Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Ensheim: "komm doch mal rein"

von Nohny     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Alzey-Worms

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 49° 48.298' E 008° 06.966' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 25. März 2011
 Gelistet seit: 05. Mai 2009
 Letzte Änderung: 17. September 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC8191
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
240 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

'Image


Bereits um die Mitte des 4. Jahrhunderts durchbrachen die Franken den römischen Festungsgürtel am Rhein, um eine neue Heimat zu gewinnen. Rheinhessen wurde im 5. Jahrhundert von den Franken besetzt. Die älteste bis jetzt noch vorhandene schriftliche Nachricht aus fränkischer Zeit über Ensheim stammt aus dem Jahre 769. Am 12. September 769 schenkte ein Almahar, wohl der Grundherr von Ensheim, dem Kloster Lorsch einen Wingert in der Gemarkung Aoenisheim, dem heutigen Ensheim. Dieser Almahar tritt auch am 12. Juni 791 als Zeuge in einer Flonheimer Urkunde auf und hat das Kloster Lorsch in weiteren Beschenkungen bedacht. Die erste urkundliche Erwähnung aus dem Jahre 769 liefert auch den Beweis, dass der römische Weinbau weitergepflegt wurde. Quelle: Wikipedia

Ensheim, der Ort an dem man achtlos auf der Bundesstraße 271 vorbei fährt.
Ensheim, der Ort den niemand ohne Grund zu sehen bekommt.
Ensheim der Ort den ich erst auf Grund des Verbandsgemeindefestes das erste mal besuchte obwohl ich schon einige Jahre in der Nachbargemeinde wohnte.
Ensheim, der kleine Ort den ich zu schön finde um ohne Cache zu bleiben.
Seht euch die tolle Trauerweide im Ort und die uralten, reich verzierten Grabsteine auf dem Friedhof (jenseits der Durchgangsstraße) an.
Es sind stille Zeugen großer Handwerkskunst.
Auch die evangelische Kirche mit Stummorgel die 1722/23 erbaut wurde, in deren Innern sich nur wenig verändert hat, ist sehenswert.

In einem Kellergewölbe (Traubemielche) in der Herrgasse sammelte sich früher, auch in trockenen Jahren das Grundwasser, das holten sich die Ensheimer für ihr Vieh.
Quelle: SWR Hierzuland

Beim Final:
... bitte beim Cache "Behältnis" nur den Deckel öffnen und wieder sauber schließen,
... bitte bemüht euch umsichtig zu loggen (Winzermuggel) und alles unauffällig zu tarnen.

Zum Cache: geht zu den Wegpunkten!

Stage 1:
A u. B: Evangelische Kirche: notiert die beiden letzten Zahlen über der Tür.
Stage 2:
C u. D: Ortsgemeinde: Wappen über dem Eingang:
notiert ALLE Farben und wieviele Werkzeuge seht ihr?
Stage 3:
E: Kelter: wieviele Buchstaben hat der Name des Herstellers?
Stage 4:
F: Hauswand: Wieviele Buchstaben hat das abgebildete Tier?
Stage 5:
G: Wartehäuschen: wieviele Buchstaben seht ihr auf dem Kästchen am rechten Pfosten?
Stage 6:
H: Spielplatz: Wieviele Dinge sind hier verboten? (genau hinsehen).
Stage7 :
I: Hoftor: Wieviele Traubenpergel seht ihr?
Stage 8:
J: Wie alt wurde A. Webler?

Addiert alle gefundenen / errechneten Zahlen von A bis J !

Final:
N Stage 1 + 54 minus addierte Summe = Nordkoors
E Stage 1 + 65 plus addierte Summe = Ostkoors


Final wird demnächst "renoviert".. hat wohl nasse Füße bekommen...
bin z.Z. nicht im Land... wer einen Logstreifen spendiert hat meinen Dank sicher..

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.329'
E 008° 07.005'
Stage 1
Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.344'
E 008° 07.018'
Stage 2
Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.334'
E 008° 06.928'
Stage 3
Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.337'
E 008° 06.900'
Stage 4
Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.345'
E 008° 06.868'
Stage 5
Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.298'
E 008° 06.733'
Stage 6
Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.375'
E 008° 06.905'
Stage 7
Station oder Referenzpunkt
N 49° 48.289'
E 008° 07.039'
Stage 8
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Genhorzvrypur Gry.: 06732- fvrora npug arha mjrv

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ensheim: "komm doch mal rein"    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 23. Dezember 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Auf einer anderen Webseite findet sich zu Station 5 der Hinweis: Info fehlt, darum notiert die Zahl 13!

gefunden 16. September 2016, 13:25 beammeupscotty hat den Geocache gefunden

Zuerst daneben gelegen, dann mit Hilfe der Ownerin sicher geloggt und einen Reisenden nach Paris da gelassen DFDC

gefunden 03. März 2015 Barfuesse hat den Geocache gefunden

Ein netter kleiner Multi, bei dem sich alle Stationen gut zuordnen und die Fragen problemlos beantworten ließen. Am Final bekamen wir zunächst einen Schreck, weil dort die Büsche beschnitten worden waren, aber, wie schön, das Dosenversteck ist dabei nicht aufgeflogen. Danke für diesen Cache.

gefunden 10. März 2013 Tofino hat den Geocache gefunden

In Erinnerungen geschwelgt und dabei GC-Caches im reaktivierten OC-Account nachgelogged.

DFDC
Tofino

gefunden 08. August 2011 Määnzer hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen kleinen "Relax-Tour" fix gefunden. Danke für die Runde ...

TFTC
ÄNZER
HB