Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Gut Honeburg - Cache

von Wikinger81     Deutschland > Niedersachsen > Osnabrück, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 18.563' E 008° 01.873' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 03. April 2009
 Gelistet seit: 09. April 2009
 Letzte Änderung: 28. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC7E24
Auch gelistet auf: geocaching.com 

32 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
396 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Saisonbedingt

Beschreibung   

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

 

Gut Honeburg

Das Gut Honeburg wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts aus dem Meierhof zu Holthausen geschaffen. Ihre ersten nachweisbaren Besitzer waren die Herren v. Eifeler, die einem seit 1270 urkundlich erwähnten Osnabrücker Stadtgeschlecht entstammten, von dem ein Zweig sich zu ritterlicher Stellung emporgeschwungen hatte.

Das Herrenhaus zu Honeburg ist ein schlichtes zweistöckiges Gebäude. Über der Haustür befindet sich, in Stein gehauen, das Allianzwappen Böselager-Grothaus und folgendes, aus drei Distichen bestehendes Chronogramm:

“qVae sVper IMposIt fVlget noVa fabrICa teCto
hIC ab VtroqVe reCens ConIVge strVCta fVIt
qVaeVIgeat qVaefIXasVo qVoqVe ponDere perstet
gaVDeat aeternIs DelICIosa bonIs
stet fIrmata Deo sVperoQVe faVore perennet
atqVe eXqVIsItIs floreat aVCta VIrIs.”

Jedes Distichon ergibt die Jahreszahl 1651 als Zeitpunkt des Umbaus.
Das Herrenhaus bildet mit dem Torhaus, den Wirtschaftsgebäuden und der Kapelle eine fast kreisförmige geschlossene Burganlage. Das Torhaus trägt das in Stein gehauene Allianzwappen Böselager-Nagel, darunter die Inschrift:

“Anno qVo rhenI prope rIpas tVrbIne pLenI
Mars gLaDIos lIbrat teLaqVe InIqVa Vibrat
Carolus a Boeselager et Johanna Rosina
a Nagel ex IttIingen conjuges had tecta
haeredibus aedificari parabant.”

Aus dem in den ersten zwei Zeilen enthaltenen Chronogramm ergibt sich als Erbauungszeit das Jahr 1734.

Nun aber zum Cache:
Eine richtige Parkmöglichkeit gibt es leider nicht.
Ihr könnt es ja mal bei

N 52° 18.526 E 008° 02.206

versuchen. Von dort sind es noch ungefähr 350m bis zum Gut Honeburg.

So, wir wünschen euch viel Spaß beim Suchen. Das Versteck hat wiedermal mein Sohn ausgesucht.

 

Ich habe gerade eine Mail von Supergunman bekommen

Hallo,

ich hatte gestern einen Termin mit der Gutsverwaltung als meinen neuen Vermieter.

Ich soll dir ausrichten, das Du in deiner Beschreibung bitte umbedingt darauf hinweisen sollst, das auch der Ort, wo der Cache liegt, eigentlich Privatgrund ist. Der Baron hat allerdings nichts dagegen, das der Cache dort liegt, Solange die Cacher auf keinen Fall das Gut selber durch das Tor betreten und auf keinen Fall den umzäunten bereich betreten.

Ansonsten wünscht er den Cachern viel Spass und die Verwaltung freut sich, die Cacher beobachten zu können. Hab denen gestern die Dose gezeigt und gleich mal selber mit meinem neuen Namen gelogt.

Gruß Supergunman

Also bitte ich darum, das ihr euch daran haltet. Die Dose ist so versteckt, das ihr höchstens zwei Steine bewegen müsst. Benutzt lieber den Hint bevor ihr dort allemöglichen Steine bewegt.

 

Gruß Mac & Jannis


Erstausstattung:

- Logbuch mit Stift


- Spielzeugauto

- Kugelspielring

- Nilpferdfigur

- Bullen-Figur

- Ü-Ei-Elchfigur

- Fingerschweinfigur

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vue zhrffg avpug Urexhyrf frva, hz na qvr Qbfr mhxbzzra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Piesberg - Haster Berg - Klee Berg (Info), Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gut Honeburg - Cache    gefunden 32x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. August 2012 TiKaRe hat den Geocache gefunden

Ganz tolles Anwesen hier. Da vertritt man sich doch gern die Beine. Dabei diesen schönen Cache gefunden!

IN:TB

gefunden 11. März 2012 Geogus hat den Geocache gefunden

Bei unserer Sonntagsjagd haben wir diesen Cache angesteuert und gut gefunden.

gefunden 25. Februar 2012 Marlies1966 hat den Geocache gefunden

Sehr schönes Anwesen, hätte nicht gedacht das es dort so eine schöne Ecke gibt. Heute mit Sohn gefunden.

lg marlies 1966

 

gefunden 06. November 2011 Bikonkav hat den Geocache gefunden

Nach einer kleinen Umrundung, dann doch sehr schnell gefunden.

gefunden 21. Oktober 2011 Sigiburg hat den Geocache gefunden

War wirklich leicht zu finden! Guter Cache.  :)