Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Thüringens Tiefpunkt

 Thüringens Tiefpunkt

von millimeterfuchser     Deutschland > Thüringen > Kyffhäuserkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 16.330' E 011° 26.636' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 10. Mai 2009
 Gelistet seit: 23. Mai 2009
 Letzte Änderung: 20. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC8360
Auch gelistet auf: geocaching.com 

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
308 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Beim Stöbern in einer Vermessungszeitschrift (Quelle: DVW-Hessen-/DVW-Thüringen-Mitteilungen, Heft 2/2008) stolperte ein Kollege über eine Seite mit einigen besonderen Punkten in Thüringen. Unter anderem wurde dort thüringens tiefster natürlicher Punkt am Unstrut-Flutkanal bei Wiehe definiert. Die dort angegebene Höhe lag bei 114m. Natürlich konnte ich nicht wiederstehen die ungefähre Lage mit einem Döschen zu verzieren. Genau gings leider nicht, da ein sicheres Versteck schon sinnvoll wäre und der Cache in Thüringen liegen sollte.

Hier kurz einige angegebene Werte:
·nördlichster Punkt: Gemeinde Ilfeld (N51°38.95',E10°45.78')
·östlichster Punkt: Gemeinde Jückelberg (N50°55.15',E12°39.23')
·südlichster Punkt: Gemeinde Hellingen (N50°12.27',E10°43.05')
·westlichster Punkt: Gemeinde Rockenstuhl (N50°38.47',E09°52.62')
·höchster natürlicher Punkt: Großer Beerberg bei Schmücke im südlichen Ilmkreis mit ca. 983m (N50°39.50',E10°44.67')
·tiefster natürlicher Punkt: Unstrutflutkanal an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt bei Wiehe mit ca. 114m (N51°16.27',E11°26.80')
genau nachzulesen auch unter link


Zum Cache:

Ihr sucht einen Mikro an gut zugänglicher Stelle.
Die Anfahrt gestaltet sich etwas schwieriger, da ein Flutgraben natürlich nicht befahren werden darf. Die kürzeste Entfernung von sachsen-anhaltinischer Seite war ca 1,2km. Die Annäherung vom letzten automobilen Zugangspunkt von thüringer Seite sollte etwas kürzer sein, aber mit ca 900m noch akzeptabel. Ideal also für einen kleinen Verdauungsspaziergang.




    Prefix Lookup Name Coordinate
  ET ET eigentlicher Tiefpunkt (Reference Point) N 51° 16.267 E 011° 26.800
Note:
  PC PC Annäherung mit dem Auto (Parking Area) N 51° 16.108 E 011° 25.622
Note: letzter offizieller Zugangspunkt bei Anreise mit dem Auto
  PP PP Annäherung mit dem Fahrrad (Reference Point) N 51° 16.571 E 011° 26.085
Note: letzter offizieller Zugangspunkt bei Anreise mit dem Fahrrad

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Syhgfvpure

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Thüringens Tiefpunkt    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Mai 2010 vero hat den Geocache gefunden

heute gefunden,war ganz schön nass, aber hat Spaß gemacht