Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Brunnencache - Siechenbrunnen/Schönaich

 Ein weiterer Beitrag zu der von Eles78 gestarteten Brunnencache-Serie.

von waldy007     Deutschland > Baden-Württemberg > Böblingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 38.983' E 009° 04.054' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.1 km
 Versteckt am: 13. Mai 2009
 Gelistet seit: 13. Mai 2009
 Letzte Änderung: 10. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC8254

21 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
305 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

So sah der Siechenbrunnen am Wolfenberg „´s Siachabrönnle“, wie es im Volksmund heißt, 1935 aus,

nachdem die Anlage von den „Aichtalern“ – so nannte sich die Wandergruppe- neu gestaltet worden war.

Die „Aichtaler“ traten kurz danach der Ortsgruppe Schönaich des Schwäbischen Albvereins bei.

Nach dem Eintrag auf dem Bild zu urteilen, wurde der Siechenbrunnen 1742-1743 entweder angelegt oder die

Anlage überholt. Leider lässt sich darüber zum jetzigen Zeitpunkt nichts Genaues sagen.Auf alle Fälle war der

Siechenbrunnen vorher sehr einfach gestaltet. Immer wieder wurde über die Herkunft dieses Namens gerätselt:

Hatte oder hat das Wasser für die Kranke, also Sieche, eine besondere Heilwirkung?

Oder hat der Name einen anderen Ursprung? Auskunft darüber gibt uns das

„Praemißen-Buch zu dem Güter-Buch von 1860“, es heißt darin: „An der Aichhalden... entspringt eine Quelle,

die etwa bis vor 8 Jahren durch hölzerne Teichel

(Wasserleitungsrohre) in einige steinene Tröge geleitet war und der „Siechentrog“

heißt. Als im Jahr 1850 (also in typischen Hungerjahren) die Allmend an der Aichhalden an arme Bürger

verpachtet und umgebrochen wurde, fand man oberhalb der Neuweiler Straße,

in der Nähe des Fußwegs, da wo sich die Straße nach Neuweiler links gegen die Wolfenmühle biegt,

das Fundament eines Hauses,

woraus geschlossen werden dürfte, dass hier ein Kranken-(:Siechen:)Haus stand.“

Die Siechenhäuser waren die mittelalterlichen Vorläufer der Krankenhäuser

und waren in erster Linie für Sieche (Kranke) mit ansteckenden Krankheiten –

deshalb standen sie meist am Ortsrand- bestimmt. In unseren Breitengraden waren dies vor allem Krankheiten

wie Pest und die Blattern (Pocken).

Das Siechbrünnle war nach der Neuanlage von 1935 mit Bänken, Bäumen und Büschen bis lange nach Kriegsende

ein beliebtes Ziel von Spaziergängern.

Die von den Initiatoren seinerzeit ebenfalls gepflanzten Blutahorn-Bäume haben sich trotz des kargen Bodens prächtig entwickelt.

 

BITTE GEHT VORSICHTIG MIT DEM DÖSCHEN UM UND BAUT NICHT DEN BRUNNEN AB! 

 

Bilder

Siechenbrunnen
Siechenbrunnen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Glemswald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Brunnencache - Siechenbrunnen/Schönaich    gefunden 21x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 1x

OC-Team archiviert 10. Juni 2013, 20:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 20. Juni 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC1RA0X.) bereits archiviert. Der Owner reagiert nicht auf eine Anfrage per Mail. Analog zu geocaching.com archiviere ich diesen Cache. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Bundy609 (OC-Support)

Hinweis 30. Mai 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC1RA0X setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch auf "Momentan nicht verfügbar", sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.

Bundy609 (OC-Support)

gefunden 10. Januar 2012 Xeti63 hat den Geocache gefunden

Haben den Cache gefunden, konnten aber nichts eintragen das das kleine Logbuch feucht ist. Klein aber gut sichtbar.

gefunden 19. August 2011 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Tour gut gefunden. Danke für den Cache.