Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Burgruine Flochberg

von micha280277     Deutschland > Baden-Württemberg > Ostalbkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 51.133' E 010° 21.689' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 09. Mai 2009
 Gelistet seit: 10. Mai 2009
 Letzte Änderung: 17. Juni 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC81EC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
296 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich

Beschreibung   

Burgruine Flochberg

Die Burg Flochberg wurde zur Sicherung der im Mittelalter viel benutzten Reichstraße zwischen den Messeorten Straßbourg und Nördlingen erbaut.
Sie diente aber auch zum Schutz des Staufischen Schwaben, gegen die Welfischen Bayern. Eine gleichnamige Adelsfamilie, nämlich Vlochperch erscheint urkundlich erstmals 1138.
1145 wird die Flochberg als " Burg des Königs " bezeichnet. Die Herren von Flochberg waren Staufische Ministeriale, die außer der Burg Flochberg die benachbarte Burg Waldhausen und die Stadt Bopfingen verwalteten.
Die Flochberg war der östlichste Stützpunkt der Staufer.

1314 wurde die Feste zerstört.
1330 verlieh König Ludwig den Burgstall an die Grafen von Oettingen mit der Verpflichtung wieder eine Burg zu errichten, die 1347 als Pfand an die Grafen von Oettingen fiel.
1525 erfolglose Bestürmung der Burg durch aufständische Bauern.
1547 verweilte Kaiser Karl d.Vf. kurze Zeit auf der Burg.

Nachdem die Burg Flochberg im 30 jährigen Krieg mehrfach den Besitzer wechselte wird sie von den Kaiserlichen besetzt. Dadurch erfolgte eine Belagerung durch die Schweden (05. - 15. April 1648). Die Burg wird gesprengt und eingenommen, die Flochberg ist wohl beschädigt, aber nicht zerstört.
Die ausgedehnten Ruinen mit ihren hohen Mauern lassen die Größe und Stärke der alten Staufer Feste erahnen Die Anlage verblieb im Besitz der Fürsten des Hauses Oettingen - Wallerstein bis zum 12.07.2003 als sie an den Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg übergeben wurde.

Außer den hochragenden Mauerresten sind die Reste eines mächtigen Turmes, der Tordurchgang zum Oberen Schloß und teilweise verschütettete Kellergewölbe erhalten. Der heutige Zugang von Südwesten entspricht der alten Zufahrt zur Burg, deren Toranlage im Süden lag.

Von der Ruine Flochberg aus hat man einen überragenden Panoramablick über Bopfingen und den Ipf bis zum Schloß Baldern und weit ins Ries hinein.
Bitte den Rundweg benutzen, der Cache ist ohne Klettern erreichbar.

Quellen:
- Förderverein Burgruine Flochberg
- http://de.wikipedia.org/wiki/Burg_Flochberg
- Infotafel "6. RUINE FLOCHBERG


Das Gelände und die Burg stehen unter Naturschutz. Bitte verhaltet euch angemessen und beachtet die Hinweisschilder.


Wenn Du Lust hast, logge Deinen Fund auch bei Opencaching




  PrefixLookupNameCoordinate
available Parking Area PA PA1 Parkplatz / Parking Area (Parking Area) N 48° 51.087 E 010° 21.580
Note: Die Zufahrt zum Parkplatz ist zwar "Anlieger frei". Aber wer die Burg ansehen will hat ja ein Anliegen.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Schlossberg mit Burgruine Flochberg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Burgruine Flochberg    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 30. Oktober 2011 Semmelrogge hat den Geocache gefunden

Ganz toller Cache

Super Aussicht auf den Ipf, das Ries und Schloß Baldern

 

TftC

Semmelrogge

gefunden 20. September 2011 blaurake hat den Geocache gefunden

Die Aussicht dort oben ist einfach herrlich. Dazu noch ein wunderschönes Spätsommerwetter. Da machte es richtig Spaß diesen Cache zu suchen und zu loggen.

Vielen Dank fürs Verstecken und Herführen.

mfG

blaurake

gefunden 01. August 2011 MTB-Sheep hat den Geocache gefunden

Auf meiner MTB-Tour hier vorbeigekommen, gesucht, schnell gefunden und geloggt. TFTC!

gefunden 02. Juli 2011 Husky2131 hat den Geocache gefunden

In Teamarbeit mit Gastcacher J. und Saurus diesen landschaftlich superschön gelegenen Cache geholt. Tolles Gemäuer, tolle Aussicht! Grüße und Gratulation auch an die Abi-Klasse, die am Südhang des Ipf gegenüber ein großes "A B I" aus Steinen hingelegt hat, das man von hier aus gut sehen konnte. Vielen Dank fürs Herlocken und viele Grüße sagt der Husky2131
#50

gefunden 02. Juni 2011 OhfoRoad hat den Geocache gefunden

Hallo

 

Schöne Aussicht von oben

 

Grüße aus Mittelfranken