Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Dretzen im Walde 1 - Biokläranlage

 Alles Bio, oder was?

von Schrottie     Deutschland > Brandenburg > Potsdam-Mittelmark

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 12.998' E 012° 17.082' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 25. April 2009
 Gelistet seit: 27. April 2009
 Letzte Änderung: 27. Oktober 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC80AB

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
140 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Listing

Beschreibung   

This is a Premium Member Only cache. Wink

 

 

 

Hinweis: Ich empfehle dringend, bei N 52° 12.819 E 012° 17.040 zu parken, wildes parken ist im Dorf nicht gern gesehen. Für die komplette Runde mit 3 Caches (Dretzen im Walde 1 bis 3) benötigt man ca. 1 Stunde bei gemütlichem Wandern, hat man es eilig, ist die Runde auch in 30 Minuten zu schaffen.

Dretzen, ein kleines und beschauliches Dorf im Hohen Fläming, macht voll und ganz auf Bio. Und so sehr wie Dretzen gern hergezeigt wird, um die Vorteile von biologischen Techniken und der Nutzung regenerativer Energien zu präsentieren, so sehr zeigen sich in Dretzen auch die Schattenseiten des "Bio-Kultes".


Biokläranlage Dretzen

Seit 1999 wird in Dretzen eine Pflanzenbeetanlage betrieben, über die das Abwasser im 180-Seelen-Dorf mechanisch-biologisch geklärt wird und versickert. Alles was nach der mechanischen Vorklärung übrig bleibt wird in Schilfbeete geleitet, wo die Feinklärung durch im Wurzelraum ansässige Mikroorganismen erledigt wird.

Alles Bio! Fluch oder Segen?

Die Pflanzenbeetanlage ist heftig umstritten, hat sie doch 330.000 € gekostet und macht seit ihrer Inbetriebnahme fast pausenlos Probleme. Hauptsächlich handelt es sich dabei um witterungsabhängige Geruchsbelästigungen im Dorf, die ihre Ursache in der unzureichenden mechanischen Vorklärung haben. Dabei bleibt zuviel Feinschlamm im Abwasser, dieser führt zu Verbackungen im Schilfbeet und die dort angesiedelten Mikroorganismen ersticken schlicht und ergreifend. Eine Ertüchtigung schlägt mit 30.000 € zu Buche, muß doch neben der Befreiung der Beete vom Feinschlamm auf Neupflanzungen und ein Umbau der Vorklärung vorgenommen werden.

Alternativ wurde auch schon über die Installation einer Belebtschlammanlage nachgedacht, deren Bau allerdings 100.000 € kosten würde. Eine weitere Alternative, eine Teichkläranlage, wurde zwar angedacht jedoch recht schnell wieder verworfen, da sie zum Einen eine wesentlich größere Fläche bräuchte und zum Anderen damit wieder das Problem der Geruchsbelästigung im Raum stünde.

Es ist eben nicht alles so ganz toll, nur weil Bio drauf steht...

Es ist nicht nötig irgendwas abzuschrauben, aufzubrechen, zu verbiegen oder auf sonst irgendeine Weise rohe Gewalt zu üben. Ebenso bitte ich darum, keine fremden Grundstücke zu betreten, in Dretzen wird viel Vieh gehalten und Viehaltung geht immer mit Seuchengefahr einher und wir wollen die auf der Jagd nach der Dose nichts einschleppen...

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Buckau und Nebenfließe (Info), Naturpark Hoher Fläming (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dretzen im Walde 1 - Biokläranlage    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 26. Oktober 2015 Schrottie hat den Geocache archiviert

Ende

Hinweis 02. Juni 2011 Golgafinch hat eine Bemerkung geschrieben

Einen DNF will ich nicht schreiben, da ich gar erst mit der Suche angefangen habe. Und das hat nur einen Grund. Der Parkplatz.

Also entweder bin ich nur nicht frech genug oder einfach nur dumm. Die Fläche an den angegebenen Koordinaten verleitet zwar zum Abstellen des Fahrzeuges, ist aber kein ausgewiesener Parkplatz. Zudem liegt sie direkt an einer Bushaltestelle. Und der Pflasterung nach wüsste ich noch nicht ein mal wie ich mich hinstellen soll. Quer oder längs?

Über sachdienliche Hinweise freut sich

Golgafinch

gefunden 24. August 2009 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Bei herrlichstem Motorradwetter habe ich heute einen kurzen <br/>Abstecher in's mir bisher unbekannte Dretzen gemacht, um <br/>die beide dort versteckten Tradis zu suchen. <br/>Danke!<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha

gefunden 29. Juli 2009 Kevbot hat den Geocache gefunden

Ja~~~

 

Unser erster Cache den wir gefunden haben. 

Man war das eine tolle Aktion mitten in der Nacht im Dunkeln.

3 Typen mit nur einer Taschenlampe.


Was für ein Spaß das war. War ja auch etwas offensichtlich^^.

gefunden 04. Juli 2009 MayBe hat den Geocache gefunden

#1264 - 12.00 Uhr - 2/11

Wir parkten an den empfohlenen Koordinaten und spazierten gemütlich los. Völlig problemlos entdeckten wir die Dose und unverzüglich ging es weiter zum Biogaskraftwerk. [:D]

Danke.
LG MayBe