Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
CfA – Spion in nächtlicher Mission

 Multi Cache mit ausdrücklicher Empfehlung für die Nacht. Einige Stationen können bei Tag nur schwer lösbar.

von marsonline     Deutschland > Baden-Württemberg > Ostalbkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 50.207' E 010° 04.274' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 07. April 2009
 Gelistet seit: 07. April 2009
 Letzte Änderung: 30. September 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC7DE6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
1 Ignorierer
153 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Hier handelt es sich um einen Agentencache. Ihr müsst im Auftrag des Geheimdienst of Schwaben eine gefährliche Mission durchführen.
Der Cache sollte auf jeden Fall bei Nacht und am besten zu zweit gemacht werden. Er führt an einer Stelle etliche Meter in den Untergrund weshalb er unter keinen Umständen bei Tag angegangen werden sollte. Außerdem setzt der Cache einiges an technischem Equipement voraus.
Der Weg führt durch bewohntes Gebiet sowie über Feld und Waldwege. Auf dem Weg könnt ihr die Koordinaten für einen Bonuscache herausfinden der momentan noch unter Konstruktion ist.

Außerdem ist es möglich unterwegs die Caches GC1GZ4C und GC1H00Y zu heben. Um den Cache zu lösen müsst ihr auf jeden Fall die angehängte PDF Datei mitnehmen, dann könnt ihr eigentlich auf diese Seite hier verzichten - Nur die Hints solltet ihr euch abschreiben.
Hier könnt ihr den Missionsbericht bekommen.

Startinhalt:
- Logbuch - Bleistift (bleibt im Cache) - Kugelschreiber mit Karabiner
- Computermaus
- bepackter Mikrocache fertig zum auslegen für den FTF. Nur noch Namen mit Edding eintragen!
- Travel Bug



Der Cache gehört der "Initiative Caches für Aalen" an.

 

ctr

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr P: Hagra ibea. Uvre trug rf abpu avpug va qra Hagretehaq.
Fgntr Q: pn. 30 Zrgre jrfgyvpu qrf Jrtrf trug rf va qra Hagretehaq.
Fgntr T: Zrgnyy
Svany: Onhzfghzcs

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für CfA – Spion in nächtlicher Mission    gefunden 5x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 30. September 2011 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

nicht gefunden 26. Juni 2011 tomtom81 hat den Geocache nicht gefunden

Haben den Auftrag angenommen und sind 8Mann/Frau hoch aufgebrochen die Mission zu lösen.

Der Cache hat uns riesigen Spaß gemacht. Leider sind wir an Stage D an der Lösung gescheitert.

Gibt es irgendwo einen Tip für uns?

Grüße

 

Thomas ohne Sandra (die war müde)

und der Rest der SV Diana Ay Truppe

gefunden 27. Januar 2010 haertsfeld hat den Geocache gefunden

tolle Organisation, mit WrongCentury bis zum Untergrund gegangen,
heute dann den Rest bei gutem Wetter "abgearbeitet",
schwierigste Stelle ist die Stage D bzw. was mach ich danach,
danke haertsfeld

gefunden 01. Januar 2010, 21:00 aukue hat den Geocache gefunden

Na, wir sind vielleicht tolle Agenten! An Stage D haben wir erst ewig nach der Info suchen müssen und konnten dann den Kontaktmann kaum verstehen. Bei Stage G sind wir bestimmt eine halbe Stunde herumgeschwirrt (Da haben Muggels schon Verdacht geschöpft.), und mussten dort unverrichteter Dinge wieder abziehen. Mit Methode "Versuch und Irrtum" konnte die Final-Dose zwar enttarnt werden, aber ich glaube, für die Top10 der Agenten reicht unsere Leistung nicht ganz aus...
out: nix
in :TB
Gruß aukue

gefunden 11. November 2009 Rudi & Susi hat den Geocache gefunden

Leider war Rudi heute ohne Susi unterwegs. Toll gemachter Nachtcache.

Danke Rudi ohne Susi