Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Wer flüchtet denn da im Wind?

 Bist du stark genug, dich gegen den Wind zu stellen?

von lexparka     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Nordvorpommern

N 54° 23.700' E 012° 29.500' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. April 2009
 Gelistet seit: 06. April 2009
 Letzte Änderung: 27. Mai 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC7DAF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

28 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
695 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Wer flüchtet denn da im gar stürmischen Wind?

Ist das der Cacher, der den Schatz nicht find?

Wo der Schatz ist, offenbart euch das Bild!

Gaaanz einfach, halb so wild!

Dort "hängt" die Dose ja im Wind

und verrät euch Koordinaten ganz geschwind!

 

Überprüft auf Geochecker.com, wo genau euch der Wind um die Nase weht!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf vfg avpug abgjraqvt mh xyrggrea, hz qra Pnpur mh reervpura! Qvr Xbbeqvangra fvaq veeryrinag!
jvaqvtre Onhz: Nfgybpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Boddenlandschaft (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wer flüchtet denn da im Wind?    gefunden 28x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 26. März 2016, 18:50 Glubosch hat den Geocache gefunden

Am 26.03.2016 um 18:50 Uhr zusammen mit Lexparka und Unimatrix Zero gefunden. Heute stand eine ausgedehnte Cachetour in Richtung Rostock und Halbinsel Darss auf dem Programm, denn an diesem tollen frühlingshaften Ostersamstag lockten zwei interessante Events, um deren Besuch ich eine wie immer schöne und abwechslungsreiche Route gesteckt hatte. So kamen am Ende des Tages an die 30 geloggte Dosen zusammen, deren Highlights die toll gebastelten trolldolli Tradis, die Doc Hasenbein Letterbox, Lost in NVP, die Lost Post sowie der Krenzübergang waren. Am späten Abend gings dann noch traditionell zum Griechen und beschloss so den tollen Tag. Danke an alle Owner fürs Legen und Pflegen. Gruß Lex ...ähem... Steve!

 

Mist, jetzt hab ich mich verraten! Aber was soll ich Dir in diesen Log schreiben, was Du nicht selbst miterlebt hast? Ich kann Dir dafür danken, daß Du so umsichtig warst hier einen Drive-In zu legen und man nicht erst ewig weit bis zum Final latschen mußte. Ja, das war wirklich toll! Danke dafür! Was war sonst noch... schnell gefunden und geloggt! Ist auch genauso passiert, hast Du aber andererseits auch wiederum miterlebt. Mehr weiß ich jetzt wirklich nicht. Doch warte... Ich fands gut, daß ich wieder neue Bonbons hatte. Oder hab ich das schon vor Ort erwähnt? Keine Ahnung! Wenn Dir noch was einfällt, was in diesen Log gehört, melde Dich einfach. Am besten Du schickst es mir dann schon in Reinschrift und ich ergänze es dann ;-)))

 

Vielen Dank fürs Verstecken!

gefunden 02. August 2015 martl hat den Geocache gefunden

Dank der Unterstützung des Owners könnte ich das Rätsel doch noch lösen und heute zusammen mit Muskratmarie und dadndaughter einen tollen Spaziergang im Grünen erleben. Bei der Zwischenstation wurden wir etwas gefordert. Ein Muggel bewachte den Cache, als wir ankamen gab er aber kampflos auf  :)

TFTC
Martina

gefunden 15. Juni 2015, 12:06 daggi0805 hat den Geocache gefunden

Endlich ;-)

gefunden 29. Mai 2015 Dr. Geofisch hat den Geocache gefunden

Heute stand für uns schon wieder die Heimreise aus dem Pfingsturlaub auf dem Programm. Dennoch wollten wir uns die Fahrt so angenehm wie möglich gestalten und noch das ein oder andere Döschen loggen. Diesen Mystery hatte ich schon im Vorfeld unserer Reise gelöst und so wollten wir nun noch den Outdoorteil erfolgreich erledigen. Das war gar nicht so einfach, denn als wir unser Cachemobil abstellen wollten, wurden wir von einem einheimischen Muggle prompt wieder verscheucht. Nachdem ich dann umgeparkt hatte, haben wir die Runde zum Final mit Kinderwagen absolviert. Das erhöht die Terrainwertung noch einmal um einen Stern. Letzten Endes konnten wir aber Zwischenstation und Final problemlos finden. Leider war die Gegend am Final von vielen Insekten belagert, so dass wir von einem längeren Aufenthalt absahen. Danke und viele Grüße!

No trade.

gefunden 09. Mai 2015 Die Hasselbüffel hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich während meines Urlaubes gefunden.
Dfdc vom Hasselbüffel