Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
Cacherlogik

von Sonnenwinkler     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 58.664' E 007° 57.744' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 06. April 2009
 Gelistet seit: 23. April 2009
 Letzte Änderung: 16. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC8037
Auch gelistet auf: geocaching.com 

29 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
248 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   


Cacherlogik

Neulich, an einem ganz normalen Cachertag, machten sich 5 Cachergruppen auf, 5 verschiedene Caches zu suchen. Die Namen der Teams sind frei erfunden, etwaige Ähnlichkeiten mit real existierenden Cachern sind nicht beabsichtigt und rein zufällig! Eure Aufgabe ist es, herauszufinden, wer welchen Cache wann fand, welche Größe und welche Schwierigkeit der jeweilige Cache hatte. Hierzu müsst ihr einfach das folgende Rätsel lösen, zu dem wir euch 8 Hinweise geben, mit denen die Lösung durch logisches Kombinieren eindeutig herauszufinden ist:

Cacherlogik.jpg


Hier die Hinweise:

1. Der Earthcache hat natürlich keine Dose.

2. Klifra, die keinen Regular fanden und keinen FTF landeten, lösten den Mystery.

3. Der Tradi hatte einen Difficulty-Wert von 1.

4. Vidax, die nicht die Letterbox suchten, loggten den DNF :-(

5. Der D3-Cache wurde als TTF geloggt.

6. Der Multi – der nicht von einem »Team« gesucht wurde – wurde zwar gefunden, doch man kam für das Treppchen zu spät!

7. Die Dillhappen fanden den Micro, Team Ju-Jutsu den D4-Cache.

8. Der Large-Cache mit der Difficulty 2 wurde nicht als STF geloggt.


Eine qualitativ bessere PDF des Rätsels mit allen Hinweisen könnt ihr Euch auch hier herunterladen: Cacherlogik.pdf


Alles gelöst? Dann sollten euch die folgenden Fragen keine Probleme bereiten:

A. Wer suchte den Earthcache? Ihr erhaltet A:
Dillhappen=6, Klifra=8, Team Ju-Jutsu=10, Team Repons=12, Vidax=14.

B. Als wievielter Cache wurde die Letterbox gefunden? Ihr erhaltet B:
FTF=8, STF=9, TTF=10, Zu spät=11, DNF=12.


C. Wer machte den FTF? Ihr erhaltet C:
Dillhappen=10, Klifra=9, Team Ju-Jutsu=8, Team Repons=7, Vidax=6.


D. Welche Größe hatte der FTF-Cache? Ihr erhaltet D:
Micro=21, Small=18, Regular=15, Large=12, Keine Dose=9.


E. Welchen Difficulty-Level hatte der Mystery? Ihr erhaltet E:
D1=13, D2=16, D3=19, D4=22, D5=25.


F. Welche Größe hatte der Multi? Ihr erhaltet F:
Micro=11, Small=12, Regular=13, Large=14, Keine Dose=15.


G. Als wievielter Cache wurde der Small gefunden? Ihr erhaltet G:
FTF=22, STF=20, TTF=18, Zu spät=16, DNF=14.


H. Wer suchte den Regular? Ihr erhaltet H:
Dillhappen=6, Klifra=8, Team Ju-Jutsu=10, Team Repons=12, Vidax=14.


I. Welchen Difficulty-Level hatte der Cache von Klifra? Ihr erhaltet I:
D1=1, D2=2, D3=3, D4=4, D5=5.


J. Wer fand den Micro? Ihr erhaltet J:
Dillhappen=19, Klifra=16, Team Ju-Jutsu=13, Team Repons=10, Vidax=7.


An den obigen Koordinaten findet ihr natürlich nicht den Cache, denn diese sind auch rein zufällig gewählt. Durch die erhaltenen Variablen könnt ihr diese aber in die Koordinaten der Zwischenstation verwandeln. Dazu müsst ihr zwei Berechnungen durchführen und die erhaltenen Korrektur-Werte von Nord bzw. Ost zur jeweiligen Koordinate addieren (Zahl größer Null) oder subtrahieren (Zahl kleiner Null).

