Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Lokomotion 2

 Fortsetzung der Rätsel-Caches rund um die Welt der Eisenbahnen

von The Cavies     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Aachen, Kreisfreie Stadt

N 50° 47.135' E 006° 09.179' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 10. Mai 2009
 Gelistet seit: 10. Mai 2009
 Letzte Änderung: 23. Juli 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC81FC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
101 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Dieser Cache ist die Fotsetzung des Lokomotion 1-Caches. Auch dieser ist wieder den Lokomotiven und Triebwagen dieser Welt gewidmet, von den Anfängen der mit Dampf betriebenen Personenkutschen bis hin zu den Hochgeschwindigkeitszügen der Neuzeit.
Um diesen zweiten Cache zu finden, beantworte einfach folgende Fragen, denn die obigen Koordinaten sind natürlich nicht die Final-Koordinaten (die liegen nur auf dem Bahnhof Eilendorf):
Ich war die erste Lokomotive der Welt. Ich beförderte 10t Eisen und 70 Passagiere auf der Strecke von Merthyr Tydfil nach Abercynon - und das in gerade einmal 4 Stunden und 5 Minuten. Allerdings war ich zu schwer, die Schienen konnten mein Gewicht nicht tragen. Darum fand mein Einsatz nach fünf Monaten schon wieder ein Ende. Auch meinem Erfinder brachte ich erst viele Jahre nach seinem Tod Ruhm und Anerkennung. Nichtsdestotrotz kann ich mit Recht behaupten, den Anfang gelegt zu haben. Wann war denn das? Und wer war mein Konstrukteur?
A=Quersumme des Datums (Format dd.mm.jjjj)
B=Produkt aus Anzahl Buchstaben des Vornamens und Position des Anfangsbuchstabens des Nachnamens im Alphabet

Wenn es ums Güterziehen geht, bin ich seit Jahrzehnten die erste Wahl. Im Dienst der Railion ziehe ich mit meinen sechs Achsen die schwersten Güterzüge über die Schienen. Früher wurde ich auch für den Personalverkehr eingesetzt, aber heute darf ich das nicht mehr, weil mir ein wichtiges System zur Fahrgastsicherung fehlt. Welches?
C=Kürzel des Systems, Summe aus Positionen der beiden Buchstaben im Alphabet und Ziffer

8174f3a0-557f-4bbc-b4f0-da119232a044.jpg

Es war das Wunder von Bern. Deutschland war Fußball-Weltmeister. Und ich durfte unsere Helden von Bern zurück nach München bringen. Welcher Baureihe ich angehöre, sollte nicht schwer herauszufinden sein. Doch welche genaue Bezeichnung trug mein Mittelwagen, in dem es sich unsere Fußballer bequem gemacht hatten?
D=Summe aus Positionen von zwei Buchstaben im Alphabet und fünf Ziffern

Dem Namen nach bagger ich gerne andere an. Aber ich bin ja auch ein Süßer. Darum baut u.a. Baden-Württemberg wohl auf meine Dienste als Regionalbahn zwischen dem Schwarzwald und dem Bodensee, wo ich im Dienst der SBB verkehre. Diese Linie ist dabei nach einem Fabelwesen benannt, das gerade am Bodensee berühmt ist. Nach welchem?
E=Produkt aus Anzahl Buchstaben und Position des Anfangsbuchstabens im Alphabet

289dca93-e0ab-4013-bd4b-cf8bd44698b5.jpg

Ich bin ein wahrer Pionier in der Elektrolok-Entwicklung, denn ich bin weltweit die erste in Serie produzierte E-Lok mit Drehstromantrieb mit Traktionsumrichtern. Anfänglich noch mit derselben rot-beigen Lackierung wie die "Königin der Schiene" sieht man mich in der roten Lackierung häufig vor den Intercitys und ergänze die Baureihe 101 auf einer 200km/h schnellen Strecke in Süddeutschland? Welcher Baureihe gehöre ich an?
F=Summe der einzelnen Ziffern

Eigentlich heiße ich "Olton Hall", aber besser bekannt bin ich unter dem Namen "Hogwarts Express". Als solcher ist mein Dienstplan recht übersichtlich: Am 1. September jeden Jahres starte ich um 11 Uhr von Gleis 9 3/4 in King's Cross und transportiere wissbegierige Schüler nach Hogsmeade, das ich etwa neun Stunden später erreiche. Wie ist meine Achsfolge (laut UIC-Kodex 650)?
G=Produkt aus Ziffer und Position des Buchstabens im Alphabet

Nicht nur die Franzosen unterhalten eine Hochgeschwindigkeits-Verbindung zu Deutschland, auch die Bahn hat ihrerseits ihr bestes Zugpferd im Stall tauglich für das französische Streckennetz gemacht, so dass ich jetzt täglich von Frankfurt nach Paris fahre. Doch welche "explosive" Hülsenfrucht (Singular) muss ich auf diesen Fahrten nach französischem Eisenbahngesetz immer dabei haben?
H=Produkt aus Anzahl Buchstaben und Position des Anfangsbuchstabens im Alphabet

Den Cache findest du an den Koordinaten N 50°47.XXX E 006°08.YYY mit
XXX = (F + G) * A - D - C + 8 und
YYY = E * G + F * H - B - D - 4+ 6.


geocheck_small.php?gid=62444003f6c742b-6


Lange Hosen sind für den Final fast Pflicht (außer vielleicht im Winter, aber da zieht man sie ja aus anderen Gründen sowieso an)! Und nun viel Spaß beim Rätseln, Recherchieren und Suchen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

hztryrtgre Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lokomotion 2    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 50° 47.135' E 006° 09.179', verlegt um 112 Meter

gefunden 05. Juni 2013 Kleinanzeige hat den Geocache gefunden

hatte garnicht gesehen, dass der Cache auch hier bei OC ist.

Also hier noch mein Log.

TFTC

gefunden 08. Juli 2011 finnkrone hat den Geocache gefunden

.. ja, recherchieren, recherchieren,rechnen, verrechnen, rotes Licht, neu rechnen..... grünes Licht.
Abendliche Lokomotiven-Cache-Tour hat Spaß gemacht.

TFTC

gefunden 02. Mai 2011 HeCoJa hat den Geocache gefunden

Original GC Log:

Direkt nach Lokomotion 1 habe ich mich auf den Weg zum 2. Gleis begeben und konnte des Anschlusszug sicher erreichen. TFTC

gefunden 12. März 2011 MoBee66 hat den Geocache gefunden

Gefunden nur vergessen , hier zu loggen
http://coord.info/GL56DWQB
TFTC MoBee66

gefunden 22. Januar 2011 SNEAPER hat den Geocache gefunden

#390 16:46h<br/>Das war die dritte Dose, die wir aus der tollen Lokomotion-Serie gehoben haben. Auch dieses R&#xE4;tsel hat die Faszination f&#xFC;r die Lokomotiven gesteigert.<br/><br/>TFTC<br/>Sneaper