Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Nostalgisches Heimatgefühl

 Nostalgic Homeland Feeling - a home cache by angellilly & Fedora

von Fedora     Deutschland > Brandenburg > Ostprignitz-Ruppin

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 55.750' E 012° 48.651' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h 
 Versteckt am: 21. Juni 2009
 Gelistet seit: 05. Mai 2009
 Letzte Änderung: 16. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8189
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
2 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
59 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English


Look around - and discover Neuruppin.



This cache lets you discover our hometown. Whenever we're here, there's a peculiar nostalgic homeland feeling creeping up on us and that's why we dedicate this cache to Neuruppin. It won't lead you but will let you find your own way. The given coordinates point to train station "Rheinsberger Tor" (you will find the tourist information here as well), but it's on you where you like to start your discovery.

On your way, you should have this map in mind:
(Please note: The map is not north-orientated!)

You can find the map at the given coordinates as well as at all reference points (see list below) in the form of an information board. It will help you finding your way.

(still under construction)

The board shows 28 sights of Neuruppin. At five of these sights you can find the coordinates for the final - clearly visible for the enquiring eye on a sticker. Um welche Sehenswürdigkeiten es sich handelt gilt es herauszufinden, um den Cache zu heben. Die Aufkleber sind nicht an sensiblen Punkten (wie Mauerwerk) angebracht, sondern befinden sich in unmittelbarer Nähe der Sehenswürdigkeit an Schildern, Laternen oder ähnlich Unempfindlichem. Bitte achte bei der Suche darauf.

Du kannst Glück haben und die Koordinaten schnell finden - oder du kannst Glück haben und ganz viel von Neuruppin sehen.
Über Bilder deiner Entdeckungsreise würden wir uns freuen.

 

Die Entdeckungsreise ist auch für Rollstuhlfahrer machbar. Es ist möglich, bis zu den Zielkoordinaten heranzufahren. Zum Bergen der Dose ist allerdings Hilfe notwendig. In der Touristeninformation (Startkoordinaten) sollten Stadtpläne für Rollstuhlfahrer ausliegen.

Im Cache befinden sich für die ersten 20 (interessierten) Finder Kärtchen mit dem Stadtwappen und der Aufschrift "Neuruppinbesucher" als Erinnerung.

Referenzpunkte für die Informationsschilder
(Download)

N 52° 55.203 E 012° 48.066
N 52° 55.090 E 012° 48.447
N 52° 55.378 E 012° 48.182
N 52° 55.504 E 012° 47.994
N 52° 55.598 E 012° 47.697
N 52° 55.611 E 012° 48.918
N 52° 55.399 E 012° 48.728
N 52° 55.581 E 012° 48.449
N 52° 55.491 E 012° 48.290

Bilder

Erstfinder - funboarder und nika_82
Erstfinder - funboarder und nika_82

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Ruppiner Wald- und Seengebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Nostalgisches Heimatgefühl    gefunden 2x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

Hinweis 23. Februar 2011 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Da hier ausgerechnet zum Winter hin die Finaldose verschwunden war, werde ich es nicht zeitnah schaffen, den Cache zu erneuern. Erst über Ostern werde ich wieder in Neuruppin sein und mich dann nach einem neuen Finalstandort umsehen. Weil ich den dann ohnehin erst einmessen muss und anschließend an allen Stationen die Aufkleber ändern, wird das noch einige Zeit in Anspruch nehmen - sodass ich hoffe, im Sommer den Cache neu eröffnen zu können - das allerdings dann mit einem neuen Listing, denn so dauert die Deaktivierung einfach zu lang. Schade, aber manchmal nicht änderbar, wenn sich ein Finalstandort als ungünstig erweist. Drückt einfach die Daumen, dass sich ein besseres Plätzchen für die neue Dose findet.
Bis dahin nostalgische Grüße an meine Heimat. Lächelnd

Hinweis 21. November 2010 Fedora hat eine Bemerkung geschrieben

Prüfung ist erfolgt, leider mit negativem Ergebnis... die Finaldose ist nicht mehr vor Ort. Da sie nun schon das 2. Mal verschwunden ist, werde ich keine neue an diese Stelle legen, sie scheint nicht so sicher zu sein, wie erhofft. :/
Ob und wann ich es schaffe, einen neuen Platz zu suchen, kann ich momentan nicht sagen. Nach Umzug, mit bevorstehender Prüfung und dazu noch zum Winter hin, ist ein denkbar schlechter Zeitpunkt für verschwindende Dosen... Mal sehen, was sich machen lässt... vorläufig ist der Cache auf jeden Fall deaktiviert. Vielen Dank nochmal für die Hinweise.

nicht gefunden 07. November 2010 Muskratmarie hat den Geocache nicht gefunden

Golgafinch und ich waren euphorisch, als wir "endlich" einen Aufkleber gefunden hatten. Wir dachten, wir hätten den Cache "im Sack". Leider war es nicht so. Wir haben die große Dose (ein Regular) zwar im Dunkeln gesucht, jedoch müsste sie trotzdem zu finden sein. Wie Golgafinch schrieb, haben wir ganz vieles abgesucht, auch wo es mehr "geländig" ist, mehr als nur T 1,5, und doch nichts gefunden. Wir würden gerne wissen, ob die Dose evtl. weg ist oder nicht. Danke trotzdem, wir haben vieles in Neuruppin bewußter gesehen, als ohne diese Aufgaben.

nicht gefunden 07. November 2010 Golgafinch hat den Geocache nicht gefunden

Dieser ehemalige Fundeintrag ist natürlich ein DNF.

Gemeinsam mit Muskratmarie heute auf Tour in Neuruppin. Nachdem wir nach gefühlten 50km endlich den ersehnten Hinweis fanden, machten wir uns auf den Weg zum Finale. Aber trotz vielem Suchens gab es kein Ergebnis. Und auch der Hint war nicht wirklich hilfreich. Allerding stellt sich mir die Frage, wie ein Rollstuhlfahrer bis an diese Koordinaten kommen soll. Ca. 13m sind kein Pappenstiel. Und selbst zu Fuß hatte ich hier ganz gut zu tun.
Zumindest hab ich eben rausbekommen was es mit dem Hint auf sich hat.
Also bitte mal schauen ob noch alles da ist. Vor allem, da der letzte Fund schon aus August ist.
Gruß Golgafinch

gefunden 03. Juli 2009 nika_82 hat den Geocache gefunden

hi

danke auch nochmal von mir für den Cache.

das heben war zwar nicht so einfach wegen sehr vielen fahrradfahrer Muggels aber mit ein wenig abwarten war es dann doch noch möglich ohne es zu verschieben.

TFTC

nika_82