Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
GENIUS LOCI

 Kleiner Multi mit Start an der Nikolaikapelle

von drive-shaft     Deutschland > Niedersachsen > Region Hannover

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 22.809' E 009° 43.731' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.35 km
 Versteckt am: 24. Mai 2009
 Gelistet seit: 24. Mai 2009
 Letzte Änderung: 16. Juli 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC8382

18 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
417 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Kleiner Multi mit Start, einer Zwischenstation und Final.

Achtung, kleine Änderung an der Cachebeschreibung, damit dieser auch auf GC gelistet wird und es keine Unterschiede gibt.

Die Startkoordinaten zeigen auf die äußerste Spitze des alten Nikolaifriedhofs. Der Nikolaifriedhof ist durch den Straßenbau zweigeteilt. Begebt euch in den zweiten Teil des Nikolaifriedhofs und sucht die alte Nikolaikapelle auf, die zu den ältesten Gebäudeteilen Hannovers gehört.

An der Kapelle wurde eine Mauerwerkssanierung 2006/07 durchgeführt, verhaltet euch bitte angemessen. Weitere Informationen zur Nikolaikapelle Hannover sind hier zu finden. Der Nikolaifriedhof, auf dem die Kapelle steht, ist leider in einem schlechten Zustand. Viele der historischen Grabsteine bedürfen einer Restauration. Zum Glück kümmert sich die Baudenkmal-Stiftung Raum Hannover (Link), die bereits die Sanierung der Kapelle veranlasst hat, um den Nikolaifriedhof.

Angekommen an der Nikolaikapelle, schaut euch erstmal um. Wie ihr feststellen werdet, kann man um die Kapelle herumgehen. Einmal rum? Prima, dann habt ihr bestimmt schon das Informationsschild, das über die Geschichte der Nikolaikapelle und den Chor informiert, gesehen.

Sucht auf dem Schild folgende Jahreszahlen:
Dritte Zeile von oben: Jahr = A
Dritte Zeile von unten: Jahr = B
Nun noch ein wenig rechnen:
Nordkoordinate: 52° A x 17 + 162
Ostkoordinate: 009° B x 23 -1121
Punkt setzt ihr bitte selbst, dürfte auch nicht schwierig sein.

Die Koordinaten führen euch zum Final. Das Final befindet sich auf einem historischen Friedhof. Hier lohnt auch mal ein genauerer Blick auf Grabsteine oder Schriftzüge aus über 300 Jahren hannoverscher Stadtgeschichte. Am Final sucht ihr nach einer Micro-Filmdose mit Logbuch (Stift bitte selber mitbringen!).

Grundsätzlich gilt natürlich auch für historische Friedhöfe: Bitte verhaltet euch dem Gegenstand entsprechend respektvoll! Da hier häufiger mit größerem Muggelaufkommen zu rechnen ist, seid bitte außerdem so unauffällig wie möglich. Auf dem Weg zum Ziel benötigt ihr eine CGA.

Viel Spaß beim Suchen wünschen euch drive-shaft und indagatrix.

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nyfb jvexyvpu, avpug aögvt! :)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für GENIUS LOCI    gefunden 18x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 16. Juli 2013 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 16. Juni 2013 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider die Finalformel nicht, auf GC1RJ97 lautet sie anders. Daher deaktiviere ich nun dieses Listing. Sollte binnen Monatsfrist (16.07.2013) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 15. Juni 2013, 12:30 Danlex hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hatte ich mir für heute vorgenommen, um morgen die 200 vollzukriegen. Die Kapelle ist momentan nicht nur eine Ruine, sondern auch eine Baustelle, die benötigten Informationen konnte ich aber ermitteln und die Position des Finales berechnen. Dort habe ich mich dann etwas schwer getan, wurde aber Joch fündig. Vielen dank für diesen tollen Kurzmulti und viele Grüße aus Achim bei Bremen.

P.S. Nur schade, dass die Formel zur Berechnung nicht mehr stimmt und der Cache anhand dieses Listings nicht mehr findbar ist.

Bilder für diesen Logeintrag:
NikolaifriedhofNikolaifriedhof

gefunden 16. März 2012 Sunrise & Snuffler hat den Geocache gefunden

Start war schnell entdeckt und die Koo's für das Finale errechnet.
Also ging es los zur zweiten Begehung.
Sehr interessanter Ort, an dem ich bisher nur, ohne viel Beachtung, mit
dem Auto vorbei kam!
Aufgrund der Vorlogs begaben wir uns recht Vorsichtig auf die Suche...
"Wollten wir doch nicht auch einer der "Trettminen-Treffer" sein!
Leider erwischte es den -Snuffler- dann doch.
Dieser leidete und ich nahm's mit Humor, was mir als gehässig ausgelegt wurde;-)
Kann man ja nun nicht mehr ändern!
Insgesamt schöne Runde mit interessanten Plätzen.
Für die Trettminen kann der Owner nichts!
Im Team mit -Snuffler- gut gefunden, DfdC.

gefunden 30. Januar 2012 marko276 hat den Geocache gefunden

Beim ersten Versuch haben die Koordinaten uns in die völlig falsche Richtung gesandt. Beim heutigen Anlauf hatten wir deutlich mehr Erfolg am Finale.
DFDC