Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Attack of the 50 Foot Woman

 Eine Letterbox zum Thema B-Movies, nicht nur für Nerds.

von Pr3ach3rman     Österreich > Südösterreich > Oststeiermark

N 47° 08.223' E 015° 41.255' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 23. Mai 2009
 Gelistet seit: 23. Mai 2009
 Letzte Änderung: 22. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC8369
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
145 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Wegpunkte

Beschreibung   


B-Movies
Als B-Movies bezeichnet man Filme die mit sehr geringem Budget produziert werden. Folglich sind Spezialeffekte, wenn vorhanden weniger realistisch, Scenen gelegentlich fehlerhaft und unerfahrene bis untalentierte Schauspieler und Produktionsmitarbieter die Folge. Die Wirtschaftwkriese der 30er Jahre und die Autokinos der 50 verursachten einen Boom des Genres. Einigen bekannte Schauspielern gelang hier der Durchbruch in die A-Liga, manch einer kam am Ende seiner Kariere auf dem Weg nach untern hier nochmals vorbei.

Wegbeschreibung
  • Parken kannst du bei den Headerkoordinaten beim ehemaligen Gemeindeamt in Wollsdorf.
  • Gehe von hier aus nach Nord-Osten und lasse UFOS der "FLYING DISC MAN FROM MARS" links liegen und verlasse "DAS DORF DER VERDAMMTEN".
  • Wenn du nicht willst das dich der "BLOB - SCHRECKEN OHNE NAMEN" verdaut solltest du den Wald besser links liegen lassen, oder noch besser davor links abbiegen. Weiter gehts auf der Schotterstraße am Waldrand an Feldern und Obstbäumen vorbei.
  • Wenn sich links von dir "DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS" wohl fühlt und rechts mutierte "PIRANHA" in einem militärischen Sperrgebiet gezüchtet werden bist du genau richtig.
  • Vor dem Haus das durch "TARANTULA" zerstört wurde biegst du links ab.
  • Sobald du Asphalt unter deinen Füßen spürst wendest du dich nach rechts und bei der nächsten Gelegenheit wieder rechts auf den Feldweg. Du willst doch nicht zerquetscht werden wenn "KING KONG GEGEN GODZILLA" kämpft.
  • Hier bietet sich die Gelegenheit ein Stoßgebet gegen Himmel zu schicken da "SATANS SATTELITES" die Erde bedrohen.
  • Zu deiner Rechten befinden sich die Seen in denen "SNAKEHEADS" ihr Unwesen Treiben.
  • Am Ende der Straße kannst du sehen wie "TARZAN, DER HERR DES DSCHUNGELS" 100m nordöstlich im Wald verschwindet.
  • Hier hast du die "ENSTATION MOND" erreicht!
Logbedingungen
Tauscht bitte Postkarten die dem Thema B-Movies gewidmet sind. Motive zum selber bedrucken findest du auf www.bmovies.de

Inhalt
  • Stempel und Stempelkissen
  • Logbuch
  • Bleistift
  • Postkarten zu den Filmen DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT, DER TAG AN DEM DIE ERDE STILL STAND und 1984

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Anur Yrvgcsybpx [es gibt mehrere]

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Tarantula
Tarantula

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Attack of the 50 Foot Woman    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Juli 2014, 18:55 bealphares hat den Geocache gefunden

sehr lustig gemacht... der spaziergang und dass erinnern an den einen oder anderen b-movie war echt gelungen!!

gefunden 07. Juni 2012 withears hat den Geocache gefunden

Netter sparziergang!

 

Danke fürs zeigen!

gefunden 06. August 2011 olibaerli hat den Geocache gefunden

Dieser Cache stand schon lange auf meiner Liste. Somit habe ich mir heute ein Herz gefasst und meine erste Letterbox gesucht. Was soll ich sagen -- ich bin absolut begeistert !!   

Beim Lesen der Vorlogs hatte ich ein wenig Bedenken. Die lösten sich aber schon nach den ersten Metern in Luft auf. Tarantula hat übrigens auch ein paar Meter nach der Baustelle noch einige Trümmer stehen lassen  . 

Danke für diesen äußerst kreativen Cache.

Olibaerli

gefunden Empfohlen 15. November 2010 Meister-Yoda hat den Geocache gefunden

Das war heute mein erster Letterbox und ich wusste nicht was mich erwartete. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie ich zum Final kommen sollte. Aber vor Ort, war alles Klar. Schon bei den "FLYING DISC MAN FROM MARS", musste ich das erste mal schmunzeln, denn ich bin auch so einer.
Kurz vor und nach dem "DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS", hat wohl "DIE TEUFELSWOLKE VON MONTEVILLE" zu viel Schrecken hinterlassen. Beim Werk von "TARANTULA" vorbei ging es weiter. Die erste Asphaltfläche bei den "KILLER BIENEN" störte mich nicht, denn da gibt es ja keinen Feldweg zu rechts abbiegen. Das einzige Problem was ich hatte, war kurz vor der "ENDSTATION MOND" gibt es eine Weggabelung, dort wusste ich kurz nicht weiter. Mein Tipp, haltet euch vom "DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS" fern, es ist gefährlich.

Wie ihr seht, hat es mir Spass gemacht. Dauer zu Fuß ca. 1-1,5h, die sich auszahlen. Nicht nur das der Cache liebevoll gemacht ist, nein auch die Gegend ist sehr schön und es macht Spass den Weg zu Fuß zurück zu legen.

Danke für den tollen Cache.

TFTC
#397

Die Macht sei mit euch.

gefunden 10. September 2009 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Hüwü gings heute hier zu einem netten Spaziergang. Einige Stationen haben wir gleich verstanden, aber nicht alle ;)

Am besten gefallen hat mir Tarantulas Haus, da war ich dann besonders froh, dass Hüwü dabei war, weil ich hab Tarantula glaub ich schon kommen gehört...
Das Stoßgebet hat dann auch gefallen, denn das Wetter hatte "Erbarmen" mit uns...

tftc