Wegpunkt-Suche: 
 
Det Euelsloch

 Nicht allzu großer Multi, von einem LP zum Anderen. Kein Rundweg. Danke an Sejerlänner für den Betatest.

von irishcgn     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

N 50° 50.092' E 007° 59.545' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 22. Mai 2009
 Gelistet seit: 24. Mai 2009
 Letzte Änderung: 26. Januar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC8385
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
8 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
251 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich

Beschreibung   

Eule Olga Die Eule Olga suchte einmal eine Höhle, um dort ihre Sachen zu verstecken. Nur wo sollte man was verstecken?
Da erinnerte sie sich, dass Ihre Oma Erna irgendwann einmal was von einer Höhle erzählt hat.
„Det Euelsloch“ hat sie diese Höhle genannt.
Die Eule Olga hatte zum Glück einen Zauberkompass dabei, der viele viele verwirrende Zahlen hatte, die man aussuchen konnte. Und wenn man dies tat, führte der Pfeil einen irgendwo hin.
Bestimmt konnte man damit irgendwie auch „Det Euelsloch“ finden.
Nur wie..? Bei dem Haus von Oma Erna war Olga schon einmal gewesen, sodass sie einfach nur „Oma“ einstellen musste um dort hin zu gelangen.

Vor Ort, sah sie, dass das Haus völlig verwüstet und leer war. Was war geschehen?

Voller Verzweiflung flog Olga zu Omas Gartenlaube. Ja, hier hatte Oma sich vor den Vandalen versteckt. Allerdings war sie selbst nicht da, sondern hatte nur einen Brief für Olga hinterlassen.

Die Eule Olga erinnterte sich daran, dass Ihre Oma Erna einmal etwas davon erwähnt hatte, dass die Mauerlänge irgendwie wichtig sei.

Nachdem die Eule Olga das Geheimnis gelöst hatte, einen Hinweis von Tante Frieda erhalten hatte, gelangte sie zum Zauberstein.

Der Zauberstein war wirklich beeindruckend. Irgendwie wusste Olga, dass er sie zum Ziel führen könnten....

Und tatsächlich! Nach einigem Hin- und Hergeflattere, hierhin und dorthin, gelangte sie endlich zum Fokusstein.

Noch einmal war ihr ganzes Können gefragt. Und als sie sich endlich den Durchblick verschafft hatte, fand sie endlich „Det Euelsloch“.
Es war eigentlich ganz einfach!


Wichtig:

Bitte die Eule Olga im Cache lassen!
Am Startpunkt könnt Ihr Euch Oma Erna's Brief mitnehmen. Legt ihn dann bitte in die Final-Box.
Wenn nur noch  2 Briefe am Start liegen, bitte kurz per PN Bescheid geben.

Zusätzlich zur Basis-Cacher-Ausrüstung benötigt Ihr noch:
Ein Maßband oder einen Zollstock
Einen Spiegel
Handschuhe

Beim letzten Teil der Strecke geht es seitlich vom Weg ziemlich steil runter, bei Kindern sollte man deshalb etwas aufpassen.
Da gibt es ein Schild, dass Betreten verboten sei. Ich habe mit dem Firmenbesitzer gesprochen, er hat nichts dagegen, wenn man dort her läuft, um in den Wald zu kommen. Allerdings darf man dort nicht mit dem Auto fahren. Der Hund bellt zwar, aber ansonsten ist er ganz lieb. Wenn da jemand fragt, gebt Euch ruhig als Geocacher zu erkennen.

Sollte ein Umweg nötig sein, auf keinen Fall bei dem ehemaligen Steinbruch (oberhalb der Firmen) klettern! Dieser steht unter Naturschutz!
Cache In Trash Out Nachts nicht erreichbar nicht Rollstuhl geeignet Vorsicht! Gefährliches Gelände! Hügeliges Gelände Bei Schnee und Eis nicht erreichbar Lost Places Vorsicht Zecken! Wanderung von ca. 3 km Länge
Parken N 50°.50.003' E 007°.59.486'
Fair Tauschen
Generated by The Selector

Start-Inhalt:
Erstfinder-Urkunde Kopfmassage-Gerät
Knoppix
Hörprobe "Warrior Cats"
Telefonkarte "Brot für die Welt", 12 DM, voll
Nintendo Gameboy Spiel, Tetris
Muggelstein
Bitte im Cache lassen:
Logbuch
Stift
Radiergummi
Spitzer
Die Eule Olga

Zusätzliche Wegpunkte:


Prefix

Lookup

Name

Koordinaten


E1

OMA

Oma Erna (Suchen und Finden)

N 50° 50.093 E 007° 59.534

Note:

Da vor Oma Erna's Haus die Vandalen gewütet haben, musste sie in ihre Gartenlaube umziehen.
Aber das Haus steht noch, nur jetzt halt unbewohnt...


