Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Fear of the Dark - Das Finale

von hschmitz     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Trier-Saarburg

N 49° 42.741' E 006° 31.430' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h 
 Versteckt am: 15. September 2008
 Gelistet seit: 19. April 2009
 Letzte Änderung: 14. April 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC7FB2

9 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
7 Beobachter
0 Ignorierer
340 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   



Dieser Cache ist einer von sechs Teilen einer Serie mit großem Finale.
Bei allen Teilen sowie dem Finale könnt und müsst Ihr beweisen dass Ihr  keine Angst vor der Dunkelheit habt.
Ihr braucht auf jeden Fall eine Taschenlampe, solltet nicht alleine gehen und es sollte immer jemand wissen wo Ihr seid.
Strapazierfähige Kleidung und Schuhe sind zu empfehlen.
Macht bitte nichts kaputt,stört keine "Anwohner" -zwei- und vierbeinige- und hinterlasst keinen Müll.
Geocaching Regeln beachten und alles auf eigene Gefahr:
Ihr seid für Euer Handeln selbst verantwortlich.
Bitte seid Euch darüber im Klaren, daß Ihr hier Risiken eingeht und paßt dementsprechend auf.

Die Reihe:
GC1G265 Fear of the Dark # 1: Der Beobachter
GC1G42Y Fear of the Dark # 2: Der Versorgungsstollen
GC1G919 Fear of the Dark # 3: Der Steinbruch
GC1H4FE Fear of the Dark # 4: Schiefer
  GC1GH9X Fear of the Dark # 5: Eisen
GC1H4HG Fear of the Dark # 6: Der Wall
GC1GAK3 Fear of the Dark - Das Finale
-

v-

Um diesen Cache heben zu können müsst Ihr alle 6 Caches der "Fear of the Dark"-Reihe gelöst haben.


Ok los gehts:

Peilung 183° Süd !

Etwas versteckt beginnt ein Pfad
Folgt dem Pfad erst auf dann in den Berg.
In der großen Halle mit der niedrigen Decke haltet Euch links.
Sucht das Wasser.
Dort an einem Pfeiler findet Ihr den Lohn all Eurer Mühen.

Wir hoffen der Weg bis hierhin hat Euch gefallen.



Achtung:

Grundsätzlich sollte keine Höhle im Alleingang befahren werden!!!

Bei Problemen ist man da unten lebendig begraben!

Informiert auf jeden Fall eine Euch vertraute Person über Euer Ziel, damit im Notfall eine gezielte Suche eingeleitet werden kann.

Günstig ist es, wenn eine Person am Mundloch wartet, um im Notfall Hilfe holen zu können.


Bilder

45-Feuerwerk_a
45-Feuerwerk_a

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Fear of the Dark - Das Finale    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 01. Mai 2016, 23:11 MarTas hat den Geocache gefunden

Einfach nur ein genialer Ort und ein würdiges Finale. Die dose ist unversehrt. Vielen dank fürs zeigen!

Hinweis 22. Juni 2014, 16:30 Heidencacher hat eine Bemerkung geschrieben

Wollte mir unbedingt mal die legendäre Höhle ansehen, zumal sie in GC disabled ist.
Bin mit Flyingmouse, miniFlyingmouse, ted99, Anne und Gay (die zwei Fellnasen) erst am Koordinatenpunkt Richtung Kreuzung Bundesstraße gelaufen, aber dass dann eine Eisenbahnlinie überquert werden musste stand nicht im Listing,
Also zurück und mal den "linken" Weg ausprobiert, den "rechten" kamen wir ja. Plötzlich meine Flyingmouse dass "das auch ein Pfad" sei. Ich also los stöbern. Querwaldein.
Ich wollte schon aufgeben, aber plötzlich stand ich davor, ganz oben, genau wie mein Puls :-)
Die anderen telefonisch herbei gerufen und dann sind wir (ted99 und ich) rein: Ein-wand-frei, fast Rollstuhl gerecht ;-)

ted88 wollte auf der Hinfahrt im Auto erst nicht "könnte einstürzen" war als wir davor standen ging es ihn nicht schnell genug.
Also rein ins Vergnügen und durch die Höhle (ehem. Specksteinmine) spaziert.
Im Hinblick darauf dass der Cache in GC disabled ist haben wir keinen Cache gesucht, aber direkt in der Halle ein fast neues Teppichmesser mit Abbrechklingen am Anfang des "roten Fadens" gefunden - der Eigentümer möge sich bei mir melden.
Einmal rund, hier rein geklettert, da rein gelaufen und plötzlich fest gestellt dass wir an der Stelle mit dem Fahrradschlauch schon mal waren. ein Rundkurs... Panik?
Ne, noch nicht, ted99 ging noch ein Stück weiter, fand unseren "Zeigestock" und *schwupp-di-wupp* waren wir wieder in der Halle.

Mission ohne Fund dennoch erfolgreich: Wir waren mal wieder mit der ganzen Familie unterwegs, die FENIX hp20 mit Diffusorlinse tut ihren Job bravourös, die Handlampe SKYRAY 8500 Lumens mit 6x CREE XM-L (18650er Feuersturm *gg*) ebenso, das nächste Mal werde ich mir selber "Rückzugsschnur" ins Auto legen, an einigen Stellen ist die Schnur zerschnitten oder es fehlt einfach ein Stück von der Halle zum Gang.

Schöne Grüße vom Heidencacher mit Familie

gefunden 09. November 2013 erdbot hat den Geocache gefunden

Auf Matrix-Runde gut gefunden.

Wieder einmal viel zu viel Geraffel mitgeschleppt.

Hat Spaß gemacht...

erdbot sagt TFTC!

gefunden 17. April 2012 hschmitz hat den Geocache gefunden

Hallo,

Der Cache wird an die geltenden Regelungen in RP angepasst und ist bald wieder verfügbar.

LG HSchmitz

Hinweis 01. April 2012 hschmitz hat eine Bemerkung geschrieben

Jetzt OC-Only.

Weiter viel Spass.

hschmitz