kirche wurde Anno BAAC erbaut.
D findet ihr an den angegebenen Koordinaten (Mikro). (alternativ: D = 2 x Anzahl der Laternen )
An einer Torseite sind E Ringe.

Final liegt bei:
N 5C.5A.2BA
E 0BB.CA.2DE

Inhalt:  
Erstfinder – Urkunde mit Gutschein
Logbuch 
Stift
Legespiel
Walkman   
CD / DVD

 

Zum "Peterbach"

Nur wenige Meter vom Autolärm der B 7 in Richtung Weimar und vom Trubel der Einkaufsmärkte am Rande der Stadt entfernt, taucht man in Büßleben in die beschauliche Ruhe des Dorfes ein. Markante Punkte in diesem Ort sind neben den liebevoll gepflegten Häusern, Gärten und Parkanlagen, die evangelische Kirche St. Petri und der Peterbach.
Die große „Stertzing“ Orgel war bis vor fast 200 Jahren in der Erfurter Peterskirche auf dem Petersberg beheimatet. Während der Napoleonischen Herrschaft (Erfurt war zu dieser Zeit Domäne Napoleons) wurde die Orgel am 11. August 1811 von der Gemeinde Büßleben für 900 Taler ersteigert. Aus heutiger Sicht war das ein Glücksfall, denn während der Belagerung Erfurts durch Preußische, Österreichische und Russische Truppen im Oktober 1813 wurde das Peterskloster und die Peterskirche beschossen und stark zerstört, die Peterskirche brannte völlig aus und die Orgel würde es nicht mehr geben.
Der Peterbach erstreckt sich u.a. durch den gesamten Ort Büßleben mit liebevoll angelegten Spielplätzen und Grünanlage zum verweilen. Der Peterbach entspringt in Melm und Eichelborn. Er hat sich durch seine Erosionstätigkeit tief in den Muschelkalk eingegraben und führt nur im Frühjahr und nach heftigen Regenfällen Wasser, weil er im Muschelkalk verschwindet und unterirdisch abfließt. Der Peterbach fließt in den Linderbach, welcher in die Gramme mündet.
Der Rundwanderweg „Peterbachtal” ist ca.9 km lang.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hagre Fgrvara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Peterbach
Peterbach
Wegweiser
Wegweiser

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für U1-Peterbach    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 30. März 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Den Micro an Station 1 gibt es nicht mehr. Stattdessen auf dem Weg zur Kirche die Anzahl der Laternen zählen (x 2).

gefunden 01. November 2014, 16:20 fjosi hat den Geocache gefunden

Ein kleiner Spaziergang an einem warmen Herbsttag.

Cache ist auch super mit gefederten Kinderwagen erreichbar ;)

gefunden 06. April 2014, 16:30 JePe68 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war die bisher schönste und spannenste Aufgabe für uns.

Schon die Koordinatensuche auf dem Friedhof errinnerte an Adventure-Spiele wie Monkey Island z.B.

Den Kids und uns hat es einen Riesenspaß gemacht das Rätsel zu entschlüsseln und dann bei schönsten Wanderwetter auf die Suche zu gehen.

Super Versteck und gut zu finden!

 

Out: 1 Kugelschreiber, 1 Armband

In: 1 noch eingeschweißte Musik CD, zwei 500 Euro-ScheineZwinkernd

 

Vielen, vielen Dank für diese Herausforderung!!!

gefunden 20. März 2014, 10:29 luckykaefer hat den Geocache gefunden

Zum Frühlingsanfang heute gefunden. Dose und Logbuch ok und eine schöne Aussicht gab es auch noch. Danke fürs Zeigen

gefunden 22. Februar 2012 krusty10 hat den Geocache gefunden

Als suchender567 am 04.01.2012 auf geocaching.com geloggt - neuer Name krusty10.