E2

FRIEDA

Tante Frieda (Suchen und Finden)

???

Note:

Tante Friedas Höhle


E3

ZAUBER

Der Zauberstein (Gucken und Denken)

???

Note:

Der Zauberstein


E4

FOKUS

Der Fokusstein (Suchen und Finden)

???

Note:

Der Fokusstein


E5

RUNTER

Der Abstieg (Suchen und Finden)

???

Note:

Bevor’s hier runter geht, noch suchen!


E6

EUELS

Det Euelsloch (Final)

???

Note:

Det Euelsloch
Du hast es geschafft! Besuche die Eule Olga hier, biete ihr was nettes an, dann kannst Du Dir auch was nettes aussuchen. Olga möchte aber in ihrer Höhle bleiben.


EP

EUELP

Eine von vielen Parkmöglichkeiten

N 50° 50.003 E 007° 59.486


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Sbxhf-Fgrva: Orvqr Vasbf nhs rvare Xnegr. Qhcyvxng tts. süe 2. cnne Nhtra
Uvyservpu: uggc://ra.jvxvcrqvn.bet/jvxv/NFPVV_fgrerbtenz
Jraa'f avpug xynccg, avzz qvr Uvysr na - Jnaqyr nhs oervgra Jrtra!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler - Abstieg
Spoiler - Abstieg

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Det Euelsloch    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 8x

gefunden 13. November 2011 r.u.f. hat den Geocache gefunden

 

Gut und schnell gefunden. Lächelnd

DFDC......................r.u.f.

 

gefunden 07. April 2011 crisb hat den Geocache gefunden

Wie Mattchaser schon schrieb, lief es heute nicht ganz optimal, mit Ownerhilfe aber fündig geworden.
Danke für den Cache mit dem nicht alltäglichen Final!

Gruß crisb

gefunden 07. April 2011 Team Mattchaser hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit crisb unterwegs gewesen, um Eulen, Tanten und Onkels zu suchen und zu finden

Station 1 war schnell gefunden, die geforderte Aufgabe schnell erledigt und schnell zu Station 2 gegangen. Dort haben wir alles abgesucht, wurden aber nicht fündig. So musste der Owner via Handy bemüht werden, der auch prompt helfen konnte (wie blind kann man eigentlich sein? ).

An Station 3 ging es auch zügig weiter, was man allerdings von der nächsten Station nicht behaupten kann. Keiner von uns beiden war in der Lage, diese Aufgabe zu lösen und auch die Hilfestellung in der Dose haben wir mal komplett nicht verstanden und daher auch ignoriert. Aber alles kein Problem, rufen wir den Owner halt nochmal an

Mit dessen Hilfe ging es dann erst noch schnell zum Onkel bevor wir die Eule endlich in den Händen halten konnten

Schöner Multi, die D3,5 sind echt verdient und auch die Gelände-Wahl hat uns gefallen, gerne mehr davon

TFTC

gefunden 14. August 2010, 14:00 Wolwerche hat den Geocache gefunden

Endlich ist Frieda wieder vor Ort. Der Cache gehört zu meinen Lieblingsorten. Fast direkt vor der Haustür war er mal ein Zufallsfund. Aber geloggt wird erst, wenn alle Stationen abgearbeitet sind.
Das Wolwerche sagt dANKE

Hinweis 12. August 2010 Aceacin hat eine Bemerkung geschrieben

So, Tante Frieda ist wieder eingetrudelt, nun kann wieder gesucht werden.
Der Cache wird von Norweger1 adoptiert, vielen Dank dafür.
Den Anderen noch viel Spaß beim Suchen.