Wegpunkt-Suche: 
 
Relikte im Wald: Das Fundament

 Ein 3,5 km Multi im sudberger Westen mit einigen Höhenmetern.

von Nekromiko     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

N 51° 11.276' E 007° 07.529' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 07. März 2009
 Gelistet seit: 10. April 2009
 Letzte Änderung: 16. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC7E28
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
12 Beobachter
1 Ignorierer
578 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Diese Runde führt auf einigen Streckenabschnitten über steile und/oder unbefestigte Waldwege, die witterungsbedingt sehr schlammig sein können. Das Fundament liegt weit abseits des Weges.
Im Frühjahr und Sommer wächst an ein paar Stellen entlang des Weges leider auch Bärenklau - also aufpassen.

Am Startpunkt ist eine magnetische Dose mit "Hilfszetteln" versteckt, auf denen die erste Baumkoordinate steht und die im folgenden erklärten Werte notiert werden können.
Kürzelerklärung: W = Wurzel, G = Gabelung, S = Stein, H = Holz, K = Kopfhöhe
Wichtiger Hinweis: Das neue Kürzel bei der Pappel ist H! Auf den Zetteln ist noch der alte Hinweis.

Ihr könnt die Runde aber auch ohne Hilfszettel gehen, da die erste Baumkoordinate auch unten in der WP-Liste steht.

Die Koordinaten führen dich zu Bäumen, an denen kleine Röhrchen versteckt sind. In diesen findest du die Koordinaten des nächsten Wegpunktes und eine Zahlen/Buchstabenkombination, welche zu notieren ist.

BITTE VERSTECKT DIE RÖHRCHEN BITTE WIEDER GENAU DA, WO IHR SIE GEFUNDEN HABT!!!

Am letzten Wegpunkt ist eine Peilung vorzunehmen, also entsprechendes "Werkzeug" mitnehmen.

Und nun: Viel Spaß

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 51° 11.255'
E 007° 07.693'
Eberesche
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Onhz 1: Vz Onhzfgnzz üore qre Jhemry
Onhz 2: Va qre Tnoryhat qre qerv Fgäzzr
Onhz 3: Va qre Tnoryhat nhs Xbcsuöur
Onhz 4: Jhemryorervpu, Fgrva
Onhz 5: Na qre Jhemry
Onhz 6: Na qre Jhemry hagre rvarz Fgrva.
Onhz 7: Na qre Jhemry
Onhz 8: Na qre Jhemry
Svany: Trur va NOP° QRS Zrgre, fhpur qnaa vz Xnzva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Im Stadtgebiet Wuppertal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Relikte im Wald: Das Fundament    gefunden 20x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 2x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist in Ordnung. 07. Mai 2017, 15:00 Sotaventostar hat den Geocache gefunden

Runde heute mit Freunden nochmal gegangen und nun alles ohne Probleme gefunden... Finale hätten wir wohl beim letzten Mal auch ohne Station 8 peilen können, aber da es damals unser erster Cache war, waren wir noch nicht ganz fit  ;-)
Out: -
In: -

PS: weiß man wozu dieses Fundament einst gehörte?

nicht gefunden 17. April 2017 Sotaventostar hat den Geocache nicht gefunden

Hallo, dies war unser erster Cache zu dem wir uns am vergangenen Wochenende auf den Weg gemacht haben, da er sehr interessant klingt. Die Magnetdose am Einstieg war leider nicht zu finden. Die Wegpunkte haben wir mit Hilfe des ersten dann aber einwandfrei ausfindig machen können. Die Pappel war im Vergleich zu den anderen Wegpunkten ungewöhnlich positioniert, aber nicht unmöglich. Leider haben wir nur am letzten Wegpunkt den Hinweis nicht finden und somit auch keine Peilung vornehmen können. Schade! Aber es war dennoch eine sehr spannende Runde bei der man wieder was über die heimischen Bäume gelernt/aufgefrischt hat. Haben bereits weitere Caches von Nekromiko in Planung... LG

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 10. Dezember 2016 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mich aufgemacht das Fundament zu suchen.

Am Start war erst einmal ein wenig Verwirrung angesagt. Die Dose mit den Hilfszetteln war problemfrei zu finden, aber wo sind die Koordinaten aus der WP-Liste? Egal, einfach mal mit dem Hilfszettel los gehen passt ja oft.

An Station 1 angekommen stellte sich heraus, dass der Hint aus dem Listingtext mit Hilfszettel und ganz mit den Listing Hints überein stimmt.
Danach lief es recht gut. Nur die Pappel machte mir Sorgen. Auch hier ist der Listinghint wohl nicht aktuell.
Anschließend passte wirklich alles.
An der Peilstation angekommen wurde kurz alles überprüft und dann das Final gesucht.
Hier wurde ich ganz schnell fündig.

Vielen Dank für den schönen Multi bei dem ich meine eingerosteten Botanikkenntnisse auffrischen konnte.

gefunden 20. März 2016 eukalyptus hat den Geocache gefunden

Nachdem wir heute die nette Schaukel-, Seilbahn-, etc Runde absolviert hatten, blieb noch genug Zeit, um diese nett klingende Runde anzugehen. Wir konnten die Stationen alle gut finden, obwohl das Bäumebestimmen im Winter nicht ganz so einfach ist und die Hinweise auf dem Hilfszettel öfter nicht passten. Vor allem Stein und Holz waren gelegentlich vertauscht oder fehlten ganz. Zum Teil haben wir die Tarnung wieder entsprechend vorgenommen. An der letzten Station waren wir zunächst etwas irritiert, dass auf dem Hilfszettel hier noch Hints standen. Das Final konnten wir dann auch schnell entdecken, obwohl es bereits dämmerte. Vielen Dank für die nette Runde durch den Wald und das Zeigen des Mini-LostPlaces.

gefunden 20. März 2015, 12:00 E.F.C. hat den Geocache gefunden

TFTC

Dies muss ich dem Chacheeigner wirklich mal als erstes aussprechen. Wir haben mittlerweile schon ein paar Chaches von Nekromiko gemacht und man kann wirklich immer sagen die machen Spaß. 

Es ist bislang immer alles eindeutig gewesen. Die Caches werden mit viel liebe zum Details ausgearbeitet und umgesetzt. Hier kann ich wirklich nur sagen Vielen Dank und weiter so! Lächelnd

Wir haben uns heute an unserem Urlaubstag auf den Weg gemacht um während der Sonnenfinsternis "Das Fundament" zu suchen und zu finden. 

Eine wirklich schöne Runde mit so einigen Höhenmetern, die zu überwinden waren. Puh wir sind zwsichendurch tatsächlich ins schwitzen gekommen. Dafür haben wir auf der gesamten Runde und über gute 1,5 Stunden nur drei mal Muggel getroffen. Nebenbei lernt man noch etwas über die Beschaffenheit von Baumarten und deren Stämmen. Da die Laubbäume zur Zeit noch keine Blätter tragen. 

Interessant auch der Einblick in den Abwasserkanal, der scheinbar unter dem Wald/Berg verläuft, an dem man vorbei kommt. 

Dies wird garantiert nicht der letzte Cache gewesen sein, den wir von Nekromiko angehen. 

 

<- OUT: Pin

-> IN: Piratengold

Bilder für diesen Logeintrag:
Sonnenfinsternis auf dem Weg zum "Fundament"Sonnenfinsternis auf dem Weg zum ´´Fundament´´ Sonnenfinsternis auf dem Weg zum ´´Fundament´´Sonnenfinsternis auf dem Weg zum ´´Fundament´´