Wegpunkt-Suche: 
 
Blätterrauschen

 Kleiner Multi mit schöner Aussicht auf Schwarzenbergs Umgebung (je 1km hin und zurück)

von cobra-11     Deutschland > Sachsen > Aue-Schwarzenberg

N 50° 32.421' E 012° 47.910' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 02. Mai 2009
 Gelistet seit: 02. Mai 2009
 Letzte Änderung: 03. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC811A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
208 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Als Start für unseren Multi haben wir uns eine Station des Schwarzenberger Industrielehrpfades „art-technica“ ausgesucht. Diese Wanderung führt jedoch nicht entlang des Lehrpfades, sondern zu einer Anhöhe mit Blick auf Schwarzenberg.


Leider wurde der Industrielehrpfad mit seinen Säulen im September 2016 abgebaut*. Für diesen Cache benötigt man nur die Informationen vom Standort 9, die wir hier nachfolgend auflisten:

Geschichte der Kartonagen Schwarzenberg GmbH:
- 1868 geht aus einer Mahl- und Brettmühle in Raschau die Holzschleiferei Emil Freitag hervor; Einrichtung der Pappenfabrikation
- 1882 Bau einer Holzschleiferei durch Hermann Freitag (1. Werk)
- 1883 Bau eines 2. Werkes
- 1887 Bau eines 3. Werkes, Fabrikation der Gebrüder Freitag expandiert in andere Orte
- bis 1956 Pappen- und Kartonagenfabrik Gebrüder Freitag - Raschau
- 1956 VEB Erzgebirgische Pappen- und Kartonagenwerke
- 1990 Umstrukturierung zur KG und Privatisierung als Werk der Dresdner Papier AG durch Treuhand AG
- 1998 Gründung der Kartonagen Schwarzenberg GmbH aus der Dresdner Papier AG

Bildet von allen Jahreszahlen jeweils die Quersumme und setzt die zweitgrößte bei A ein.
B ergibt sich aus der Summe der Quersummen der 4. und 5. Jahreszahl.

Die Koordinaten für Station 2 sind:
N 50° 32,A9’ E 012°48,B9’

N 50° 32,__9’ E 012°48,__9’

(Probe: Die Quersumme von A ist 6 und von B ist 9.)

!! Achtung !! Klettern ist nicht erforderlich !!

*Alle Informationen zum Industrielehrpfad findet man im Internet unter der Adresse www.schwarzenberg.de mit der Suche nach "art-technica".

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 50° 32.421'
E 012° 47.910'
Hier stand die Säule Nr. 9 des Industrielehrpfades "art-technica".
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

für Station zwei: Oehfguöur
fürs Finale: Xavruöur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Blätterrauschen    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 26. April 2015, 18:30 Cachingduoneu hat den Geocache gefunden

Im zweiten Anlauf bei einem schönen Abendspaziergang konnten die zweite Station und das Finale geknackt werden. Die Verstecke sind ganz schön schwer zu finden. Trotzdem ist es ein sehr schöner Cache mit tollen Aussichten. Danke

gefunden 27. Juli 2014, 12:16 Aquarius7277 hat den Geocache gefunden

Der letzte auf der Runde mit Katl und den andren Bixxlern hatte so einige Überraschungen für uns parat. Die Stationen waren gut zu finden auch wenn ich bei der einen Bixx die ECA völlig zweckentfremden musste, dann gestaltete sich die Suche am Final recht schwierig und zu guter letzt prasselte die Sonne nur so auf uns herunter (war ganz schön nass)  :D Doch am Ende hatte Kittl82 doch noch den richtigen Riecher und wir konnten uns im U-Bahntunnel vor dem Regen sicher ins Büchlein schreiben. Das Nass hat allerdings die Aussicht etwas zunichte gemacht aber naja, dafür war's ein toller Nachmittag in größerer Runde! Danke und Grüße an die Mitcacher und DFDB!

gefunden 27. Oktober 2013, 15:00 umi_geo hat den Geocache gefunden

Der Final war schon wirklich nervenzermürbend. Aber beim allerletzten Suchen doch noch entdeckt.
Danke auch für die tollen Aussichten.

gefunden 07. April 2013 ERZ-Siebi hat den Geocache gefunden

Ja wenn man rechnen könnte! Nachdem Station 2 erstmal nicht entdeckt werden konnte, nochmal die Rechnung überprüft und siehe da, bei einer Quersumme verrechnet. Mit den neuen Koordinaten war's dann kein Problem mehr. Auch das Finale zeigte sich schnell. Danke für die schöne Runde.
TFTC sagt ERZ-Siebi

gefunden 01. Oktober 2011, 13:18 RedsContact hat den Geocache gefunden

Diesen Multi haben wir schon 2010 damals loggen können aber irgendwie wird dieser Multi bei uns nicht als gefunden ausgeblendet.
Tftc