Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Ham Radio I: ArTiTiWai

 ArTiTiWai - GC meets ham

von Chris Race     Deutschland > Saarland > St. Wendel

N 49° 29.176' E 007° 01.782' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 09. Mai 2009
 Gelistet seit: 10. Mai 2009
 Letzte Änderung: 16. April 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC81EE

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
726 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung    English

You won't find any cache, physical hint or secret transmissions at the above mentioned coordinates, instead you can take a look at the antenna (a Diamond X30, the small asparagus on the right side of western plateau, nearly 30 m above you) of the ham radio relay located inside the tower. It transmits on the same frequency as the IC-7000 is tuned below.
I don't know whether this may help you on your mission, just wanted to explain why the listing coordinates are where they are ...


...let image load, may take a while...

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet (Info), Naturpark Saar-Hunsrück SL (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ham Radio I: ArTiTiWai    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 19. Juli 2011 kaeptn_iglu hat den Geocache gefunden

Tja, das war schon eine heftige Angelegenheit, aber für Leute "vom Fach" durchaus zu bewältigen. Die Lösung kam dann vor ca. 1,5 Jahren erstmal auf den Stapel... bis ich dann heute Abend auf einer Dienstreise endlich mal in diese Ecke kam.

Zwischenzeitlich wurde dann der Cache auf der "Fundseite" deaktiviert. Na egal, dann logge ich eben hier!

Und vor Ort: Eulen? Was für Eulen? Machen die jetzt auch "Bääh"???? Die Dose ist jedenfalls gut versteckt - die findet aus Versehen wohl niemand!

Dr OM, TFTC es 73,
kaeptn_iglu

gefunden 21. April 2010 mataste hat den Geocache gefunden

ENDLICH!!!!

Da hat mich doch ein anderer Cache nochmal an diesen hier erinnert.
Seit gefühlten 200 Jahren stand der auf unserer ersten Seite.

Da der Owner mir seine Unterstützung verweigerte musste ich mich wohl selbst durchkämpfen.

Das eigentliche Finden war dann heute Morgen kein Problem mehr. Außerdem war das Teil ziemlich genau da, wo ich ihn schon die ganze Zeit sowieso vermutet habe.

Ich würde ja jetzt "Danke für den Cache" schreiben...aber Nö, will ich nich.

Mir hat er nicht gefallen und ich bin froh, dass er aus meiner Liste verschwunden ist.

Ansonsten war er natürlich - wie wir es von unserem "ALTEN" Junggesellen gewohnt sind - prima ausgearbeitet und es passte alles. Danke dafür.

Cachergrüße ins Anderland

Marco (in freudiger Erwartung eines Ownerkommentares)

gefunden 04. Februar 2010 kilohertz hat den Geocache gefunden

Ein tolles Rätsel für meinen Einstieg und für die Zunft der Funkamateure!
Heute um 14:25 Uhr gefunden.
Bitte mehr davon.
Location in dem hohen Schnee eine echte Herausforderung für mich.
Aber wunderschöner Tag dafür.

TFTC

Grüße!

kilohertz

IN:Lupe/Pinzette
OUT:Coin

gefunden 30. Januar 2010 Herman en Eugeni hat den Geocache gefunden

# 1198 @  12.05 hr
Herman and Aloys solved the puzzle already at home. Today we went to find the cache together with Aloys and Femma and Team Fax.
It wasn't easy to find the cache with a snowheight of about 50 cm, but we had a great view.
Thanks for cache. 
In: coin
Out: coin

gefunden 23. Januar 2010 tschopper hat den Geocache gefunden

Dieses schwere, sehr schwere Rätsel hat mir viel Zeit gekostet. Nachdem ich als Ham-Kenntnisloser kurz vor der Aufgabe stand, hat mir dann doch noch Funker Watz Wade von der Freiwilligen Feuerwehr aus Flohheim einen kleinen Tipp gegeben, mit dem ich dann erfolgreich weiter arbeiten konnte.

Für völlige Ham-Kenntnislose könnte man glatt eine D 6 vergeben. Aber so habe ich jetzt einige neue Sachen kennengelernt und hatte auch noch Spass dabei.

Vielen Dank für das schöne Rätsel

Hagen von Team Schopper