Wegpunkt-Suche: 
 
Titanen on Tour-01

von TOMOS     Belgien > Vlaams Gewest > Arr. Brugge

N 51° 14.079' E 003° 15.832' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. Mai 2009
 Gelistet seit: 04. Mai 2009
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC816C

0 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
318 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Dansk (Dänisch)  ·  Deutsch

 

Auftaktveranstaltung in Brügge 2.5.2009

Infos Stadt Brügge (Belgien)

Brügge (Niederl.: Brugge, Franz.: Bruges) ist die Hauptstadt der Provinz Westflandern und mit etwa 117.000 Einwohnern die größte Stadt dieser Provinz im Westen Belgiens. Außerdem ist Brügge Bischofssitz der katholischen Kirche für das Bistum Brügge. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Tagesbericht 2.5.2009

Morgens um 8 Uhr begann die Arbeit der Pferdeleute des Trecks. Auf dem Reiterhof im Blauwen Zaal, bei Brügge, herrschte reges Treiben. Zubehör wurde sortiert, Leder geputzt, letzte Kontrollen an den Wagen. Die Pferde dösten derzeit noch ruhig auf den großen Koppeln.
Als zahlreiche Helfer die Pferde gegen 10 Uhr zum Putzen holen wollten, war es mit der Ruhe vorbei. Die große Herde war gewarnt, sie wussten, die Arbeit sollte beginnen. Also zeigten die Pferde ihre gute Kondition und spielten Katz und Maus mit den Kutschern. Mit Hilfe von kleinen Tricks gelang es schliesslich, die Pferde aus der Herde zu holen, die an diesem Tag die Wagen zum Rathausplatz in Brügge ziehen sollten.

Derweil wurden auf dem Platz die Marktstände für den Flämingmarkt aufgebaut. Auch die Bühnentechnik wurde für den großen Auftritt der Gäste aus dem Fläming überprüft, nichts wurde dem Zufall überlassen.
Um 13 Uhr wurde die Veranstaltung mit Fahnenschwingern eröffnet. Es folgten kurze Begrüßungsworte von deutschen und belgischen Vertetern (Thomas Haseloff, Ulrich Junghanns, Jean-Marie Bogaert). Dann sorgten die Dennewitzer Trachtengruppe und die Fercher Obstkiste mit Musik, Gesang und Tanz für gute Stimmung. Zahlreiche Touristen wurden von dem bunten, fröhlichen Treiben angelockt, konnten sich über den Fläming informieren und landestypische kulinarische Spezialitäten probieren. Erklärungen über die historische Bedeutung erfolgten von den anwesenden Flämingköniginnen, sowie den Darstellern historischer Persönlichkeiten (Erzbischof Wichmann von Magdeburg, Albrecht der Bär).

Gegen 15 Uhr bebte der Boden und die Sirenen heulten. Unter Polizeibegleitung kamen neun Planwagen und ein Brauereiwagen, gezogen von jeweils zwei Kaltblütern, in Begleitung einer Gruppe belgischer Kaltblüter, in die Stadt und nahmen Aufstellung vor dem Rathaus. Ein bewegender Moment, der die Dimension des Vorhabens deutlich werden lies.    

Es folgte um 16 Uhr die offizielle Auftaktveranstaltung im Gotischen Saal, bei der ca. 150 Personen anwesend waren. An diesem historischen Ort bewundert man die prachtvolle Eichendecke (1402) und die Wandgemälde die die Hauptereignisse aus der Geschichte der Stadt zeigen. Im Saal gibt es eine Sammlung von geschichtlichen Gegenständen, Dokumenten und Gemälden. Der Brügger Schöffe für Tourismus Jean-Marie Bogaert eröffnete mit seiner Rede die Akademische Sitzung. Nach den Begrüßungsworten der Gastgeber hatte Thomas Haseloff das Wort. Ihm folgte Prof. Jan De Piere mit einem Vortrag über die Besiedlung des Flämings, Schlussredner war der Europaabgeordnete Norbert Glante. Diese Feststunde wurde musikalisch begleitet vom Chor Canta'rei, anschliessend  folgte ein Empfang im Salon des Rathauses. Danach wurde der Treck vom brandenburgischen Pastor Helmut Kautz gesegnet und verabschiedet.
Bis 20 Uhr dauerte das Treiben auf dem Marktplatz, ein langer, ereignisreicher Tag neigte sich dem Ende zu. Mehr Fotos unter Fotos / Fotos Brügge 2.Mai auf dieser Homepage!    
Text im Auftrag des Veranstalters: Marietta Grade

 

 

Bilder

Planwagen auf Tour
Planwagen auf Tour

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Titanen on Tour-01    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 23. Januar 2015 RHCV hat eine Bemerkung geschrieben

Is this geocache still there???
we are planning on going that direction and would like to log this cache, that's why we ask. Otherwise it isn't worthwhile spending time looking for it. Wink

Please keep us informed. 

nicht gefunden 15. Juni 2011 wiwocasi hat den Geocache nicht gefunden

Heute mal nachgeschaut, ob hier noch ein FTF drin ist.

Alles mögliche abgesucht, aber nichts gefunden. Vielleicht nicht mehr da?

Beste Grüße,

wiwocasi