Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Stroh am Dorfteich

 Multi am Schönkirchner Dorfteich

von G&J&Hund     Deutschland > Schleswig-Holstein > Plön

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 20.042' E 010° 13.607' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 15. Mai 2009
 Gelistet seit: 05. Mai 2009
 Letzte Änderung: 29. Mai 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC8183
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
187 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte

Beschreibung   

Vor langer Zeit wurde die "Alte Gilde" Schoenkirchen von den
Bewohnern und
Gutsherren der umliegenden Güter gegründet.
Sie war eine frühe Art von gegenseitiger Feuer-& Sozial-Versicherung
mit dem Motto :"Eener för all und all för een".
Genau bei den angegebenen Koordinaten könnt ihr sehen, wann das
war ( A )
und wann dessen hier gedacht wurde ( B ).

Noch heute findet hier in Schönkirchen jedes Jahr ein Gildefest
statt, an dem der Gildekönig durch Vogelschießen und die Königin
durch Fischpieken ermittelt wird. Da wird Platt geschnackt und wenn ihr
mitfeiert, seid ihr womöglich am Abend auch ziemlich voll... :-).

Vom Koordinaten-Punkt aus könnt Ihr zwei Häuser sehen, deren
Baujahre an den Frontseiten stehen.
Haus C (über die Straße, evt. durch Zweige teilweise verdeckt)
ist das jüngere. – 
Haus D (mit den Initialen P.ST.) ist ganz nahe und man kann dort
was zu essen kriegen. 
Wann wurden die Häuser gebaut ? ( C=           ,  D=             )

Das Haus C war eine zeitlang "Kaiserliches Postamt" - eine selten
vergebene Ehre ! Denn Kanzler Bismarcks Tochter hatte den Grafen
Rantzau auf Dobersdorf geheiratet und die Zusteller mussten per
Kutsche oft bis zu
10 mal am Tag väterliche Telegramme zustellen.

Nun geht rechts neben dem Haus C entlang zum uralten strohgedeckten
"Alten Gildehaus". Auch wenn alles sehr privat aussieht, keine Sorge !
Man darf dort zum Anschauen vorbeigehen !!
             >
siehe Wegweiser links am Grundstücks-Eingang !
                (natürlich rücksichtsvoll benehmen).

Das Gildehaus ist der Stolz von Schönkirchen. Hier trifft sich seit
Jahrhunderten die "Alte Gilde". Heute ist es in Privatbesitz, was wegen
der Instandhaltung eine ordentlich teure Sache ist !

Ihr steht vor dem älteste Hallenstrohdachhaus Norddeutschlands,(so sagt man).
Es wurde schon vor 1500 gebaut ! Leider ist es 1965 abgebrannt, wurde aber
von Gildebrüdern genauso wieder aufgebaut, wie es vorher war.

Das Gildehaus wurde all die Jahrhunderte auch als Wohnhaus und Räucherkate
genutzt. Zwei Frauen, die als kleine Mädchen in den 1930en darin
aufwuchsen, erzählten mir, dass sie deshalb immer ganz grauslich nach
Rauch gestunken haben. Auch die Tiere haben natürlich immer mit
unterm Dach gewohnt.

Das Haus D war vor langer Zeit das Altenteilerhaus der Familien Stoltenberg,
die am Dorfteich ihre Höfe hatten --- Vorfahren des früheren
schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Gerhard Stoltenberg,
dessen Vater und Großvater zeiteise in Schönkirchen als Lehrer tätig waren.

Weiter westlich am Dorfteich steht das strohgedeckte Stoltenbergsche
Kätnerhaus : das "Hörn Huus",. Es wurde im 30jährigen Krieg gebaut
und ist nun fein renoviert. Die Kate ist heute in Gemeindebesitz und wird als
Volkshochschule und Standesamt genutzt. Also überlegt euch : Auch IHR
könnt hier im hinteren Stübchen heiraten, wenn ihr wollt !
Aber bitte die/den Richtigen, denn einstmals bekam ein junger Stoltenberg,
der Hoferbe, NICHT den Hof und musste in dieser kleinen Kate wohnen, weil
er eine Frau geheiratet hatte, die den Eltern nicht passte.

