Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Haldenpark

von TomiXNet     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 31.357' E 007° 01.434' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 03. Mai 2009
 Gelistet seit: 27. Mai 2009
 Letzte Änderung: 09. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC83DE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
284 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die oben angegebenen Koordinaten sind natürlich nicht die des Caches. Geeignete Parkmöglichkeiten findest du auf der Straße „Im Bugapark“ oder unter den Koordinaten N 51° 31.413 und E 007° 01.565.

Der Nordsternpark ist ein Landschaftspark auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen.


Nach der Stilllegung der Zeche Nordstern 1993 wurde das Betriebsgelände grundsaniert und in einen Landschaftspark verwandelt. 1997 fand im Park die Bundesgartenschau statt. Durch den Nordsternpark, der die Gelsenkirchener Stadtteile Horst und Heßler verbindet, ziehen sich der Rhein-Herne-Kanal und die Emscher.


Der Nordsternpark Gelsenkirchen übernahm nach der BUGA 1997 den großzügigen (Wasser-)Spielplatz auf Höhe des Rhein-Herne-Kanals. Dieser ist gerade an warmen Tagen ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Schulklassen. Ferner werden auch Abenteuer-Rallyes für Kinder im Kinderland (beispielsweise für Schulen) angeboten. Der Landschaftspark Hessler / Nordsternpark bietet des Weiteren viele Fußwege und Radwege, die ganzjährig zur Verfügung stehen.

Besonderheiten des Nordsternparks
  • die Integration von ehemaligen Zechengebäuden in den Landschaftspark,
  • eine am Rhein-Herne-Kanal gelegene Freilichtbühne (Amphitheater Gelsenkirchen),
  • drei 18 Meter hohe künstliche Kletterfelsen,
  • ein Besucherstollen der Zeche Nordstern und
  • der Deutschlandexpress, die drittgrößte Märklin-Eisenbahn der Welt
  • mehrere technisch und gestalterisch ausgefallene Hängebrücken über den Rhein-Herne-Kanal und die Emscher
  • Das Kinderland mit großem Wasserspielplatz
1996 wurde zur BUGA eine 36 m hohe Doppelbogenbrücke aus Stahl errichtet. Mit einer Spannweite von 80 m und zwei unsymmetrischen, aber parallelen Bögen liegt sie schräg über dem Rhein-Herne-Kanal und ist für Fußgänger und Radfahrer passierbar.
(Quelle: Wikipedia)


Nun zur Aufgabe


Um die Startkoordinaten zu ermitteln, musst Du zuerst ein paar einfache Fragen beantworten.
  • Wie viele Gelsenkirchener Stadtteile verbindet der Nordsternpark (A)?
  • Wie viele künstliche Kletterfelsen gibt es hier (B) und wie hoch sind diese jeweils (C)?
  • In welchem Jahr fand hier die Bundesgartenschau statt? Nehme für (D) die letzte Ziffer.
  • Wie hoch ist die Doppelbogenbrücke aus Stahl, die zur BUGA errichtet wurde (E)?
  • Wie groß ist die Spannweite der Bögen dieser Brücke (F)?
  • Wie viele Besucherstollen gibt es hier (G)?
Hast Du nun alle Fragen beantwortet? Daraus ergeben sich dann die Koordinaten für Station 1:

Station 1


N 51° 3 (G) . (A * 2) (B) (C / 3)
E 00 (D)° 0 (G) . (D) (E / 12) (F + 1) / 9
Hier stehst Du vor einem Schild, auf dem bestimmte Maßstäbe (Schritt = Jahre) festgelegt sind. Wie viele Schritte muss man auf diesem Pfad zurücklegen, um 45 Mio. Jahre abzulaufen (H)?
H =

Station 2


N 51° 3 (G) . (82 * H + A)
E 00 (D)° 0 (G) . (144 * H + 2 * A)
Hier wird beschrieben, wie viel Energie in einem Kohlewürfel mit einem Volumen von 1 m³ steckt. Insgesamt (I) Glühbirnen mit einer Leistung von (J) Watt können damit ein Jahr lang betrieben werden.
I =
J =

Station 3


N 51° 3 (G) . ( (D + G) * A * I + G)
E 00 (D)° 0 (G) . ( (A * H) * J + I + A)
Durch Hohlräume ist dieser Gelsenkirchener Stadtteil teilweise um bis zu (K) Meter abgesackt. Entlang unseres Weges können übrigens auch alte "Fundstücke" gesammelt werden, die bis zu (L) Mio. Jahre alt sind.
K =
L =

Station 4


N 51° 3 (G) . K * (B + C) + B + D + G
E 00 (D)° 0 (G) . F * (A * B) + E + B + D + G
Augen auf! Hier musst Du dich nur umschauen. Wie viele große Steine liegen Dir hier zu Füßen (M)?
M =

Station 5


N 51° 3 (G) . (E - G) * M + A
E 00 (D)° 0 (G) . (D + G + J) * M + G
Die Linde, die auf der Halde wächst, ist älter als sie aussieht. Wie alt ist sie denn wirklich (N)?
N =

Final


So, nun hast Du alle Informationen gesammelt und kannst die Koordinaten für das Ziel berechnen. Der Cache liegt an den Koordinaten:
N 51° 3 (G) . N * (C - A) + C - A
E 00 (D)° 0 (G) . L + K + N + J + I + F - C + G

Achte wie immer darauf, die korrekte Tarnung des Verstecks wieder herzustellen.

GCchecker

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: Fgncry, Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Haldenpark    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 3x Wartung 1x

OC-Team archiviert 09. Juni 2013, 03:10 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 13. November 2011 TomiXNet hat eine Bemerkung geschrieben

Weil einige Stationen defekt sind, mache ich diesen Cache erst mal zu,

nicht gefunden 06. November 2011 JensBiedenkap hat den Geocache nicht gefunden

Leider an der ersten Station gescheitert, da da wo das Schild stand nur noch zwei Holzbalken in der Erde Stecken. Weinend

Das Ding sollte mal gründlich übeholt werden.

Schade drei Kinder und drei Eltern sind leider ohne Erfolg nach Hause gefahren.

gefunden 13. Februar 2011 LudgeraSobo hat den Geocache gefunden

Erster Cache und gleich erfolgreich. Bei schönem Frühlingswetter gefunden. Leider sehr viel Vandalismus. Trotzdem noch lösbar.

gefunden 09. Februar 2011 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Diesen Cache habe ich am angegebenen Datum bei Gc.com geloggt. Nun hole ich das bei Oc nach. Danke fürs VersteckenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland