Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
Username

von Welzbachteufel     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 56.609' E 007° 58.912' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: gesperrt
 Versteckt am: 08. Mai 2009
 Gelistet seit: 08. Mai 2009
 Letzte Änderung: 15. Februar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC81C1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

36 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
81 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Einfacher Tradi mit kleinem Logwunsch:

Der Username. Mehr oder weniger (un-)überlegt bei der Anmeldung gewählt, wird er im Laufe der Cacherkarriere zum Alias oder sogar zum Alter Ego. Auf den Events ziert oft nur er das Namensschild und den Vornamen erfährt man erst im Gespräch. Das eine oder andere Mal erfragt man den Ursprung und die Bedeutung des Usernames, doch bei den meistan kann man nur spekulieren. Besonderes Kopfzerbrechen bereiten die Ziffernkombinationen: Looser87 - geopapst59 - klausbärbel877, um nur einige zu nennen.

Handetl es sich hier um die persönliche Glückszahl oder vielleicht um das Geburtsjahr...? Fragen über Fragen; daher nun dieser Cache mit folgendem Logwunsch, um unsere Neugierde zu stillen: Es wäre schön, wenn Ihr Eurem Log eine ausführliche und vollständige Erklärung/Beschreibung Eures Usernames beifügen würdet.

Und damit es nicht zu egoistisch abläuft, hier unsere Namensentstehung:

Da wir schon seit nahezu 200 Jahren FCK-Fans sind, wollten wir uns "Rote Teufel" nennen. Aber wie man weiß: Die gibt's doch schon! Es sollte aber dennoch ein Bezug zum FCK mit eingebunden sein. Und weil durch unser kleines Städtchen ein kleines Bächlein fließt, welches "Welzbach" heisst, nannten wir uns einfach "Welzbachteufel".

Obwohl es ein small ist, passen nur kleine, schmale Dinge ins Gedöns.

Ausdrücklich bedanken möchten wir uns bei "derzuspaete" für die Überlassung der Cacheidee und Ausformulierung. Den gleichen Cache gibt es in Berlin unter GC19BCH.

Viel Spass bei der Suche wünschen die Welzbachteufel

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rf vfg avpug abgjraqvt, vetraqrgjnf nhfrvanaqre mh aruzra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Username    gefunden 36x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 15. Februar 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 25. April 2011 cellemochum hat den Geocache gefunden

Bei schönstem Sonnenschein sollte der Ostermontag genutzt werden. Also schnell eine neue PQ gezogen und in den heimischen Gefilden auf Oster-Eier-Suche gegangen. Bei der sonnigen Tour waren einige Überraschungen dabei und wirklich schöne Dosen. Allerdings war auch einige male das Gegenteil der Fall. Schade eigentlich für diese Lokationen. Nichts desto trotz hat es Spaß gemacht. Vielen Dank für den Cache.

gefunden 23. April 2011 3ZehenFaultier hat den Geocache gefunden

Auf meiner Auszeit von Feiertagen und Familienfesten eine kurze Cachetour eingelegt um in und um Ockenheim ein paar Dosen einzusammeln. DFDC

gefunden 07. Februar 2011 Deuterium hat den Geocache gefunden

Es war schon dunkel als ich angefangen hatte zu suchen. Deshalb hat es etwas länger gedauert, bis ich den Behälter gefunden hatte.

Deuterium wird auch als schwerer Wasserstoff bezeichnet. Der Atomkern enthält ein Neutron mehr als der "normale" Wasserstoff. Es kann beispielsweise in Entladungsröhren zur Lichterzeugung verwendet werden.

Keiner meiner anderen Überlegungen für einen Usernamen war frei. Deshalb der wissenschaftliche Begriff, den offenbar noch niemand hatte.

Wie mein Vorgänger beschrieben hat ist das Logbuch in keinem guten Zustand. Es war noch möglich auf dem Zettel in der Plastikfolie zu loggen. :-)

Danke für den Cache. Gruß

gefunden 14. Januar 2011 Paus-online hat den Geocache gefunden

Gefunden am 14.1.2011 um 22:25 Uhr.

Na, was ist das denn für eine interessante Dose? Da stellte sich die Frage, wie die denn aufgeht.

War dann doch nicht so schwierig. Aber dann die Enttäuschung: Der Inhalt ist total aufgeweicht, das eigentliche Logbuch schimmelt schon!

Ein Dank dem, der einen zusätzlichen Zettel, notdürftig in eine Plastikfolie gehüllt, im Cache hinterlassen hat. Da konnta man wenigstens noch loggen.

Aber der Zettel ist jetzt auch schon voll!

Ach so: Meinen Usernamen habe ich schon, seit man überhaupt online sein kann...