Koordinaten des Finals :

Wie alt ist die "Alte Gilde"                         B - A = J =

Wieviele Jahre älter als das Kaiserliche Postamt ist das Altenteilerhaus
der Fam.Stoltenberg                              C - D = K =

Wieviele verputze weiße Fachwerk-Fächer am Gildehaus zählt ihr,
die an der langen Südwand sind (a) und wieviele, die nach Westen (b) gehen  
(ohne Fächer, in denen Fenster oder Türen sind !)   a + b = L =

Wieviele Fensterchen hat die Grotdöör ?                   M  =

Wieviele Scheiben hat das Fenster neben der Grotdöör ? P =

Wieviele Eulenlöcher sind an der Westseite ?             R =

Wieviele Schornsteine hat das Gildehaus ?                 S =

Ost-Koordinate 10°13. X         

X =  J + K + L + ( M x P ) + R + S =

----------------------
Nun zum Hörn Huus:

Wieviele Stufen sind vor der Grotdöör am Hörn Huus ?  S =

Wieviele Schornsteine hat das Hörn Huus  ?                T =

Wieviele Fenster sind im Erdgeschoss ?                     U =

Wieviele grüne Felder hat die Grotdöör  ?                  W =

Nord-Koordinate : 54° 20. y  z  =        

 y = S        z = ( T + U ) x W =

-------------------------------------------------------------

Glossar für "Südländer "oder "Zugereiste" :

Grotdöör (plattdeutsch = Große Tür) : ist die große vordere Tür in
alten Bauernhäusern, durch die Pferdewagen in die Diele hineinge-
fahren sind. In der Diele war auch die Küche, d.h. der Schwibbogen-
Herd, der durch die Wand auch die "Döns" heizte. (das ist die Wohn-
stube mit den Alkoven-Betten ).

Räucherkate : Schinken und Würste der Dörfler wurden an Balken
gehängt und durch das Buchenholz-Feuer im Herd geräuchert. Der
ganze Rauch zog lediglich aus Dach, Fenstern und Türen raus.

Hörn : so was wie "letzter Zipfel" oder Sackgasse; 
hier: Straßenname, auch das innerste Stück der Kieler Förde
heisst "Hörn".

Huus = plattdeutsch Haus
---------------------------------------------------------------
Es gibt eine schöne Picknick-Sitzgruppe am Dorfteich !

In der Straße "Hörn" gibt es ein drittes schönes Strohdachhaus (Friseur),
und in der Dorfstraße Richtung Schönhorst links steht das vierte
Strohdachhaus, das "Schmidt-Haus", das für Veranstaltungen genutzt wird.

Viel Spaß !


Erstausstattung : FTF, u.a.Kleines

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Aha ehu qvpu nhf iba qvrfre trvfgvtra Nafgerathat haq serh qvpu, qnff "Fgebu nz Qbesgrvpu" uvagre qve yvrtg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Dorfteich 1900
Dorfteich 1900
Kaiserliche Post 1890
Kaiserliche Post 1890
Gildehaus
Gildehaus
Brand Gildehaus
Brand Gildehaus
Schwibbogenherd
Schwibbogenherd

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Stroh am Dorfteich    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 29. Mai 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 25. November 2012, 13:00 SaFran94 hat den Geocache gefunden

# 2793 / 13:00 Uhr
Heute zog es mich an meine alte Wirkungsstätte. Hier hatte ich im Sommer bereits zweimal den Dorfteich und die schönen historischen Gebäude besichtigt. Doch irgendwie hatte mich der Text im Listing jedes Mal so verwirrt, dass ich als Auswärtige etwas orientierungslos im Ort herum irrte, um die gesuchten Bauwerke zu finden. Nach dem ersten erfolglosen Versuch befragte ich eine mir bekannte Ureinwohnerin Schönkichens und bekam ein wenig mehr Klarheit. Beim zweiten Anlauf dachte ich, dass ich nun alles richtig gemacht hätte, wurde aber bei den errechneten Finalkoordinaten trotz längerer, intensiver Suche nicht fündig. Ich gab auf. Dann geriet dieser Cache in Vergessenheit.
Heute kam ich also mit Verstärkung wieder einmal nach Schönkirchen und startete diesen Multi von vorn. Zusammen mit Fran steuerte ich die mir nun schon wohlbekannten Orte an und sammelte erneut die benötigten Informationen. Diesmal entdeckte ich meinen Fehler und zwar lag dieser bei Haus C. Letztlich hatten wir alle Lösungen beieinander und konnten den Final errechnen. Welch eine Freude! Diesmal hat`s endlich gestimmt und dem Logbucheintrag stand nichts mehr im Wege! T4TC

gefunden 10. Oktober 2012 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,

diese Runde drehten wir heute auch, es hat wirklich Spaß gemacht, ein netter Ort, schön geworden! Die Dose war dann rasch entdeckt!

TFTC, der Feenstrumpf

gefunden 17. August 2012 Probsteier Jung hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Multi und ich habe mich noch nicht mal verrechnet :)

gefunden 04. Juli 2012 Fährtensucher1.1.1 hat den Geocache gefunden

Eine sehr schöne Runde durch Schönkirchen, besonders das schöne Gildehaus ist einen Ausflug wert. Den Cache auch schnell gefunden, das rechnen war auch nicht schlimm.