Nord-Korrektur: ((A × B × C) - (D × E × F) + (G × H × I) - (D × I)) / 1000
Ost-Korrektur: ((B × C × F × G × I) - (A × D × E × H) + D + I) / 1000

Eure Lösung für die Koordinaten der Zwischenstation könnt ihr hier überprüfen, damit ihr nicht umsonst aufbrechen müsst.

Der Final selbst ist nur teilweise für Kinder geeignet, für Kinderwagen und Rollstuhl gar nicht. Bitte beachtet die T-Wertung!


Und noch ein paar Hinweise:

Bitte keine Logfotos einstellen, wir wollen es doch nicht zu leicht machen, oder?
Die Ursprungsdose wurde leider gemuggelt und der übergangsweise versteckte Micro von kleinen Nagern angefressen. Da nicht auszuschließen ist, dass dies wieder passiert, ist das alte Versteck nun zur Zwischenstation umfunktioniert, an der Ihr die Koordinaten des Finals erfahrt.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

narvareqervfgnrzzvtrarvpursvaqrfgqhqrauvajrvfmhzpnpur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Cacherlogik    gefunden 29x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 16. August 2016 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 04. Februar 2014 r.u.f. hat den Geocache gefunden

GEFUNDEN!!

 

DFDC sagen............................r.u.f. 

gefunden 09. Mai 2013, 16:00 Team luto hat den Geocache gefunden

Team luto war da.

 

Die gestellte Aufgabe war gelöst, so konnten wir den heutigen Vatertag dazu nutzen während einer Radtour den Cache zu heben. Die Zwischenstation wurde auch schnell gefunden. Da haben die Sonnenwinklers uns wieder mal an einen schönen Ort geführt Cool.

Danke und Grüße von uns.

gefunden 22. März 2013 dieSchnapper hat den Geocache gefunden

Das Hobby Geocaching betreiben wir nun schon eine Weile, bisher waren wir aber nur auf dem "anderen" Portal registriert. Um die wertvolle Arbeit der Owner zu unterstützen wollen wir in Zukunft auch bei Opencaching unsere, nahezu immer positiven, Erlebnisse mit anderen teilen.

Dies ist einer der vor dem 12/10/13 gefundenen Schätze!

 

  Heute stand Fragezeichen-Einsammeln im Großraum Siegen, zusammen mit einem befreundeten Cacher, auf dem Plan GANZ OBEN. Dies sollte unser erster sein, und meine Güte es gibt Ecken da liegt ja immer noch "die weiße Pracht". Der Cache hat rundherum sehr viel Spaß gemacht, Rätsel und Örtlichkeit inbegriffen, tausend Dank dafür,

dieSchnapper
keinTausch

gefunden 24. August 2012 eilanelfen hat den Geocache gefunden

Solche Rätsel mache ich wirklich gern,die sind so schön logisch im Vergleich zu so manch anderen beim Cachen.Daher hatte ich die Lösung schon ein paar Monate parat.

Heute also ab ins Gelände.Beim Hinweg habe ich den steilen Anstieg gewählt und den Cache auch problemlos gefunden.

Beim Rückweg wollte ich dann besonders schlau sein und bin eine weniger steile Variante gegangen,die mir mein Garmin auch als Verbindungsweg zum Hauptweg anzeigte.

OH HA , da hatte ich ja ne tolle Idee!!!

Aufgrund der Jahreszeit war hier im letzten Drittel alles mit Dornen und Brennesseln zugewachsen,aber ein echter Cacher dreht natürlich nicht um.

Jetzt sitze ich hier mit diversen Kratzern und Pusteln.Mein Tipp:

Zu dieser Jahreszeit dornenfeste Kleidung mitnehmen oder lieber doch den steileren Weg nehmen.

TFTC        eilanelfen